Zitate & Sprüche - Moral

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (171) zum Thema "Moral"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Jeder Mensch hat auch seine moralische Rückseite, die er ohne Not nicht zeigt und die er solange wie möglich mit den Hosen des guten Anstandes zudeckt.    Georg Christoph Lichtenberg

In London verlangt man sogar von Politikern, dass sie moralisch sind. Die Folgen sind verheerend: Einer nach dem anderen verschwindet in der Versenkung.    Oscar Wilde

In der Moral wie in der Kunst ist Reden nichts, Tun alles.    [Joseph E. Renan]

Die Jugend macht sich die Moral zu einfach. Ein Glück, dass wir Erwachsenen dafür eine doppelte haben.    [Karl-Heinz Steeg]

Wenn der Mensch der Körper wäre, so gäbe es keine andere Moral als die Hygiene.    [Théodore Jouffroy]

Der Karneval ist der stets missglückte Versuch des Spießers, das Unerlaubte in seine Moraleinzubeziehen.    [Sigmund Graff]

Der Humor hat, wie die Moral, seine ewigen Wahrheiten.    Mark Twain

Die sieben Todsünden der modernen Gesellschaft: Reichtum ohne Arbeit Genuss ohne Gewissen Wissen ohne Charakter Geschäft ohne Moral Wissenschaft ohne Menschlichkeit Religion ohne Opfer Politik ohne Prinzipien.    Dalai Lama

Die Regeln der Moral sollten so sein, dass sie nicht das natürliche Glück unmöglich machen.    Bertrand Russell

Die Moral, die gut genug war für unsere Väter, ist nicht gut genug für unsere Kinder.    Marie von Ebner-Eschenbach

Der getretene Wurm krümmt sich. So ist es klug. Er verringert damit die Wahrscheinlichkeit, von neuem getreten zu werden. In der Sprache der Moral: Demut.    Friedrich Nietzsche

Objektivität ist unmoralisch.    [Hans Domizlaff]

Die Leistungsgesellschaft kennt nur eine Moral: die Arbeitsmoral.    [Gerhard Uhlenbruck]

Am Fortschritt der Moral beteiligt,
sind wir darüber einig nun,
daß nicht der Zweck die Mittel heiligt.
Doch der Erfolg wird's ewig tun.    [Ludwig Fulda]

Die Tugend hat ihren eignen Wohlstand, und wo die Sittlichkeit im Herzen herrscht, da bedarf man ihres Zeichens nicht mehr.    Heinrich von Kleist

Erkenntnis der Wahrheit und Ausbildung der Pflicht sind die höchsten Gebote der Sittlichkeit.    Alexander von Humboldt

Das Schöne ist das Sittengesetz in seiner Entfaltung und durch sinnliche Mittel wahrnehmbar.    Adalbert Stifter

Alle sauren Moralisten hielten ihr Zeitalter für das schändlichste, und sie haben alle recht, denn die gegenwärtige Schande ist immer die größte.    Johann Gottfried Seume

Wo immer eine überlegene Klasse vorhanden ist, rührt ein großer Teil der Moral des Landes von ihren Sonderinteressen her und von den Gefühlen der Klassenüberlegenheit.    John Stuart Mill

Wer immer sparen will, der ist verloren, auch moralisch.    Theodor Fontane

Moral ist Zuordnung jedes Augenblickszustandes unseres Lebens zu einem Dauerzustand!    Robert Musil

Zusammen mit der Moral eines Volkes geht auch sein Schaffensdrang verloren.    Thomas Jefferson

Unser Vorleben bildet für uns eine moralische Überlieferung, wie das Leben der Menschheit eine Überlieferung für das Menschengeschlecht bildet. Eine große Tat, die wir vollbrachten, dient uns als Antrieb dazu, dass wir unser ganzes Leben immer edel gestalten.    George Eliot

Es gibt viele Religionen, aber nur eine Moral.    John Ruskin

Es lässt sich denken, dass sich einer moralisch eine Bürgerkrone verdient und gesetzlich gehenkt wird.    Johann Gottfried Seume

Die wahren Meister in Politik und Moral streben in ihren guten Plänen nach Zielen, die erreichbar sind, und nicht darüber hinaus.    Luc de Clapiers

Die Wissenschaft ist außer Reichweite der Moral, denn ihre Augen sind auf ewige Wahrheiten geheftet.    Oscar Wilde

Heute gilt man ja geradezu als altmodisch, wenn man eine Moral hat.    Alice Schwarzer

Die Moral aber ist nur der äußere Schein von Treue und Glauben und der Verwirrung Beginn.    Lao-tse

Es gibt kein Elend, moralisch oder äußerlich, welches die Frau nicht zu lindern vermochte.    Benjamin Disraeli

Ein Gedicht oder ein Drama, welches der Menge gefallen soll, muss ein wenig von allem haben, eine Art Mikrokosmos sein: Ein wenig Unglück und ein wenig Glück, etwas Kunst und etwas Natur, die gehörige Quantität Tugend und eine gewisse Dosis Laster. Auch Geist muss darin sein nebst Witz, ja sogar Philosophie und vorzüglich Moral. Auch Politik mitunter.    Friedrich Schlegel

Die Technik, welche weder gut noch böse ist, ist ohne Bezug zur Moral. Die Moral steckt nicht in dem Hammer, sondern in dem Menschen, der ihn führt. Die Technik bedarf einer moralischen Instanz, welche eine Kontrolle über ihre Anwendung zum Nutzen des Menschen ausübt.    Peter Bamm

Es gibt keine unantastbaren Moralgesetze, aber es gibt unantastbare Spielregeln.    Hans Krailsheimer

Moral und Redekunst sind besondere, aber allumfassende Wissenschaften.    Blaise Pascal

Moral ist immer die Forderung, die Mitmenschen mit einzubeziehen.    Carl Friedrich von Weizsäcker

Einer der besten Wege, die Moral aufzubauen und das Interesse an der Arbeit zu vergrößern, ist das konsequente Delegieren von Verantwortung.    Cyril Northcote Parkinson

Moral ist das wonach du dich gut fühlst und immoralisch ist das wonach du dich schlecht fühlst.    Ernest Hemingway

Der Konformitätsstil entwickelt eine neue Art von Moral, eine neue Art des Überichs. Aber bei der neuen Moral handelt es sich nicht um das Gewissen humanistischer Tradition, und das neue Über-Ich entspricht auch nicht der Vorstellung vom autoritären Vater. Tugendhaft sein heißt, angepasst sein und so sein wie die anderen. Lasterhaft sein heißt, sich unterscheiden.    Erich Fromm

Einzelne, die den überlieferten Anschauungen entgegentraten, sind die Quelle aller moralischen und geistigen Fortschritte gewesen.    Bertrand Russell

Gesellschaften, die sogenannten moralischen Personen, sind gewöhnlich sehr unmoralisch.    Ludwig Börne





Treffer 120 bis 160 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 171 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Moral" (Kategorie: Elementar (224 / 300) gefunden.


Die beliebtesten Kategorien:
zurück    weiter    

Seiten:       1      2      3      4      5  


Werbung