Zitate & Sprüche - Jahr

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (300) zum Thema "Jahr"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Monde und Jahre vergehen, aber ein schöner Moment leuchtet das Leben hindurch.    Franz Grillparzer

Wenn es möglich wäre, Ehen im ersten Jahr unauffällig zu lösen, würde von 50 Paaren kein einziges beisammen bleiben.    William Somerset Maugham

Da lag die Ewigkeit wie ein schöner Maitag vor unsern Augen; goldne Jahrtausende hüpften, wie Bräute, vor unserer Seele vorbei.    Friedrich Schiller

Wenn die Blätter fallen
in des Jahres Kreise,
wenn zum Grabe wallen
entnervte Greise,
da gehorcht die Natur
ruhig nur
ihrem alten Gesetze … (Quelle: „Die Braut von Messina“)    Friedrich Schiller

Genies sind Unglückliche, sind Meteore, die verbrennen müssen, um ihr Jahrhundert zu erleuchten.    Napoleon Bonaparte

Wenn´s alte Jahr erfolgreich war, dann freue dich aufs neue. Und war es schlecht, ja dann erst recht.    Albert Einstein

Auf Fragen nach dem Geburtstag nennen Männer das Jahr und Frauen den Monat.    Robert Lembke

Der 1. April ist der Tag, an dem wir uns erinnern sollen, was wir 364 Tage im Jahr sind: nämlich Narren.    Mark Twain

Wer im zwanzigsten Jahr nicht schön, im dreißigsten nicht stark, im vierzigsten nicht klug, im fünfzigsten nicht reich ist, der darf danach nicht hoffen.    Martin Luther

Spricht man ja mit sich selbst nicht immer, wie man denkt. (Quelle: Wilhelm Meisters Wanderjahre)    Johann Wolfgang von Goethe

Sind nicht die größten Wahrheiten immer auch simpel? Die zehn Gebote zum Beispiel sind ja auch simpel und trotzdem bestehen sie schon seit Jahrtausenden.    André Kostolany

Mit Propheten unterhält man sich am besten drei Jahre später.    Peter Ustinov

Wenn man bedenkt, dass das Geld jedes Jahr fünf Prozent von seinem Wert verliert, kann man sagen: Geld verdunstet in zwanzig Jahren.    Danny Kaye

Willst du wissen, wie alt du bist, so frage nicht die Jahre, die du gelebt hast, sondern den Augenblick, den du genießt.    Arthur Schnitzler

Wahrscheinlich verändert sich in den Jahren der Geschlechtsreifung unsere Eigenliebe. Denn da wird eine Wiese von Zärtlichkeit, in der man bis dahin gespielt hat, abgemäht, um Futter für einen bestimmten Trieb zu gewinnen.    Robert Musil

Die Wahrheiten sind nicht so zählebige Methusalems, wie sich die Menschen einbilden. Eine normal gebaute Wahrheit lebt - na sagen wir - in der Regel siebzehn bis achtzehn, höchstens zwanzig Jahre.    Henrik Ibsen

Alles zerfällt im Augenblick, wenn man nicht ein Dasein erschaffen hat, das über dem Sarge noch fortdauert. Um wen bei seinem Alter Söhne, Enkel und Urenkel stehen, der wird oft tausend Jahre alt.    Adalbert Stifter

Vierzig Jahre sind das Alter der Jugend, fünfzig die Jugend des Alters.    Victor Hugo

In diesem Jahrhundert steht die Selbstbehauptung der europäischen Zivilisation auf dem Spiel.    Helmut Schmidt

Ein 60jähriger vor 50 Jahren - der war wirklich ein Alter; der konnte nicht mehr. Aber ein 60jähriger heute, der ist in der Regel fit.    Heiner Geißler

Der Mensch bleibt närrisch bis ins vierzigste Jahr. Wenn er dann anfängt, seine Narrheit zu erkennen, ist das Leben schon dahin.    Martin Luther

Ein Bücherschatz ist wie ein geistiger Baum, der Bestand hat und seine köstlichen Früchte spendet von Jahr zu Jahr, von Geschlecht zu Geschlecht.    Thomas Carlyle

Das Neujahr und seine Feier ist so was wie eine Theaterpause - man geht ans Buffet auf ein Gläschen und kommt auf seinen Platz zurück. Die Optimisten hoffen dabei, dass der nächste Akt besser sein wird als die vorigen.    Gabriel Laub

Wer den "stillen Freitag" und den Ostertag nicht hat, der hat keinen guten Tag im Jahr.    Martin Luther

Die Folianten vergilben, der Städte gelehrter Glanz erbleicht aber das Buch der Natur erhält jedes Jahr eine neue Auflage.    Hans Christian Andersen

Die banalen Ziele menschlichen Strebens: Besitz, äußerer Erfolg, Luxus, erschienen mir seit meinen jungen Jahren verächtlich.    Albert Einstein

Das Jahr kennt seinen letzten Tag, der Mensch nicht.    Martin Luther

Lebe mit deinem Jahrhundert, aber sei nicht sein Geschöpf; leiste deinen Zeitgenossen, was sie bedürfen, nicht was sie loben.    Friedrich Schiller

Wenn es Silvester schneit, ist Neujahr nicht weit.    Wilhelm Busch

Ich denke nun schon ein paar Jahre, aber ich kann mich nicht daran gewöhnen.    Michael Richter

Das alte Jahr vergangen ist,
das neue Jahr beginnt.
Wir danken Gott zu dieser Frist.
Wohl uns, dass wir noch sind!

Wir sehn aufs alte Jahr zurück
und haben neuen Mut:
Ein neues Jahr, ein neues Glück.
Die Zeit ist immer gut.

Ein neues Jahr, ein neues Glück.
Wir ziehen froh hinein.
Und: Vorwärts, vorwärts, nie zurück!
soll unsre Losung sein.

(Quelle: Gedicht: Das alte Jahr vergangen ist)    Hoffmann von Fallersleben

Manche Sätze geben ihr Gift erst nach Jahren her.    Elias Canetti

Man muss an alle Jahreszeiten denken.    Jean-Jacques Rousseau

Politik ist die Fähigkeit vorherzusagen, was morgen, nächste Woche und nächstes Jahr sein wird. Weiterhin die Fähigkeit hinterher zu erklären, warum es doch nicht passiert ist.    Winston Churchill

Man ist doch nur ein vagabundierender Räuber und Spitzbube, wenn man das dreißigste Jahr überschritten hat, ohne verheiratet zu sein.    Franz Grillparzer

Es ist von grundlegender Bedeutung, jedes Jahr mehr zu lernen als im Jahr davor.    Peter Ustinov

Im ersten Ehejahr strebt ein Mann die Vorherrschaft an. Im zweiten kämpft er um die Gleichberechtigung. Ab dem dritten ringt er um die nackte Existenz.    George Bernard Shaw

Auf die Blüte folgt die unreife Frucht; die Blüte ist in sich eine Vollkommenheit. Ebenso ist es mit dem Menschen. Der Jüngling wird für vollkommener gehalten als der Mann von 30, 40 Jahren. Dann kommt erst wieder ein vollendeter Zustand, die Reife.    Georg Christoph Lichtenberg

Wenn alle Tage im Jahr gefeiert würden, wäre Spiel so lästig wie Arbeit.    William Shakespeare





Treffer 240 bis 280 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 300 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Jahr" (Kategorie: Zeit (53 / 300) gefunden.


Die beliebtesten Kategorien:
zurück    weiter    

Seiten:       1      2      3      4      5      6      7      8