Zitate & Sprüche - Ideal



— Schöne Sprüche & Zitate - Von Amüsant über Kontemplativ bis Provokativ!



— Die besten Zitate, Weisheiten, Sprüche und Gedanken zum Thema "Ideal".

Die Quelle des Ideals ist der heiße Durst nach Ewigkeit, die Sehnsucht nach Gott, also das Edelste unsrer Natur.


Idealismus ist der Despotismus des Denkens, so wie Politik der Despotismus des Willens ist.


Das Ideal eines Managers ist ein Mann, der genau weiß, was er nicht kann, und der sich dafür die richtigen Leute sucht.


Ein Idealist ist ein Mensch, der anderen Menschen dazu verhilft, zu Wohlstand zu gelangen.


Das Ideal ist nicht über den Dingen, sondern in den Dingen: wie Gott nicht bloß sonntags von neun bis elf in der Kirche, sondern jederzeit und überall ist und gefunden werden kann.


Kein Volk schlägt sein Ideal ans Kreuz.


Alle Ideologien, ob religiöse oder politische, sind idiotisch, denn es ist das begriffliche Denken, das begriffliche Wort, das die Menschen auf so unglückliche Weise gespalten hat.


Der Idealismus wächst mit der Entfernung vom Problem - wobei Entfernung und Idealismus konstant wachsen!


Ideal wäre ein Staat in dem jeder alle Freiheiten hätte, ausgenommen die Freiheit, in die Freiheit der anderen einzugreifen.


Ideale sind das Schönste und Größte und Wertvollste im Leben – außer wenn wir versuchen, danach zu leben.


Das Übel gedeiht nie besser, als wenn ein Ideal davorsteht.


Ohne Vorbild, ohne ideales Vorbild kann Keiner recht tun.


Die erträumte ideale Karriere eines jungen Erwachsenen: Nicht arbeiten, aber viel Geld verdienen.


Ich verehre Menschen, die eine ideale Gesellschaftsordnung suchen, und fürchte diejenigen, die sie gefunden haben.


Der Wert der Ideale steigt. Wenigstens behaupten das diejenigen, die ihre Ideale erfolgreich verkauft haben.


Ein Idealist ist ein Mann, der aus der Tatsache, daß die Rose besser riecht als der Kohl, darauf schließt, eine Suppe aus Rosen müsse auch besser schmecken.


Der Satiriker ist ein gekränkter Idealist: er will die Welt gut haben, sie ist schlecht, und nun rennt er gegen das Schlechte an.


Extreme Idealisten sind immer Feiglinge, sie nehmen vor der Wirklichkeit Reißaus.


Der Übermensch ist ein verfrühtes Ideal, das den Menschen voraussetzt.


Je polychromer die Ideale einer Zeit sind, je dehnbarer ihre Werte, desto vergeistigter erscheint sie uns.






Treffer 40 bis 60 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 61 gute Zitate, Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Ideal" (Kategorie: Geist (65 / 250) gefunden.

Die beliebesten Kategorien unserer Zitatensammlung



zurück    weiter    

Seiten:       1      2      3      4