Zitate & Sprüche - Mensch

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (801) zum Thema "Mensch"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Ich glaube, das beste, was man machen kann, ist für andere Menschen da zu sein.    Arnold Schwarzenegger

Die Eigenliebe betrügt alle Menschen.    Michelangelo

Ich war der schüchternste Mensch, der jemals geboren wurde, aber ich hatte einen Löwen in mir, der nicht die Klappe halten konnte!    Ingrid Bergman

Jeder Mensch ist verdammt, bis in ihm die Menschlichkeit erwacht.    William Blake

Es gibt auch Menschen, die legen sich an den Strand und warten dort, dass die Inspiration zu ihnen kommt. Nur kommt die Inspiration nicht einfach an den Strand.    Karl Lagerfeld

Keinem Menschen komme es zu, zu befehlen, wenn er denen nicht überlegen ist, denen er befiehlt.    Michel de Montaigne

Ein Konservativer ist ein Mensch, der sitzt und denkt; zumeist sitzt.    Woodrow Wilson

Der Mensch, der sich nicht das Beste schnappt, wenn die Schublade offensteht, ist ein Narr.    William Makepeace Thackeray

Zum Empfangen und Geben ist der Mensch geschaffen, zu Wirksamkeit und Freude, zum Tun und zum Leiden.    Johann Gottfried Herder

Ich verachte Rassismus, weil ich ihn für barbarisch halte, egal ob er nun von einem schwarzen oder weißen Menschen kommt.    Nelson Mandela

Ein niedrig gestellter Mensch kann weder tief noch schlimm fallen. (Lat.: Humilis nec alte cadere nec graviter potest.)    Publilius Syrus

Gleichartig sind Götter und die sterblichen Menschen geboren.    Hesiod

Der Mensch erobert die Welt, indem er sich selbst erobert.    Zenon von Kition

Ausgerechnet der Mensch ist unmenschlich.    Thomas Bernhard

Die tiefste Wonne des Schenkens kann nur ein reifer Mensch auskosten, die tiefste Wonne des Beschenkt Werdens nur ein Kind.    Paul Heyse

Ich bin, wie jeder anständige Mensch, meiner Ansichten oftmals müde.    Arno Schmidt

Ich verachte jeden Menschen, der gern Uniform trägt.    Arno Schmidt

Warum sind die Menschen so scharf auf außerirdische Monster? Es gibt doch auf Erden genug davon.    Bob Hope

Patriotismus und Nationalismus sind nicht ungefährlich; diese Instinkte bringen nicht unbedingt das Beste im Menschen hervor.    John Irving

Jeder Mensch, der sich für Gott hält, tötet am Ende Menschen.    Elie Wiesel

Meine ganze Kindheit war schön und gut. Deshalb bin ich auch ein harmonischer Mensch geworden.    Hans Joachim Kulenkampff

Ich glaube, daß die Ungeduld, mit der man seinem Ziele zueilt, die Klippe ist, an der gerade oft die besten Menschen scheitern.    Friedrich Hölderlin

Der Individualismus sieht den Menschen nur in der Bezogenheit auf sich selbst; aber der Kollektivismus sieht den Menschen überhaupt nicht, er sieht nur die "Gesellschaft". Dort ist das Antlitz des Menschen verzerrt, hier ist es verdeckt.    Martin Buber

Nichts erniedrigt den Menschen mehr, als wenn er groß scheinen will.
   Johann Heinrich Jung-Stilling

So tyrannisch ist die Mode, dass sie auch die rechtschaffensten Menschen endlich unter ihr Joch beugt.



   Johann Heinrich Jung-Stilling

Wo die wenigsten Gesetze sind, da ist die größte Freiheit, und wo die größte Freiheit ist, da leben und gedeihen die Menschen am liebsten.
   Johann Heinrich Jung-Stilling

Sei Mensch und ehre Menschenwürde.    Robert Bosch

Wo Du meintest ich bin ganz weit weg dachte ich: Man, ich war noch nie näher. Gar keinem Menschen. Jemals …    Casper

Der Mensch will immer, daß alles anders wird, und gleichzeitig will er, daß alles beim alten bleibt. (Der Dämon und Fräulein Prym)    Paulo Coelho

Niemand muss das Unbekannte fürchten, weil jeder Mensch das erreichen kann, was er will und was er braucht.    Paulo Coelho

Je mehr wir einen Menschen lieben, desto weniger sollten wir ihm schmeicheln.    Molière

Stolze Menschen verirren sich lieber als nach dem Weg zu fragen.    Winston Churchill

Es gibt kaum eine größere Enttäuschung,
als wenn Du mit einer recht großen Freude im Herzen zu gleichgültigen Menschen kommst.    Christian Morgenstern

Also lautet ein Beschluss:
Daß der Mensch was lernen muss.

(Quelle: Max und Moritz)    Wilhelm Busch

Alle Menschen sind Brüder. Daher der ewige Zank unter ihnen.    Alexander Roda Roda

Unsere wahre Nationalität ist die Menschheit.    H. G. Wells

Selten freilich sind gute Menschen.    Juvenal

Aus dem Klang eines Gefäßes kann man entnehmen, ob es einen Riß hat oder nicht. Genauso erweist sich aus den Reden der Menschen, ob sie weise oder dumm sind.    Demosthenes





Treffer 240 bis 280 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 801 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Mensch" (Kategorie: Elementar (96 / 300) gefunden.


Die beliebtesten Kategorien:
zurück    weiter    

Seiten:       1      2      3      4      5      6      7      8      9      10      11      12      13      14      15      16      17      18      19      20      21