Zitate & Sprüche - Krieg

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (391) zum Thema "Krieg"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Dreißig bis vierzig Millionen Tote durch die Hände deutscher Menschen… Es gibt viel Jammer über unser Elend, über unseren Hunger, aber ich habe in Deutschland noch nicht einen Mann sein Bedauern aussprechen hören …. über das furchtbare Leid, das wir, wir Deutsche, über andere Völker gebracht haben, über das was in Polen passierte, über die Entvölkerung von Russland und über die 5,6 Millionen toten Juden! (Vortrag im Hungerwinter 1945/46)    Martin Niemöller

Ich halte die Existenz von nuklearen Zerstörungsmengen für eine unmittelbare Lästerung des lebendigen Gottes.    Martin Niemöller

Die Weisen führen Krieg um des Friedens willen.    Sallust

Um Feinde zu bekommen, ist es nicht nötig, den Krieg zu erklären. Es reicht, wenn man einfach sagt, was man denkt!    Martin Luther King

Alle Schätze der Welt können mich nicht dazu bringen, einen Angriffskrieg zu befürworten, denn ich halte ihn für Mord.    Thomas Paine

Einen langen Krieg ertragen wenige, ohne seelisch zu verderben; einen langen Frieden erträgt niemand.    Oswald Spengler

Geschäft ist eine Kombination von Krieg und Sport.    André Maurois

Die höchste Beförderung beim Militär ist die ins Jenseits.    Michael Richter

Die heutigen Jugendlichen denken ganz anders als ihre Eltern. Jemand erzählte stolz: „Wir haben nach dem Krieg das zerstörte Österreich wiederaufgebaut“. Gegenfrage eines Jugendlichen: „Ja, was hättet Ihr denn sonst tun sollen?“.    Franz Vranitzky

Die Spekulation hat die Welt ruiniert, und Krieg war Spekulation.    John Knittel

Wie ihre Politiker und ihre Kriege hat die Gesellschaft die Jugendlichen, die sie verdient.    John B. Priestley

Jeder Krieg ist eine Niederlage des menschlichen Geistes.    Henry Miller

Die ganze Welt schreit jetzt nach Sicherheit. Sie schreit nach Frieden, strengt sich aber nicht richtig an, die Kräfte zu stoppen, die auf Krieg hin arbeiten.    Henry Miller

Es herrscht Klassenkrieg, richtig, aber es ist meine Klasse, die Klasse der Reichen, die Krieg führt, und wir gewinnen    Warren Buffett

Guter Feldherr sagt dem Heer nur Gutes, schweigt vom Misslichen.    Sophokles

Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die besten.    Sophokles

Die Wahrheit ist das erste Opfer des Krieges.    Rudyard Kipling

Drei Dinge spornen den Soldaten an zu regelmäßiger Ausübung seiner Pflicht in der Zeit der Gefahr: angeborene Tapferkeit, Hoffnung auf Lohn und Furcht vor der Strafe.    George Washington

Weder Krieger noch Mönche nähren ein Land. (Quelle: Ideen zur Philosophie der Geschichte der Menschheit)    Johann Gottfried Herder

Ich bin der festen Überzeugung, dass deutsche Soldaten dort, wo im Zweiten Weltkrieg die Hitler-Soldateska gewütet hat, den Konflikt anheizen und nicht deeskalieren würden. (Zu einem möglichen Einsatz deutscher Truppen in Bosnien; 1994)    Joschka Fischer

Die Grabstätte berühmter Männer ist die ganze Erde. (Quelle: Peloponnesischer Krieg)    Thukydides

Bedenkt auch, wie unberechenbar der Verlauf eines Krieges ist, bevor ihr euch noch in denselben einlasset.    Thukydides

Einer muss den Frieden beginnen wie den Krieg. (Quelle: Zweigs Bitte an Rathenau um Unterstützung für die Gründung eines Vermittlerkreises von Intellektuellen; 1914)    Stefan Zweig

Der Mensch in uns sagt: nur durch Trauer lebst du wahrhaft die Zeit, fühlst du den Krieg. Aber das Leben spricht: nur durch Freude erlöst du dich von der Zeit, besiegst du den Krieg.    Stefan Zweig

Ich glaube unbedingt daran, daß Wissenschaft und Friede schließlich über Unwissenheit und Krieg triumphieren und die Völker der Erde übereinkommen werden, nicht zu zerstören, sondern aufzubauen.    Louis Pasteur

Es gibt Leute, die bei einem Fünfzig-fünfzig-Vorschlag darauf bestehen, auch noch den Bindestrich zu kriegen.    Laurence J. Peter

Leider werden wirklich in der Geschichte immer diejenigen Männer als »groß« gefeiert, die viele Kriege begonnen und gewonnen haben. Aus diesen Gründen habe ich mich nie für Geschichtshelden wie Napoleon, Friedrich den Großen, Alexander oder Julius Cäsar begeistern können.    Bernhard Grzimek

Das halte ich für ein relativ deutsches Phänomen: Es lieber bleiben zu lassen, weil man ja vielleicht etwas auf den Deckel kriegen könnte.    Doris Dörrie

Die Staatspolitik ist noch immer ebenso pfiffig, als sie bei den Assyriern, Babyloniern, Persern, Griechen und Römern war; und unsere Kriege haben durchgehend so wenig Christliches, daß man eine europäische Armee wohl schwerlich von Nebukadnezars oder Alexanders Heeren, was die Handlungsweise betrifft, würde unterscheiden können.

   Johann Heinrich Jung-Stilling

Wenn du in Friedenszeiten mordest, wirst du gehenkt. Wenn du im Krieg nicht mordest, wirst du eben auch gehenkt.    [Margarete Mitscherlich]

Nein ich brauch’ sie nicht mehr,
ich renn der Liebe nie mehr hinterher.
Denn als es drauf ankam, lief sie mir weg.
Ich hab den ganzen Scheiß ohne sie hingekriegt.    Kool Savas

Angriff bedeutet im allgemeinen strategischen Sinne das Ergreifen der Initiative in einem Scharmützel, einem Gefecht, einem Treffen oder in einer regelrechten Schlacht.    Friedrich Engels

Es wird niemals so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd.    Otto von Bismarck

Wenn wir den Krieg nicht beenden, wird der Krieg uns beenden.    H. G. Wells

Wir müssen unseren Feinden vergeben. Ich kann wirklich sagen, dass nicht ein Tag vergangen ist seit der Krieg begann, an dem ich nicht für sie gebetet habe.    Robert E. Lee

Wer einen Krieg recht führen will, muss nicht den Ereignissen nachgehen, sondern den Ereignissen vorauseilen.    Demosthenes

Die Neutronenwaffe ist ein Symbol der Perversion des Denkens. (Quelle: Ist die Menschheit dabei, verrückt zu werden?; 1977)    Egon Bahr





Treffer 80 bis 120 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 391 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Krieg" (Kategorie: Konflikt (74 / 300) gefunden.


Die beliebtesten Kategorien:
zurück    weiter    

Seiten:       1      2      3      4      5      6      7      8      9      10