Zitate & Sprüche - Hoffnung



— Schöne Sprüche & Zitate - Von Amüsant über Kontemplativ bis Provokativ!



— Die besten Zitate, Weisheiten, Sprüche und Gedanken zum Thema "Hoffnung".

Es gibt etwas, das noch trauriger ist, als das Leben zu verlieren - den Grund um zu leben;
Trauriger als sein Hab und Gut zu verlieren, ist es, die Hoffnung zu verlieren.


Es lebte nichts, wenn es nicht hoffte.


„Und ich habe mich so gefreut!“ sagst du vorwurfsvoll, wenn dir eine Hoffnung zerstört wurde. Du hast dich gefreut - ist das nichts?


Die Hoffnung ist der Regenbogen über den herabstürzenden jähen Bach des Lebens, hundertmal vom Gischt verschlungen und sich immer von neuem zusammensetzend, und mit zarter schöner Kühnheit ihn überspringend, dort wo er am wildesten und gefährlichsten braust.


Im Garten der Hoffnung gibt es keinen Winter. (Sprichwort aus Russland)


Ich habe überhaupt keine Hoffnung mehr in die Zukunft unseres Landes,wenn einmal unsere Jugend die Männer von morgen stellt. Unsere Jugend ist unerträglich,unverantwortlich und entsetzlich anzusehen


Eines Tages wird alles gut sein, das ist unsere Hoffnung. Heute ist alles in Ordnung, das ist unsere Illusion.


Hoffnung ist ein Geisteszustand, nicht ein Zustand der Welt. Hoffnung in diesem tiefen und machtvollen Sinn ist nicht dasselbe wie Freude, dass alles gut läuft, oder die Bereitschaft, in Unternehmen zu investieren, die offensichtlich auf Erfolgskurs sind, sondern eher die Fähigkeit, für etwas zu arbeiten, weil es gut ist.


Die freie Entfaltung der Hoffnungen und Bestrebungen der Menschen, ist die größte und einzige Sicherheit, in einer gesunden Gesellschaft.


Hoffnung, das ist die Illusionskraft der Seele, die in ihrer Illusion neun Zehntel des Glücks das sie erwartet, vorweg genießt.


Angenehm ist am Gegenwärtigen die Tätigkeit, am Künftigen die Hoffnung und am Vergangenen die Erinnerung.


Die Hoffnung aufzugeben bedeutet, nach der Gegenwart auch die Zukunft preiszugeben.


Drei Dinge helfen, die Mühseligkeiten des Lebens zu tragen: Die Hoffnung, der Schlaf und das Lachen.


Wenn wir zu hoffen aufhören, kommt, was wir befürchten, bestimmt.


Wir lassen uns gern zumuten, an das zu glauben, was außerordentlich zu sein scheint, wenn uns Außerordentliches fehlt.






Treffer 60 bis 76 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 76 gute Zitate, Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Hoffnung" (Kategorie: Substanziell (209 / 250) gefunden.

Die beliebesten Kategorien unserer Zitatensammlung



zurück        

Seiten:       1      2      3      4