Zitate & Sprüche - Mensch

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (801) zum Thema "Mensch"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Wissenschaft wird von Menschen gemacht.    Werner Heisenberg

Auf böse Menschen ist Verlass. Sie ändern sich wenigstens nicht.    William Faulkner

Ideologen sind Leute, die glauben, daß die Menschheit besser sei als der Mensch.    Dwight D. Eisenhower

Motivation ist die Fähigkeit, Menschen dazu zu bringen, das zu tun, was man will, – weil sie es selbst wollen.    Dwight D. Eisenhower

Die Religion hat so viele Menschen böse gemacht, tut es noch und wird es immer tun.    Denis Diderot

Gehorsam geloben heißt, dem unveräußerlichen Menschenrecht entsagen, der Freiheit.    Denis Diderot

Wenn die Menschen aus den Ferien zurückkommen, neigen sie dazu, sogar die Regierung etwas milder zu beurteilen. Ein geschickter Regierungschef setzt Wahlen daher für den Frühherbst an.    David Frost

Die gefährlichste Waffe sind Menschen kleinen Kalibers.    Wieslaw Brudzinski

Die Menschheit ist ein Buch, das immer wieder von neuem aufgelegt wird, ohne die Aussicht, jemals ein Bestseller zu werden.    William Faulkner

Die Menschen sind heutzutage nicht schlechter, als sie früher waren. Nur die Berichterstattung ist gründlicher geworden.    William Faulkner

Wer die Menschen kennenlernen will, der studiere ihre Entschuldigungsgründe.    William Faulkner

Furcht besiegt mehr Menschen als irgendetwas anderes auf der Welt.    Ralph Waldo Emerson

Frei ist der Mensch, insofern er in jedem Augenblick seines Lebens sich selbst zu folgen in der Lage ist.    Rudolf Steiner

Der Antisemitismus ist ein Hohn auf allen Glauben an die Ideen. Er spricht v.a. der Idee Hohn, dass die Menschheit höher stehe als jede Form (Stamm, Rasse, Volk), in der sich die Menschheit auslebt.    Rudolf Steiner

Die größte Ehre, die man einem Menschen antun kann, ist die, dass man zu ihm Vertrauen hat.    Matthias Claudius

Beurteile einen Menschen lieber nach seinen Handlungen als nach seinen Worten; denn viele handeln schlecht und sprechen vortrefflich.    Matthias Claudius

Der Mensch ist ein großes Fragezeichen im Buch der Natur.    Meng-Tzu

Der Mensch, das Augenwesen, braucht das Bild.    Leonardo da Vinci

Geniale Menschen beginnen große Werke, fleißige Menschen vollenden sie.    Leonardo da Vinci

Die einfachsten Wahrheiten sind es gerade, auf die der Mensch immer erst am spätesten kommt.    Ludwig Feuerbach

Zu einem vollkommenen Menschen gehört die Kraft des Denkens, die Kraft des Willens, die Kraft des Herzens.    Ludwig Feuerbach

Der Mensch ist der Anfang der Religion, der Mensch ist die Mitte der Religion, der Mensch ist das Ende der Religion.    Ludwig Feuerbach

Es geht uns mit Büchern wie mit den Menschen. Wir machen zwar viele Bekanntschaften, aber nur wenige erwählen wir zu unseren Freunden.    Ludwig Feuerbach

Die Menschen, die sich rühmen, ihre Ansicht niemals zu wechseln, sind Toren, die an ihre Unfehlbarkeit glauben.    Honoré de Balzac

Ruhm ist ein Gift, das der Mensch nur in kleinen Dosen verträgt.    Honoré de Balzac

Schweigende Menschen sind wie ungeöffnete Schubladen: Keiner weiß, was darin ist, deshalb vermutet man Schätze.    Honoré de Balzac

Manche Menschen sind wie Nullen, sie brauchen eine Zahl, die vor ihnen steht, und ihr Nichts erlangt dann zehnfachen Wert.    Honoré de Balzac

Für neunzig Prozent der Menschen besteht der Sinn des Lebens darin, es zu fristen.    Helmut Qualtinger

Wie kann man einen Menschen beweinen, der gestorben ist? Diejenigen sind zu beklagen, die ihn geliebt und verloren haben.    Helmuth Graf von Moltke

Je mehr Macht er [der Mensch] dem Schicksal beimisst, desto mehr beraubt er sich selbst jener Macht, die Gott ihm verlieh, indem er ihn mit Vernunft begabte.    Giacomo Casanova

Manche Menschen wollen immer nur glänzen, obwohl sie keinen Schimmer haben.    Heinz Erhardt

Mit den Menschen ist es wie mit den Autos - Laster sind schwer zu bremsen.    Heinz Erhardt

Ein Konservativer ist ein Mensch mit zwei perfekten guten Beinen, der wie auch immer nie gelernt hat vorwärts zu gehen.    Franklin D. Roosevelt

Je planmäßiger der Mensch vorgeht, umso wirkungsvoller trifft ihn der Zufall.    Friedrich Dürrenmatt

Bei der Kunst des Lebens ist der Mensch sowohl der Künstler als auch der Gegenstand seiner Kunst. Er ist der Bildhauer und der Stein, der Arzt und der Patient.    Erich Fromm





Treffer 120 bis 160 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 801 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Mensch" (Kategorie: Elementar (96 / 300) gefunden.


Die beliebtesten Kategorien:
zurück    weiter    

Seiten:       1      2      3      4      5      6      7      8      9      10      11      12      13      14      15      16      17      18      19      20      21