Zitate & Sprüche - Körper

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (252) zum Thema "Körper"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Der Mensch hat keinen von seiner Seele getrennten Körper. Denn was der Körper genannt wird, ist nur ein Teil der Seele, der von den fünf Sinnen wahrgenommen wird, den Hauptzugängen der Seele innerhalb der Zeitlichkeit.    William Blake

Luft, Wasser und Nahrung braucht Körper und Geist zum Leben.
Doch ohne Liebe und Kontakt gerät alles aus dem Takt.    [Chrissi Germershausen]

Ich gebe dir den Rat, mit aller Kraft und Sorgfalt zu meiden: Krankheit am Körper, Verworrenheit der Seele, Ausschweifung im Genuss, Uneinigkeit im Hause und im Staate Parteiung.    Pythagoras

Ein leeres Vorurteil ist das Alter, die schnöde Frucht von dem tollen Wahn, dass der Geist abhänge vom Körper.    Friedrich Schleiermacher

Gutes und Rechtes zu lernen, jene Eigenschaften zu pflegen, durch die man seinen Körper gesund erhalten, sein Haus gut verwalten, seinen Freunden und seiner Heimat dienen und seiner Feinde Herr werden kann, woraus nicht nur vielfältiger Nutzen, sondern auch größte Befriedigung erwächst, zu all dem sind enthaltsame Menschen befähigt, während des die Triebbeherrschten daran keinen Teil haben.    Xenophon

Gott ist der Ursprung von allem; er ist der reinste Körper und seine Vorsehung durchdringt alles.    Zenon von Kition

Die Unsterblichkeit der Seele beschäftigt in der Tat viele gute Leute. Wovon aber diese Leute von vornherein nichts wissen wollen, ist jene einzige Wahrheit, deren Besitz ihnen gegönnt ist: ihr Körper. Denn der Körper stellt sie nicht vor Probleme; und tut er’s doch, so kennen sie auch die einzige Lösung, die er ihnen vorschlägt: es handelt sich um eine Wahrheit, die verwesen muss, was ihr jenen bitteren Adel verleiht, dem sie nicht ins Gesicht zu sehen wagen.    Albert Camus

Kaffee dehydriert den Körper nicht, ich wäre sonst schon Staub.    Franz Kafka

Mein Körper ist sicherlich genug umhergewandert, aber ich habe den unbehaglichen Verdacht, dass mein Geist nicht genug gewandert ist.    Noël Coward

Was der Schlaf für den Körper, ist die Freude für das Gemüt: Zufuhr neuer Lebenskraft.    [Rudolf von Ihering]

Wenn wir unsere Körper verhüllen, damit wir nicht frieren, kann ich das verstehen. Warum aber verhüllen wir unsere Gefühle, auch wenn wir spüren, dass es dadurch kälter wird?    [Kristiane Allert-Wybranietz]

Wir müssen einräumen, dass der Mensch mit allen seinen hohen Eigenschaften noch immer in seinem Körper den unauslöschlichen Stempel seines niederen Ursprungs trägt.    Charles Darwin

Erst wenn alle Arbeit getan ist, wofür wir auf die Erde kamen, dürfen wir unseren Körper ablegen. Dann werden wir frei sein von Schmerzen, Angst und Kummer - frei sein, wie ein bunter, schöner Schmetterling - und dürfen heimkehren zu Gott.    [Elisabeth Kübler-Ross]

Eines nur flehe der Mensch: gesund am Körper zu sein und einen gesunden Menschenverstand zu erhalten.    Juvenal

Es ist unglaublich, wie viel Kraft die Seele dem Körper zu leihen vermag.    Wilhelm von Humboldt

Manchmal ergreift das Altern zuerst den Körper, manchmal aber auch den Geist.    Michel de Montaigne

Meine Hände sind meine Sprache, wie meine Augen, mein Mund, mein ganzer Körper. Ich drücke mich mit ihnen aus, wie es in südlichen Ländern alle Menschen tun.    Klaus Kinski

Wir rühmen uns meistens unseres Leibes und verwenden wenig Sorgfalt auf die Seele. Staub, Staub, was rühmst du dich? Man schaut in den Spiegel, ehe man ausgeht; das Gewissen prüft man nicht. Wir sorgen uns um die Kleidung des Leibes, um die der Seele nicht.    Franz von Sales

Der körperliche wie auch der seelische Schmerz entblößt den Menschen: das Urgestein tritt zutage.    Zenta Maurina

Körpersprache muss man lesen können. Aber letztendlich bleibt es immer Interpretation.    Samy Molcho

Jede innere Bewegung, Gefühle, Emotionen, Wünsche drücken sich durch unseren Körper aus.    Samy Molcho

Ein Hund ohne seinen Herrn ist wie ein Körper ohne Seele.    Mary Eleanor Wilkins Freeman

Seinen Organismus als ein lebendig gewordenes, edles Kunstwerk behandeln, betreuen, ist Kultur.    Peter Altenberg

Sozialismus braucht Demokratie wie der menschliche Körper Sauerstoff.    Leo Trotzki

Der Körper ist morbider geworden, die moderne Medizin weist ihn ja geradezu auf tausend Krankheiten hin, sie brechen mit wissenschaftlicher Gewalt aus ihm hervor.    Gottfried Benn

Körperliche Bewegung ist eine Nutzlosigkeit, vom Standpunkt des Geistes gesehen.    Gottfried Benn

Liebe ist die Anziehungskraft des Geistes, wie die Schwerkraft die Anziehungskraft der Körper ist.    [Valerie Marie Breton]

Heiterkeit, körperliche Bewegung und Mäßigkeit sind die besten Ärzte.    [Melchior Grimm]

Für mich sind Körper und Geist eine Einheit. Sie sind nicht voneinander zu trennen. Der Geist beherrscht unseren Körper. Das bedeutet Gehirn-Kraft-Ausdauer. Für mich beinhaltet dies Gehirntraining-Krafttraining-Ausdauertraining. Das ist meine Glücksformel um glücklich zu sein.    [Peter Maurer]

Die durchschnittliche Persönlichkeit formt sich des öfteren neu, alle paar Jahre werden selbst unsere Körper zur Gänze frisch überholt - wünschenswert oder nicht, es ist naturgegeben, dass wir uns wandeln sollen.    Truman Capote

Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele. (Lat.: Ut conclave sine libris, ita corpus sine anima.)    Marcus Tullius Cicero

Lesen ist für den Geist, was Gymnastik für den Körper ist.    Joseph Addison

Zur Organisation unserer Gemeinschaften brauchen wir nicht Fäuste, sondern Gehirne. Wir brauchen nicht einfach körperlich leistungsfähige Leute, sondern die besten Köpfe.    [Robert Kennedy]

Fürchtet euch nicht vor denen, die nur den Körper, aber nicht die Seele töten können. (Matthäus 10,28)    Bibel

Gott erschuf die Festkörper aber der Teufel die Oberflächen.    [Wolfgang Pauli]

Es gibt keine Sünde, die uns von Gott trennen könnte. Alles Körperliche, das reinen Herzens geschieht, ist Gottesdienst. Askese ist Verwirrung.    Martin Buber

Die Schatten waren eben Körper geworden und warfen eigene Schatten.    Joseph Roth





Treffer 40 bis 80 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 252 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Körper" (Kategorie: Elementar (256 / 300) gefunden.


Die beliebtesten Kategorien:
zurück    weiter    

Seiten:       1      2      3      4      5      6      7  


Werbung