Zitate & Sprüche - Möglichkeit

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (163) zum Thema "Möglichkeit"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen.    [Antoine de Saint-Exupéry]

Tu so viel Gutes, wie Du kannst, und mache so wenig Gerede wie nur möglich darüber.    [Charles Dickens]

Solange sich ein Mensch einbildet, etwas nicht tun zu können, solange ist es ihm unmöglich, es zu tun.    [Spinoza]

Lebensklugheit bedeutet: Alle Dinge möglichst wichtig, aber keines völlig ernst zu nehmen.    [Arthur Schnitzler]

Nenne dich niemals einen Philosophen und sprich unter Ungebildeten auch möglichst nicht über die philosophischen Lehrsätze, sondern handle danach.    [Epiktet]

Ängstliche Menschen werden angesichts großer Möglichkeiten häufiger vom Zaudern befallen als von Kühnheit geleitet.    [Henry Kissinger]

Die Funktion des Managers besteht nicht darin, Menschen zum Arbeiten zu bewegen, sondern es den Menschen zu ermöglichen, zu arbeiten.    [Tom DeMarco]

Die Medizin sollte dafür sorgen, daß die Menschen so alt wie möglich jung sterben.    [Evelyn Waugh]

Die Schule spricht immer von einer unendlichen Möglichkeit und einer endlichen Wirklichkeit.
Und doch ist nur das Mögliche endlich, das Wirkliche aber unendlich.    [Ernst von Feuchtersleben]

Wie ist es möglich, dass 800 Millionen Christen diese Welt so wenig verändern vermögen, eine Welt des Terrors, der Unterdrückung, der Angst.    [Heinrich Böll]

Es ist unmöglich, alles auf einmal zu tun, aber es ist durchaus möglich, etwas auf einmal zu tun.    [Pearl S. Buck]

Das Volk ist immer zur Revolution, zur Darbringung aller möglichen Opfer bereit, da es sehr wenig oder gar kein Eigentum hat und folglich durch dasselbe nicht verdorben ist.    [Michail Bakunin]

Diejenigen, die sich weise auf das beschränkt haben, was ihnen möglich schien, sind niemals einen Schritt vorangekommen.    [Michail Bakunin]

Ton knetend formt man Gefäße. Doch erst ihr Hohlraum, das Nichts, ermöglicht die Füllung.    [Lao-tse]

Jugend will, daß man ihr befiehlt, damit sie die Möglichkeit hat, nicht zu gehorchen.    [Jean-Paul Sartre]

Hüter der Ordnung leben von der Möglichkeit der Unordnung.    [Jean-Paul Sartre]

Hoffnung ist der krankhafte Glaube an den Eintritt des Unmöglichen.    [H. L. Mencken]

Ein Filmregisseur sollte sehr intelligent sein, aber möglichst kein Intellektueller – denn der Intellektuelle ist der Todfeind aller Darstellenden Künste.    [Orson Welles]

Bei Männern hält man das Mögliche häufig für unwahrscheinlich, bei den Frauen aber muss man das Unwahrscheinliche für möglich halten.    [Orson Welles]

In dieser kollektivistischen Zeit so individualistisch wie möglich zu leben, ist der einzig echte Luxus, den es noch gibt.    [Orson Welles]

Wenn es möglich ist, ein Wort zu streichen - streiche es.    [Orson Welles]

Welcher Entdecker hat das schon bemessen, wie weit sich die äußersten Vorgebirge der Möglichkeit ins Meer der Unmöglichkeit hinein erstrecken?    [Johann Nepomuk Nestroy]

Das Mögliche tun, das Unmögliche lassen, Grenzen anerkennen aber großzügig auslegen.    [Franz-Josef Strauß]

Nur wer sich das Unmögliche zum Ziel setzt, wird das gerade noch Mögliche erreichen.    [Viktor Frankl]

Mach das Unmögliche möglich, denn fast jeder hat mir gesagt, dass meine Ideen nur Phantasien sind.    [Howard Hughes]

Es gibt Möglichkeiten für mich, gewiss, aber unter welchem Stein liegen sie?    [Franz Kafka]

Wenn du etwas für unmöglich hältst, dann such nach einer Möglichkeit.    [Bruce Lee]

Es gibt viele Möglichkeiten voran zu gehen aber nur eine still zu stehen.    [Franklin D. Roosevelt]

Die Vorherrschaft der einen Klasse ist nur möglich durch die Unterdrückung und Erniedrigung der anderen.    [Jack London]

Wenn es dir möglich ist, die Liebe in der Welt mit auch nur einem kleinen Funken zu bereichern, dann hast du nicht umsonst gelebt.    [Jack London]

Denn für den Unwissenden ist alles möglich.    [Christoph Martin Wieland]

Ich war mir nie einer anderen Möglichkeit bewusst, als die, alles in Frage zu stellen.    [Noam Chomsky]

Wer das Wünschbare mit dem Machbaren verwechselt, wird scheitern.    [Joschka Fischer]

Niemand weiß was er kann, wenn er es nicht versucht.    [Publilius Syrus]

Der Vorzug der Demokratie ist, daß ihre Fehler korrigierbar sind, daß Fortschritt über Fehlschritte möglich ist.    [Karl Popper]







Treffer 0 bis 40 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 163 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Möglichkeit" (Kategorie: Ziel (61 / 300) gefunden.


Zitate, weise Worte und inspirierende Sprüche zum Nachdenken gibt es genau genommen wie Sand am Meer. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, nur halbwegs inspirierende Zitate & Sprüche zu sammeln und in eine passende Kategorie einzusortieren umso die Suche zu erleichtern.
Die Diversität macht die Gliederung manchmal schwierig, was sowohl die Struktur der Themen also auch die Zuordnung einzelner Zitate angeht.
Seien Sie nachsichtig, wenn es manchmal nicht ganz passt, und Sie können uns bei Unstimmigkeiten auch gerne kontaktieren.

Die beliebtesten Kategorien:
           weiter    

Seiten:       1      2      3      4      5