Zitate & Sprüche - Kopf

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (327) zum Thema "Kopf"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Oh Gott! Da ist eine Axt in meinem Kopf!
Im Urlaub sagen Sie auf Klingonisch:
ghay’cha’! nachwIjDaq betleH tu’lu’!    Unbekannt

Oh Gott! Da ist eine Axt in meinem Kopf! Im Urlaub sagen Sie auf Hebräisch: Eloi! Yesh’li ca-sheel ba-rosh sheh-li!    Unbekannt

Nervöse Menschen sind wie Schwefelhölzchen: die geringste Reibung erhitzt ihre Köpfe.    [Weisheiten]

Weder Hand noch Fuss haben.    Redewendungen

Man findet Mittel, den Wahnsinn zu heilen, aber keine, um einen Querkopf einzurenken.    François de La Rochefoucauld

Kohl: Ein bekanntes Küchengemüse, etwa so groß und klug wie ein menschlicher Kopf.    Ambrose Bierce

Keine Wahrheit ist rund und ganz,
hat ein „Wenn“ zum Kopf, und ein „Aber“ zum Schwanz.    [Victor Blüthgen]

Je älter man wird, desto toleranter gegen das Herz und intoleranter gegen den Kopf.    Jean Paul

Ironie ist unglückliche Liebe zum Leben; der Versuch des Kopfes, sich des Herzens zu erwehren.    [Karlheinz Deschner]

Intoleranz: Den Hut vor der Monstranz zu ziehen, ist bei weitem keine so große Genugtuung, wie ihn jenen vom Kopf zu schlagen, die andersgläubig oder kurzsichtig sind.    Karl Kraus

Indem ich Bücher um mich habe, habe ich die Welt im Rücken. Und lese ich ein Buch, habe ich die Welt sogar im Kopf.    [Kurt Böwe]

Ich möchte Wannen voll Galle auf den Kopfe der Bürger spucken.    Gustave Flaubert

Hätte die Natur nicht gewollt, dass der Kopf den Forderungen des Unterleibs Gehör geben sollte, was hätte sie nötig gehabt, den Kopf an einen Unterleib anzuschliessen.    Georg Christoph Lichtenberg

Feuilletonisten und Friseure haben gleich viel mit den Köpfen zu schaffen.    Karl Kraus

Fernsehen ist so eine Art geistige Neutronenbombe: Das Gehirn wird weggestrahlt, aber der Kopf bleibt stehen.    [Oliver Kalkofe]

Es ist leichter, Köpfe abzuschlagen, als Gedanken zu haben.    Dostojewski

Es gibt fruchtbare Wüsten, wo Straußenköpfe bestens gedeihen.    Stanislaw Jerzy Lec

Erziehung: einen Kopf drehen, bis er verdreht ist. Natürlich auf den neuesten Stand.    [Karlheinz Deschner]

Entstehung eines Tores: „Manni Bananenflanke, ich Kopf, Tor!“    [Horst Hrubesch]

Eignen Kopf muss man haben, weil man keinen zu leihen bekommt. (Quelle: Volksmund)    [Volksmund]

Die schwachen Momente des Kopfes sind oft die schönsten Stunden des Herzens.    [Weisheiten]

Die Entfernung zwischen Kopf und Brett nennt man Horizont.    Unbekannt

Der Mensch lebt durch den Kopf, der Kopf reicht ihm nicht aus,
versuch es nur, von deinem Kopf lebt höchstens eine Laus.    Bertolt Brecht

Der Mann hat hauptsächlich deshalb einen Kopf, damit eine Frau ihn verdrehen kann.    [Jacques Prévert]

Der Geruch der Leichen ist mir nicht unangenehm. Etwas süßlich vielleicht und zu Kopf steigend, aber wieviel erträglicher als der Geruch der Lebenden, der Achselhöhlen, der Füße, der Gesäße, der wachsigen Präputien und der frustierten Ovula.    Samuel Beckett

Caput perfricare.
(Sich am Kopf kratzen.)    Marcus Tullius Cicero

Auch wenn das Brett vor dem Kopf aus Teakholz ist, wird sein Träger dadurch nicht edeler.    [Edmund Kreuzner]

Mir wird von allem dem so dumm, als ging mir ein Mühlenrad im Kopf herum.    Johann Wolfgang von Goethe

Meine Beine sind schnell, der Kopf ist klar. Aber beides funktioniert noch nicht gut zusammen.    [Erik Zabel]

Ein runder Tisch ersetzt keinen klaren Kopf.    [Wolfgang Gerhardt]

Ein Astloch im Brett vor dem Kopf, erweitert den Horizont um ein Vielfaches.    Werner Mitsch

Die Wahrheit muss einen harten Schädel haben, denn wie oft wird sie auf den Kopf gestellt.    [Weisheiten]

Das beste Mittel, jemandem den Kopf zu verdrehen, ist, ihm zu sagen, er habe ein hübsches Profil.    Unbekannt

An das Leben glauben wir, wir: mitten im Tod. Das sind wir, wir Illusionslosen mit den großen unmöglichen Rosinen im Kopf.    Wolfgang Borchert

Viele suchen ihr Glück, wie sie einen Hut suchen, den sie auf dem Kopfe tragen. (Nikolaus Lenau)    Sprichwörter

Große Gedanken entspringen immer dem Herzen, große Gaunereien dem Kopf.    Luc de Clapiers

Ein Dummkopf, der zuviel weiß, ist zweimal so dumm wie ein Unwissender.    Molière

Der erste Prophet war der erste Schurke, der einem Dummkopf begegnete.    Voltaire

Der Dummkopf wird geboren, der Narr gemacht.    Jean Paul

Wie man nicht wehren kann, dass einem die Vögel über den Kopf herfliegen, aber wohl, dass sie auf dem Kopf nisten, so kann man auch bösen Gedanken nicht wehren, aber wohl, dass sie in uns einwurzeln.    Martin Luther





Treffer 200 bis 240 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 327 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Kopf" (Kategorie: Geist (44 / 300) gefunden.


Die beliebtesten Kategorien:
zurück    weiter    

Seiten:       1      2      3      4      5      6      7      8      9