Zitate & Sprüche - Jahr

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (300) zum Thema "Jahr"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Das ganze Jahrhundert ist ein Wettrennen nach großen Zielen mit kleinen Menschen.    Jean Paul

Wer vor seinem dreißigsten Lebensjahr niemals Sozialist war, hat kein Herz. Wer nach seinem dreißigsten Lebensjahr noch Sozialist ist, hat keinen Verstand.    [Benedetto Croce]

Nicht der Mensch hat am meisten gelebt, welcher die höchsten Jahre zählt, sondern der, welcher sein Leben am meisten empfunden hat.    Jean-Jacques Rousseau

Es ist nicht schwer, Menschen zu finden, die mit 60 Jahren zehnmal so reich sind, als sie es mit 20 waren. Aber nicht einer von ihnen behauptet, er sei zehnmal so glücklich.    George Bernard Shaw

Diejenigen sind in den besten Jahren, bei denen sich die Alten über die Jungen und die Jungen über die Alten beschweren.    Unbekannt

Als Krimskrams bezeichnet man Gegenstände, die man zehn Jahre lang aufhebt und zwei Wochen, bevor man sie braucht, wegwirft.    Unbekannt

Zehn Jahre lang Gutes tun, ist zuwenig. Einen Tag Böses tun, ist zuviel. (aus China)    Sprichwörter

Dass der Verstand erst mit den Jahren kommt, sieht man nicht eher ein, als bis der Verstand und die Jahre da sind.    Jean Paul

Es dauert viele Jahre, bis die Welt merkt, dass ein Weiser dumm geworden ist.    Alexander Roda Roda

Ein Plagiat ist dann vorweggenommen, wenn jemand Ihnen den ursprünglichen Gedanken wegnimmt und ihn hundert Jahre vor Ihrer Geburt veröffentlicht.    [Robert King Merton]

Lehrjahre sind keine Herrenjahre.    Redewendungen

Was für ein Ende soll die Ausbeutung der Erde in all den künftigen Jahrhunderten noch finden? Bis wohin soll unsere Habgier noch vordringen?    [Plinius d. Ä.]

Der Tag mag kurz sein, aber nicht das Jahr. (aus Bosnien)    Sprichwörter

Heirate und du bist ein Jahr glücklich, heirate nicht und du bist zwei Jahre glücklich.    Unbekannt

Die Weißen sprechen gerne von der „Gelben Gefahr“, oder […] von der „roten“. Für die gegenwärtige Mehrheit der Menschen hat es in den letzten Jahrhunderten nur eine wirkliche Gefahr gegeben: die weiße.    [Gert von Paczensky]

Nicht Reichtum oder Macht, sondern nur das Wissen überdauert die Jahrtausende.    [Tycho Brahe]

Es kommt nicht darauf an, dem Leben möglichst viele Jahre zu geben, sondern den Jahren möglichst viel Leben zu geben!    Redewendungen

Soldaten, seid euch bewusst, dass von diesen Pyramiden vierzig Jahrhunderte auf euch herab blicken!    Napoleon Bonaparte

Und wenn der Hunger sieben Jahre wanderte, er fände doch kein Nachtlager in dem Hause der Fleißigen.    Friedrich Schleiermacher

Finden wir uns am Fuß des Kreuzes ein, es ist die Leiter, auf der wir von diesen zeitlichen Jahren zu den ewigen Jahren emporsteigen.    Franz von Sales

Vor zwei Jahren sah ich den hervorragenden russischen Staatszirkus und den Clown Popow. Ich habe im Programm gelesen, dass er genauso viel verdient, wie ich bei der Deutschen Bank verdiene. Was der Clown Popow für den russischen Staatszirkus ist, das bin ich - ohne mich mit einem Clown zu vergleichen - für die Deutsche Bank, nämlich kassenfüllend.    Hermann Josef Abs

