Zitate & Sprüche - Jugend

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (272) zum Thema "Jugend"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

In unserer Jugend schuften wir wie Sklaven, um etwas zu erreichen, wovon wir im Alter sorglos leben können. Und wenn wir alt sind, sehen wir, dass es zu spät ist so zu leben.    [Alexander Pope]

Eine freudlose Jugend ist nur zu oft das traurige Vorspiel zu einem freudlosen, vergrämten, menschenscheuen, ja menschenfeindlichen Alter.    [Friedrich Spielhagen]

Die Heiterkeit und der Lebensmut unserer Jugend beruht zum Teil darauf, dass wir, bergauf gehend, den Tod nicht sehen, weil er am Fuß der anderen Seite des Berges liegt.    Arthur Schopenhauer

Dem Alter, nicht der Jugend sei´s geklagt, wenn uns das Alter nicht behagt.    Gotthold Ephraim Lessing

„Was man in der Jugend wünscht, hat man im Alter genug“, so sagen die reichlich Begabten mit Fug; wir aber, minderen Pfundes Verwalter, was wir jung hatten, wünschen wir im Alter.    Franz Grillparzer

Irre den Mutigen nicht!
Oft glückt leichtblütiger Jugend, was bei gediegener Kraft das Alter nicht wagt.    [Emanuel Geibel]

Im Alter gibt es keinen schöneren Trost, als dass man die ganze Kraft seiner Jugend Werken einverleibt hat, die nicht mitaltern.    Arthur Schopenhauer

Die Freiheit ist die ewige Jugend der Völker!    [Maximilien Foy]

Spätestens mit 60 Jahren muss sich der Mann entscheiden, ob er seine Jugend oder sein Leben verlängern will.    [Alfred Charles Kinsley]

So war es nie im deutschen Land, Missachtet sind die Alten von den Jungen, Nun, spottet, spottet nur der Alten!

Das gleiche ist euch aufbehalten, Einst, wenn auch euch die Jugend schwand, Wie ihr nun tut, so tun euch einst die Jungen!    [Walther von der Vogelweide]

Jungsein heißt, nie fertig sein. Immer wieder lernen, versuchen, umstoßen, verfluchen, irrelaufen und dennoch wieder die Tür zur eigenen Stube zu finden. Wer jung ist, bleibt es bis zum letzten Atemzuge, denn Jugend ist nichts anderes als eine innere Haltung.    [Hans Christoph Kaergel]

Eine gewisse Reibung zwischen den Generationen ist unvermeidlich; denn die Jugend und die Alten wiegen sich im Besitze der Antworten, und das Mittelalter hat die Fragen am Hals. (aus den USA)    Sprichwörter

Die Jugend verachtet die Folgen; darauf beruht ihre Stärke.    [Martin Kessel]

Die Jugend macht sich die Moral zu einfach. Ein Glück, dass wir Erwachsenen dafür eine doppelte haben.    [Karl-Heinz Steeg]

Das müsste keine Jugend sein, die nicht mal stapfte querfeldein dem Gärtner grad durch den Salat und hielte das für große Tat. Der Gärtner schimpft erst hinterdrein, dann aber denkt er lachend: Nein, das müsste keine Jugend sein.    [Will Vesper]

Als ich noch in der gold'nen Jugend stand,
schien mir des Daseins Rätsel fast bekannt.
Doch jetzt, am Schluss des Lebens, seh' ich wohl,
dass ich von allem nicht ein Wort verstand.    [Omar Chayyām]

Ich hör es gern, wenn auch die Jugend plappert,
das Neue klingt, das Alte klappert.    Johann Wolfgang von Goethe

Jugendlich: Vom Knabenalter genesend.    Ambrose Bierce

Was wir in der Jugend begehrten, das werfen wir im Alter weg. (aus Russland)    Sprichwörter

Denn niemand glaube, die ersten Eindrücke der Jugend überwinden zu können.    Johann Wolfgang von Goethe

Als ich Abschied nahm, als ich Abschied nahm,
Waren Kisten und Kasten schwer,
Als ich wieder kam, als ich wieder kam,
War alles leer. (Quelle: Gedicht „Aus der Jugendzeit“)    Friedrich Rückert

Nur in der Jugend ist man Weltbürger. Die besten unter den Alten sind nur Erdenbürger.    Ludwig Börne

Neigungen haben die Götter. Sie lieben der grünenden Jugend lockichte Scheitel. Es zieht Freude die Fröhlichen an.    Friedrich Schiller

Jugend nimmt die Dinge leicht zu ernst, und augenscheinlich nimmt sie die Frivolität zu ernst.    G. K. Chesterton

In der Jugend herrscht die Anschauung, im Alter das Denken vor. Daher ist jene die Zeit für Pösie, dieses mehr für Philosophie.    Arthur Schopenhauer

Hässlich grinst im Alter und Verderben der Jugend Lebensdurst und das Gesicht der Erben.    [Carl Spitteler]

Die Wissenschaften nähren die Jugend, ergötzen das Alter.    Marcus Tullius Cicero

Im Alter versteht man besser, die Unglücksfälle zu verhüten, in der Jugend, sie zu ertragen.    Arthur Schopenhauer

Man muss lieben lernen, gütig sein lernen, und dies von Jugend auf.    Friedrich Nietzsche

Ginge es nach der Jugend, wäre das Abitur mit Pension verbunden.    Oliver Hassencamp

Charme ist das einzige, was die Jugend überdauert.    Jacques Tati

In der Jugend lernt, im Alter versteht man.    Marie von Ebner-Eschenbach

Die Jugend will lieber angeregt als unterrichtet werden.    Johann Wolfgang von Goethe

Wer in der Jugend sich durch Mühsal musste schlagen, den rührt´s im Alter nicht, wenn sich die Jungen plagen.    Friedrich Rückert

Das ist das alte Lied und Leid,
daß die Erkenntnis erst gedeiht,
wenn Mut und Kraft verrauchen;
die Jugend kann, das Alter weiß;
du kaufst nur um des Lebens Preis
die Kunst, das Leben recht zu brauchen.    [Emanuel Geibel]

Das Alter ist ein Tyrann, der bei Lebensstrafe alle Vergnügungen der Jugend verbietet.    François de La Rochefoucauld

Das Alter wägt und mißt es.
Die Jugend spricht: So ist es.    [August von Platen-Hallermünde]

Die Jugend hört auf mit dem Egoismus, das Alter beginnt mit dem Leben für andere.    Hermann Hesse

Wenn man der Jugend reine Wahrheit sagt,
die gelben Schnäbeln keineswegs behagt,
sie aber hinterdrein nach Jahren
das alles derb an eigner Haut erfahren,
dann dünkeln sie, es käm aus eignem Schopf;
Da heißt es denn: der Meister war ein Tropf!    Johann Wolfgang von Goethe

Die jungen Menschen von heute sollten gelegentlich daran denken, daß sie die alten Herrschaften von morgen sein werden.
   Evelyn Waugh





Treffer 160 bis 200 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 272 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Jugend" (Kategorie: Zustand (205 / 300) gefunden.


Die beliebtesten Kategorien:
zurück    weiter    

Seiten:       1      2      3      4      5      6      7