Zitate & Sprüche - Klug

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (262) zum Thema "Klug"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Das beste Mittel, um getäuscht zu werden, ist, sich für schlauer zu halten als die anderen.    François de La Rochefoucauld

Liebe und Klugheit sind nicht füreinander gemacht: Wächst die Liebe, so schwindet die Klugheit.    François de La Rochefoucauld

Man kann schlauer sein als ein anderer, aber nicht schlauer als alle anderen.    François de La Rochefoucauld

Man wird am ehesten betrogen, wenn man sich für klüger als die anderen hält.    Redewendungen

Der Jammer mit der Menschheit ist, daß die Klugen feige, die Tapferen dumm und die Fähigen ungeduldig sind. Das Ideal wäre der tapfere Kluge mit der nötigen Geduld.    Truman Capote

Die Klugheit ist sehr geeignet, zu bewahren, was man besitzt, doch allein die Kühnheit versteht sie erwerben.    Friedrich II.

Kluge Menschen suchen sich selbst die Erfahrungen aus, die sie zu machen wünschen.    Aldous Huxley

Ja, mach nur einen Plan,
sei nur ein kluges Licht,
und mach dann noch 'nen zweiten Plan,
geh'n tun sie beide nicht.    Bertolt Brecht

Die Klugheit des Fuchses besteht zu fünfzig Prozent in der Dummheit der Hühner.    José Ortega y Gasset

Ein kluger Kopf passt in keinen Helm!    Albert Einstein

Es gibt Gedanken, die sind klüger als die Leute, die sie haben.    Robert Lembke

Tradition ist eine Laterne, der Dumme hält sich an ihr fest, dem Klugen leuchtet sie den Weg.    George Bernard Shaw

Die ganz Schlauen sehen um fünf Ecken und sind geradeaus blind.    Benjamin Franklin

Man braucht nicht immer denselben Standpunkt zu vertreten, denn niemand kann einen daran hindern, klüger zu werden.    Konrad Adenauer

Katastrophen machen kluge und starke Menschen immer zu Philosophen.    Honoré de Balzac

Die Klugheit gibt nur Rat, die Tat entscheidet.    Franz Grillparzer

Die Henne ist das klügste Geschöpf im Tierreich. Sie gackert erst, nachdem das Ei gelegt ist.    Abraham Lincoln

Nachher ist sogar ein Narr klug.    Homer

Ein gescheiter Mann, der denkt, er habe die große Wahrheit erfasst, ist noch nicht so weit.    Lü Bu We

Allzu kluge Leute führen selten große Werke aus.    Ignatius von Loyola

Erst wenn die Klugheit ihre Verschlagenheit verliert, wird sie zur Weisheit.    Rabindranath Tagore

Wir haben so viele Vorstellungen und Überzeugungen in Bezug auf uns selbst. Wir erzählen uns Geschichten über das, was wir wollen oder wer wir sind, sei es klug oder sanft. Oft sind das nicht hinterfragte und begrenzte Vorstellungen anderer Menschen, die wir verinnerlicht haben und dann in unserem Leben zum Ausdruck bringen. Meditieren heißt, neue Möglichkeiten entdecken und eine Fähigkeit entwickeln, die jeder von uns besitzt: nämlich ein weiseres, liebevolleres, mitfühlenderes und erfüllteres Leben zu führen.    Jack Kornfield

Die Klugheit hat zwei Augen: eines, das voraussieht, was man zu tun hat; das andere, das nachher besieht, was man getan hat.    Ignatius von Loyola

Das praktische an Zitaten ist, dass es so viele davon gibt, dass man fast jeden erdenklichen Standpunkt mit einem sehr schlauen Exemplar untermauern kann.    Manfred Hinrich

Der Vorteil der Klugheit liegt darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.    Kurt Tucholsky

Wo Nichtwissen Seligkeit, ist es Torheit, klug zu sein.    [Thomas Gray]

Wirkliches, echtes Leid hat manchmal sogar Dummköpfe klug gemacht.    Dostojewski

List und Verräterei sind nur die Folgen mangelnder Klugheit.    François de La Rochefoucauld

Kohl: Ein bekanntes Küchengemüse, etwa so groß und klug wie ein menschlicher Kopf.    Ambrose Bierce

Ich brauche keinen klugen Rat, sondern einen von Herzen kommenden, einen aufrichtig brüderlichen, einen, der so ist, wissen Sie, als hätten Sie mich schon ein Leben lang lieb.    Dostojewski

Gegen einen dummen Richter ist auch ein kluger Anwalt machtlos.    [Robert Muthmann]

Ein kluger Gedanke hat’s schwer, sich durchzusetzen, aber Narrheiten breiten sich aus wie Steppenbrände.    [Richard Drews]

Dumm ist nicht, wer eine Dummheit begeht; sondern wer sie nachher nicht zu bedecken versteht. (Quelle: „Hand-Orakel und Kunst der Weltklugheit“)    [Baltasar Gracián]

Wenn der kluge Mann mit dem Kopf durch die Wand will, so benützt er dazu einen fremden.    [Peter Weck]

Klugheit wagt keinen hohen Flug, hält sich in sicherm Gleise. Ihr eigenes Wohl ist ihr genug - Weisheit zieht größere Kreise. Der weise Mann ist selten klug und der kluge selten weise.    [Friedrich von Bodenstedt]

Klugheit sagt: Alles soll heller sehn. Weisheit lässt ein Stück Dunkel stehn.    [Ernst Wilhelm Eschmann]

Kluge Menschen verstehen es, den Abschied von der Jugend auf mehrere Jahrzehnte zu verteilen.    [Francoise Rosay]

Eine schöne Frau wäre dumm, wenn sie auch noch klug wäre.    Werner Mitsch

Ein kluger Kopf weiß alles zu benutzen.    William Shakespeare

Ein dummer Mensch macht zu allem eine Bemerkung; ein Kluger bemerkt alles.    Heinrich Heine





Treffer 120 bis 160 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 262 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Klug" (Kategorie: Geist (149 / 300) gefunden.


Die beliebtesten Kategorien:
zurück    weiter    

Seiten:       1      2      3      4      5      6      7