Zitate & Sprüche - Lesen

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (163) zum Thema "Lesen"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Ich würde nie ein Buch lesen, wenn ich die Gelegenheit hätte, mich eine halbe Stunde mit dem Mann zu unterhalten, der es geschrieben hat.    Woodrow Wilson

Fußnoten lesen zu müssen, ist so, als müsse man nach unten gehen um die Tür zu öffnen, während man gerade Liebe macht.    Noël Coward

Aphorismen sind nur wenige Zeilen, für Menschen die es verstehen, zwischen den Zeilen zu lesen.    [Roland Voß]

Meine Alma Mater waren Bücher, eine gute Bibliothek .... Ich könnte den Rest meines Lebens mit Lesen verbringen, nur meine Neugier zu befriedigen.    Malcolm X

Schreibe kurz, und sie werden es lesen, schreibe klar, und sie werden es verstehen, schreibe bildhaft, und sie werden es im Gedächtnis behalten.    [Joseph Pulitzer]

Lesen ohne Denken ist dasselbe wie Bausteine anhäufen, ohne etwas damit zu tun.    Rabindranath Tagore

Rechtsbewusstsein und Verständlichkeit haben viel damit zu tun, wie sich das Recht präsentiert. Alle Bürger werden mit Texten konfrontiert, die von Juristen verfasst sind. Wenn man sie lesen muss, sollte man wenigsten die Chance haben, sie zu verstehen.    Richard von Weizsäcker

Es gibt drei Arten von Männern. Diejenigen, die durch das Lesen lernen und die wenigen, die durch Beobachtung lernen. Der Rest von uns muss selber auf den Elektrozaun pinkeln.    Will Rogers

Lesen ist ein grenzenloses Abenteuer der Kindheit.    Astrid Lindgren

Das Wichtigste ist, dass Kinder Bücher lesen, dass ein Kind mit seinem Buch allein sein kann. Dagegen sind Film, Fernsehen und Video eine oberflächliche Erscheinung.    Astrid Lindgren

Wie die Welt von morgen aussehen wird, hängt in großem Maß von der Einbildungskraft jener ab, die gerade jetzt lesen lernen.    Astrid Lindgren

Es darf Dinge in einem Buch geben, die nur Kinder lustig finden, meinetwegen auch Dinge, die Kinder und Erwachsene lustig finden; aber in einem Kinderbuch darf es niemals etwas geben, das nur Erwachsene lustig finden. Denn es ist eine Unverschämtheit dem Kind gegenüber – das das Buch lesen soll.    Astrid Lindgren

Die Kunst des Lesens ist die Fähigkeit, Seiten zu überblättern, auf denen man nichts versäumt.    William Butler Yeats

Jeder Leser ist, wenn er liest, nur ein Leser seiner selbst.    Ingeborg Bachmann

Körpersprache muss man lesen können. Aber letztendlich bleibt es immer Interpretation.    Samy Molcho

Einen Aphorismus soll man nicht mehrfach lesen, um ihn einmal zu verstehen, sondern einmal lesen, um ihn mehrfach zu verstehen.    [André Brie]

Ich bin Jude, aber ich bin gefesselt von der leuchtenden Figur des Nazareners. Jesus ist zu kolossal, für den bloßen Stift von Phrasendreschern. Und dennoch ist er so kunstvoll. Kein Mensch kann das Evangelium lesen, ohne die Gegenwart von Jesus Christus zu spüren. Seine Persönlichkeit pulsiert in jedem Wort. Keine Legende ist von so einem Leben erfüllt. Alle Helden hinken im Vergleich mit Jesus.    Albert Einstein

Das ist meine Tätigkeit, Frauen lesen und Bücher umarmen.    Marcel Reich-Ranicki

Wer nicht den Mut und die Ausdauer des Denkens aufbringt, mit Nietzsches Schriften sich einzulassen, braucht auch nichts über ihn zu lesen.    Martin Heidegger

Der Mensch, der gar nichts liest, ist besser informiert als derjenige, der nur Zeitung liest. (Quelle: Mein amerikanischer Traum)    Lee Iacocca

Erst durch lesen lernt man, wieviel man ungelesen lassen kann.    Wilhelm Raabe

Das Leben gleicht einem Buche. Tore durchblättern es flüchtig; der Weise liest es mit Bedacht, weil er weiß, daß er es nur einmal lesen kann.    Jean Paul

Auch den Möbelpackern sind Leute, die Bücher lesen, zuwider. Aber sie haben wenigstens einen guten Grund dafür.    Gabriel Laub

Das Lesen im Bett zeugt von völliger Hingabe an die Kunst: Man überlässt es dem Dichter, wann man einschläft.    Ernst R. Hauschka

Wie wenig du gelesen hast, wie wenig du kennst - aber vom Zufall des Gelesenen hängt es ab, was du bist.    Elias Canetti

Man glaubt gar nicht, wieviel gedruckt wird, ohne daß es jemals gelesen wird.    Ernst R. Hauschka

Was nützt es dem Menschen, wenn er Lesen und Schreiben gelernt hat, aber das Denken anderen überlässt?    Ernst R. Hauschka

Ein klassisches Werk ist ein Buch, das die Menschen loben, aber nie lesen.    Ernest Hemingway

Ein diplomatisches Papier will gekonnt verfasst sein - nicht so genau, daß die Skepsis die Wahrheit herauslesen kann, aber doch mit so viel Spielraum, daß die Arglosigkeit ihre Wünsche hineinlesen kann.    Otto von Bismarck

Alle Dichter wollen weniger gelobt und fleißiger gelesen sein.    Gotthold Ephraim Lessing

Bei manchem Werk eines berühmten Mannes möchte ich lieber lesen, was er weggestrichen hat, als was er hat stehen lassen.    Georg Christoph Lichtenberg

Vielleicht klingt es anmaßend, wenn ich behaupte, dass ich niemals, auch nicht als Kind, Schund gelesen habe. Aber es ist die reine Wahrheit. Mit Karl May begann's oder will den jemand als Schund bezeichnen, dann möge er sich bei mir melden.    Georg Thomalla

Ich habe gelesen, dass Uli Hoeneß das Amt des Aufsichtsratschefs aktiver ausüben will als ich. Da wird der Vorstand künftig nicht zu beneiden sein.    Franz Beckenbauer

Es gäbe keine Geselligkeit alle Familienbande würden gelockert wenn die Gedanken der Menschen auf ihrer Stirn zu lesen wären.    Marie von Ebner-Eschenbach

Die ganze Heilige Schrift muss man in dem Geiste lesen, in dem sie geschrieben ist.    Thomas von Kempen

Die Schöpfung ist ein Buch. Wer’s weislich lesen kann,
dem wird darin gar fein der Schöpfer kund getan.    Angelus Silesius

Ein leidenschaftlicher Raucher, der immer wieder von der Bedeutung der Gefahr des Rauchens liest, hört in den meisten Fällen auf - zu lesen.    Winston Churchill





Treffer 40 bis 80 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 163 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Lesen" (Kategorie: Bildung (213 / 300) gefunden.


Die beliebtesten Kategorien:
zurück    weiter    

Seiten:       1      2      3      4      5