Zitate & Sprüche - Lüge

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (246) zum Thema "Lüge"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Ich lüg’ gans gern, wenn ich Zeit hab’: die Wahrheit iss so was Gewöhnliches, nich?    Arno Schmidt

Man hat mir oft angeboten, in eine Partei einzutreten - eher sterbe ich. Ich will frei sein und nicht den Mist irgendeines Bezirksvorsitzenden nachbeten und Wähler anlügen.    Joachim Fuchsberger

Man kann die Lüge so lange behaupten, wie es dem Staat gelingt, die Menschen von den politischen, wirtschaftlichen und militärischen Konsequenzen der Lüge abzuschirmen. Deshalb ist es von lebenswichtiger Bedeutung für den Staat, seine gesamte Macht für die Unterdrückung abweichender Meinungen einzusetzen.    Joseph Goebbels

Drei Menschen auf einmal verdirbt Verleumdungsgift: Den, der sie spricht, den, der sie hört, den, so sie trifft.    Friedrich Rückert

Ehrlich währt am längsten. Eine Lüge, die die Gauner ausgestreut haben, um die Überfüllung des Berufes zu verhindern.    Alexander Roda Roda

Werbesprüche sind legalisierte Lügen.    H. G. Wells

Wenn Menschen Flügel hätten würden sie fliegen.    Archimedes

Ich bin immer fasziniert von der Rolle, die die Dummheit spielt. Ich habe eine ganze Bibliothek, die nur Bücher enthält, die falsch sind. Die Geschichte ist das Reich der Fälschung, der Lüge und der Dummheit.    Umberto Eco

Der Erfinder der Notlüge liebte den Frieden mehr als die Wahrheit.    James Joyce

Eine schmerzliche Wahrheit ist besser als eine Lüge.    Thomas Mann

Wer nicht zu täuschen weiß, weiß nicht zu herrschen.    Ludwig XIV.

Nun kommt es im Leben darauf an, wer eine Wahrheit ausspricht. In gewissem Munde wird auch die Wahrheit zur Lüge.    Thomas Mann

Lüge ist eine Wahrheit mit schiefer Wurzel.    Gerhart Hauptmann

Wir brauchen Bücher, immer mehr Bücher! Durch das Buch, nicht durch das Schwert, wird die Menschheit die Lüge und die Ungerechtigkeit besiegen, den endgültigen Bruderfrieden unter den Völkern erobern.    Emile Zola

Wenn nur noch Gehorsam gefragt ist und nicht mehr Charakter, dann geht die Wahrheit, und die Lüge kommt.    Ödön von Horváth

Das Interessanteste an den Lügen von Diego ist, dass früher oder später die an der imaginären Geschichte Beteiligten wütend werden, nicht wegen der Lügen, sondern wegen der Wahrheit, die in den Lügen enthalten ist und die immer wieder auftaucht.    Frida Kahlo

Sag deine Meinung grad und schlicht,
bleib bei der Wahrheit, lüge nicht,
und zeige nimmer dich aus List
anders, als dir ums Herze ist.    Albrecht Dürer

Die Treulosigkeit ist sozusagen eine Lüge der ganzen Person.    Jean de La Bruyère

Wer sich beflügeln lässt hebt leicht ab.    [Almut Adler]

Die Wahrheit mag da draußen sein, aber die Lügen sind in deinem Kopf.    Terry Pratchett

Mit der Lüge kommst du durch die ganze Welt, aber nicht mehr zurück.    Sprichwörter

Ein halbleeres Glas Wein ist zwar zugleich ein halbvolles, aber eine halbe Lüge mitnichten eine halbe Wahrheit.    Jean Cocteau

Das ist keine Lüge sondern eine Sachzwang-reduzierte Ehrlichkeit.    Dieter Hildebrandt

Dem klugen Schütze gleicht der höhere Mensch. Verfehlt dieser sein Ziel, so wendet er sich ab und sucht die Ursache seines Fehlschusses in sich selbst.    Konfuzius

Nie hält sich eine Frau für klüger, als wenn sie sagt: „Dazu sind wir Frauen viel zu dumm.“
   Charlie Chaplin

Männer, die behaupten, sie seien die uneingeschränkten Herren im Haus, lügen auch bei anderen Gelegenheiten.    Mark Twain

Unter den vielen Lügenmächten, die in der Welt wirksam sind, ist die Theologie eine der ersten.    Mahatma Gandhi

Die Einsicht eines Menschen verleiht ihre Flügel keinem anderen.    Khalil Gibran

Die meisten Menschen haben vor einer Wahrheit mehr Angst als vor einer Lüge.    Ernst Ferstl

Lüge nie, denn Du kannst ja doch nie behalten, was Du alles gesagt hast.    Konrad Adenauer

Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man sie fortwälzt, je größer wird sie.    Martin Luther

Wer die Wahrheit verrät, verrät sich selber.
Es ist hier nicht die Rede vom Lügen, sondern vom Handeln gegen die Überzeugung.    Novalis

Der Kluge ärgert sich über die Dummheiten, der Weise belächelt sie.    Curt Goetz

Die Lüge ist die Tarnkappe eines feigen Menschen.    Ernst R. Hauschka

Staatskunst ist die kluge Anwendung persönlicher Niedertracht für das Allgemeinwohl.    Abraham Lincoln

Die meisten Männer, die Kluges über Frauen gesagt haben, waren schlechte Liebhaber.

Die großen Praktiker reden nicht, sondern handeln.    Jeanne Moreau

Heutzutage machen drei Pointen und eine Lüge einen Schriftsteller.    Georg Christoph Lichtenberg

Die Lüge tötet die Liebe. Aber die Aufrichtigkeit tötet sie erst recht.    Ernest Hemingway





Treffer 80 bis 120 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 246 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Lüge" (Kategorie: Elementar (93 / 300) gefunden.


Die beliebtesten Kategorien:
zurück    weiter    

Seiten:       1      2      3      4      5      6      7