Man wird bei jedem Handwerk und Gewerbe finden, dass derjenige, welcher so mäßig arbeitet, dass er beständig arbeiten kann, nicht nur seine Gesundheit am längsten behält, sondern auch das Jahr über wirklich die größte Quantität Arbeit liefert.    Adam Smith

Gatsby glaubte an das grüne Licht, an die wundervolle Zukunft, die Jahr für Jahr vor uns zurückweicht.    F. Scott Fitzgerald

Die Trauer der Braut drei Wochen war,
die Trauer der Schwester, die war drei Jahr,
die Mutter hat der Trauer gepflegt,
bis müde sie selbst ins Grab sich gelegt.    Adelbert von Chamisso

Ich bin kein Freund der Wahrscheinlichkeitstheorie, ich hasste sie seit dem Moment, als unser lieber Freund Max Born sie in die Welt setzte. Denn es zeigte sich, wie einfach und unkompliziert jetzt alles auf einmal war: im Prinzip wurde allerdings vieles glattgebügelt und die wahren Probleme verborgen. Jeder musste auf den Zug aufspringen. Und tatsächlich verging kein Jahr, bis sie zu einem offiziellen Credo wurde, und das ist sie immer noch.    Erwin Schrödinger

Ich drehe seit 30, 35 Jahren Filme in New York, ich hab jeden Zentimeter der Stadt abgedeckt. Ich hab versucht, New York als die romantischste, wärmste, schönste Stadt der Welt darzustellen.    Woody Allen

Ihr anderen werdet sicherer immerdar.
Ich werde fragender von Jahr zu Jahr.    Christian Morgenstern

In 20 Jahren wirst du mehr enttäuscht sein über die Dinge, die du nicht getan hast, als über die Dinge, die du getan hast.

Also löse die Knoten, laufe aus aus dem sicheren Hafen. Erfasse die Passatwinde mit deinen Segeln. Erforsche. Träume.    Mark Twain

Wirtschaftswissenschaften sind die einzige Disziplin, in der jedes Jahr auf dieselben Fragen andere Antworten richtig sind.    Danny Kaye

Lebensstandard ist der Versuch, sich heute das zu leisten, wofür man auch in zehn Jahren noch kein Geld haben wird.    Danny Kaye

Glaube mir, dass eine Stunde der Begeisterung mehr gibt, als ein Jahr gleichmäßig und einförmig dahinziehenden Lebens.    Christian Morgenstern

Wieso strengt eine Frau sich zehn Jahre lang an, ihren Mann zu ändern, und beklagt sich dann, daß er nicht mehr der Mann ist, den sie geheiratet hat?    Barbra Streisand

Eine Regierung muss sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Es ist gerecht, daß jeder einzelne dazu beiträgt, die Ausgaben des Staates tragen zu helfen. Aber es ist nicht gerecht, daß er die Hälfte seines jährlichen Einkommens mit dem Staate teilen muss.    Friedrich II.

In den ersten Lebensjahren eines Kindes bringen ihm die Eltern Gehen und Sprechen bei, in den späteren verlangen sie dann, daß es stillsitzt und den Mund hält.    Johann Nepomuk Nestroy

In Kants Jahren konnte der Aufklärer nicht aufklären, weil man ihn nicht ließ, zu unserer Zeit nicht, weil man ihn nicht liest.    Ludwig Marcuse

Jedes Jahrhundert hat die Tendenz, sich als das fortgeschrittenste zu betrachten und alle anderen nur nach seiner Idee abzumessen.    Leopold von Ranke

Viele junge Leute ereifern sich über Anschauungen, die sie in 20 Jahren haben werden.    Jean-Paul Sartre

Während alle anderen Wissenschaften weiter fortgeschritten sind, ist die der Staatsführung zum Stillstand gekommen. Man versteht und praktiziert sie jetzt nur etwas besser als vor viertausend Jahren.    John Adams





Treffer 80 bis 120 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 300 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Jahr" (Kategorie: Zeit (53 / 300) gefunden.


Die beliebtesten Kategorien:
zurück    weiter    

Seiten:       1      2      3      4      5      6      7      8