Zitate & Sprüche - Idee

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (150) zum Thema "Idee"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Der ärgste Feind der Humanität ist ihre Idee.     [Hans Kudszus]

Das Wort des Lyrikers vertritt keine Idee, vertritt keinen Gedanken und kein Ideal, es ist Existenz an sich, Ausdruck, Miene, Hauch.     [Gottfried Benn]

Integrität ist die Fähigkeit, einer Idee zu folgen.     [Ayn Rand]

Kein General käme auf die Idee, zwischendurch mal seine Verbündeten anzugreifen. Wieso tun das Ehepartner mit solcher Begeisterung?     [Peter Hohl]

Wenn Sie heute irgendeine Idee begraben wollen, brauchen Sie nur dafür zu sorgen, dass ein Komitee darüber berät.     [Charles F. Kettering]

Coco Chanel lebt. Sie ist nämlich nicht nur eine Person, sondern sie ist eine Idee, die Jahrhunderte überdauert. Wir sind ja jetzt schon in einem anderen Jahrhundert, und es klappt immer noch - weil ihr Konzept die Quintessenz von Modernität ist.     [Karl Lagerfeld]

Ideen sind stärker als Körperkraft.     [Sophokles]

Was kann man über ein Land sagen, in dem ein wissenschaftliches Museum in einer großen Stadt ein Ausstellungsstück hat, wo die Leute von einem Helikopter aus mit einem Maschinengewehr auf Hütten in Vietnam feuern, mit aufblitzendem Licht, wenn ein Treffer gelandet wird? Was kann man über ein Land sagen, in dem solch eine Idee überhaupt nur in Erwägung gezogen wird? Man muss um dieses Land weinen.     [Noam Chomsky]

Entscheidend für eine Idee ist nie, wie sie sich verwirklicht, sondern was sie an Wirklichkeit enthält.     [Stefan Zweig]

Wer nicht den Teufel mit dem Beelzebub austreiben will, der muss der Idee der Gewalt die Gewalt der Idee entgegensetzen.     [Hans Habe]

Eine gute Idee erkennt man daran, dass sie geklaut wird.     [Rudi Carrell]

Ideen an und für sich haben nur einen sehr geringen Wert. Der Wert einer Erfindung liegt in ihrer praktischen Durchführung, in der auf sie verwendeten geistigen Arbeit, den auf sie verwendeten Arbeits- und Geldsummen.     [Werner von Siemens]

Paris ist immer eine gute Idee.     [Audrey Hepburn]

Das Atomzeitalter hat die Idee des Fortschritts widerlegt und der Marxismus wurde vom Stalinismus widerlegt.     [Reinhold Niebuhr]

Die Sozialdemokratische Partei hat eine Idee; das ist die Idee von einem Gemeinwesen, in dem das Menschenmögliche an sozialer Gerechtigkeit verwirklicht wird. Die anderen müssen sich Ersatzideologien suchen und an solchen aufranken.     [Herbert Wehner]

Die nationalsozialistische Bewegung hat eine geräuschvolle Gegenwart, aber gar keine Zukunft. Sie lebt von der Erregung plötzlich proletarisierter Schichten, welchen politischen und ökonomischen Kräften sie den Sturz aus bürgerlicher Geborgenheit in ein soziales Pariatum verdanken. Der Nationalsozialismus hat bisher nicht bewiesen, dass er die altorganisierte Arbeiterschaft und ihren jungen Nachwuchs zu erfassen vermag. Diese Bewegung hat keine Idee und kein Prinzip und deshalb wird sie nicht leben können.     [Carl von Ossietzky]

Kommunismus ist wie Prohibition - eine gute Idee, aber es funktioniert nicht.     [Will Rogers]

Keine intelligente Idee kann sich durchsetzen, wenn sie nicht mit einer Dummheit vermischt wird.     [Fernando Pessoa]

Das Experiment, dem nicht eine Theorie, d.h. eine Idee vorausgeht, verhält sich zur Naturforschung wie das Rasseln einer Kinderklapper zur Musik.     [Justus von Liebig]

Mich beunruhigt nicht, dass sie meine Ideen stehlen. Mich beunruhigt, dass sie keine eigenen haben.     [Nikola Tesla]

Eine Hochschule ist nicht der Ort, an dem man Ideen sucht.     [Helen Keller]

Die Druckerkunst ist die Artillerie der Idee.     [Antoine de Rivarol]

Die Idee des Rechts ist die Freiheit.     [Georg Wilhelm Friedrich Hegel]

Ein Komitee ist eine Sackgasse, in die Ideen hineingesteckt werden um sie dann in Ruhe zu erdrosseln.     [Abraham Lincoln]

Liebe ist etwas Ideelles, Heiraten etwas Reelles, aber nie verwechselt man beides ungestraft.     [Mark Twain]

Ein Mensch verdient Achtung, einerlei welche Ideen er vertritt.     [Antoine de Saint-Exupéry]

Die Welt als einen Kerker anzusehen und alle Menschen als Verbrecher, die man henken wird, ist die Idee eines Fanatikers. Zu glauben, die Welt sei ein Ort der Lust, wo man nur Freude haben kann, ist die Träumerei eines Sybariten.     [Voltaire]

Jedes Jahrhundert hat die Tendenz, sich als das fortgeschrittenste zu betrachten und alle anderen nur nach seiner Idee abzumessen.     [Leopold von Ranke]

Die Ideen sind nicht verantwortlich für das, was die Menschen aus ihnen machen.     [Werner Heisenberg]

Eine Idee muss Wirklichkeit werden können, sonst ist sie eine eitle Seifenblase.     [Berthold Auerbach]

Es gibt keine abstrakte Kunst. Man muss immer mit etwas beginnen. Nachher kann man alle Spuren des Wirklichen entfernen. Dann besteht ohnehin keine Gefahr mehr, weil die Idee des Dinges inzwischen ein unauslöschliches Zeichen hinterlassen hat. Es ist das, was den Künstler in Gang gebracht, seine Ideen angeregt, seine Gefühle bewegt hat. Es ist das, was den Künstler ursprünglich in Gang gebracht, seine Ideen angeregt, seine Gefühle in Schwung gebracht hatte.     [Pablo Picasso]

Ideen sind nur Ausgangspunkte. Um zu wissen, was man zeichnen will, muss man zu zeichnen anfangen.     [Pablo Picasso]

Erfahrung ist fast immer eine Parodie auf die Idee.     [Johann Wolfgang von Goethe]

Die Idee, dass ihr eine Pflicht gegenüber euren Eltern, euren Verwandten, eurem Land habt, macht euch zu Opfern.     [Jiddu Krishnamurti]

Wenn die meisten sich schon armseliger Kleider und Möbel schämen, wieviel mehr sollten wir uns da erst armseliger Ideen und Weltanschuungen schämen.     [Albert Einstein]





Treffer 40 bis 80 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 150 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Idee" (Kategorie: Geist (138 / 300) gefunden.


Die beliebtesten Kategorien:
zurück    weiter    

Seiten:       1      2      3      4