Zitate & Sprüche - Moral

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (87) zum Thema "Moral"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Es gibt weder moralische noch unmoralische Bücher. Bücher sind gut oder schlecht geschrieben, nichts sonst.


Demut ist eigentlich nichts anderes als eine Vergleichung seines Wertes mit der moralischen Vollkommenheit.


Bei uns sind diejenigen, die als moralische Leuchten gelten, Menschen, die selber auf gewöhnliche Freuden verzichten und um sich schadlos zu verhalten, anderen die Freude verderben.


Moralisten sind Menschen, die sich dort kratzen, wo es andere juckt.


Die Kunst, wie die Moral, besteht darin, irgendwo die Linie zu ziehen.


Die Moral des modernen Zeitalters hat eine windige Sentimentalität gezüchtet, die als der Übel größtes den Tod hinstellt. Warum das, wenn das Leben so schlecht ist?


Zwei Dinge erfüllen das Gemüt mit immer neuer und zunehmender Bewunderung und Ehrfurcht, je öfter und anhaltender sich das Nachdenken damit beschäftigt:

Der gestirnte Himmel über mir und das moralische Gesetz in mir. Ich sehe sie beide vor mir und verknüpfe sie unmittelbar mit dem Bewusstsein meiner Existenz.






Treffer 80 bis 87 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 87 Zitate, Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Moral" (Kategorie: Elementar (224 / 250) gefunden.



Die beliebtesten Kategorien unserer Zitatensammlung:
zurück        

Seiten:       1      2      3      4      5