Zitate & Sprüche - Hoffnung



— Schöne Sprüche & Zitate - Von Amüsant über Kontemplativ bis Provokativ!



— Die besten Zitate, Weisheiten, Sprüche und Gedanken zum Thema "Hoffnung".

Nur um der Hoffnungslosen willen ist uns die Hoffnung gegeben.


Was wäre das Leben ohne Hoffnung? Ein Funke, der aus der Kohle springt und verlischt.


Die wichtigen Dinge in der Welt wurden von Menschen erreicht, die es immer wieder versucht haben, auch wenn es keine Hoffnung mehr zu geben schien.


Wer die Osterbotschaft gehört hat, der kann nicht mehr mit tragischem Gesicht umherlaufen und die humorlose Existenz eines Menschen führen, der keine Hoffnung hat.


Das ist der Grundsatz, nach dem ich gelebt habe: Bereite dich auf das Schlimmste vor; erwarte das Beste; und nimm was kommt.


Zitat von Almut Adler zum Thema Hoffnung

Menschen die den Glauben an sich verloren haben predigen anderen gerne Hoffnung.


Ein Übermaß an Hoffnung ist nicht ungefährlich. Es wirkt wie örtliche Betäubung der Tatkraft.


Gerade da hebt sich das Vertrauen auf Gott am höchsten, wo die menschlichen Hoffnungen am tiefsten sinken. Denn wo alle menschliche Hilfe weicht, da macht sie der göttlichen Platz.


Es kommt darauf an, das Hoffen zu lernen. Die größten Menschen sind jene, die anderen Hoffnung geben können.


So zwischen Mutter und Vater
So zwischen Leib und Geist
Zögert der Schöpfung gebrechliches Kind.
Zitternde Seele Mensch, des Leidens fähig
Wie kein anderes Wesen und fähig des Höchsten:
Gläubiger, hoffender Liebe.
(Quelle: Gedicht: Besinnung)


Alle Menschen haben Zugang zu Gott, aber jeder einen anderen.


Man wird überflüssig, wenn man aufhört, Hoffnungen zu erregen.


Die Hoffnung ist eine Anleihe auf das Glück.


Leiden liegt in der menschlichen Natur; aber wir leiden nie, oder zumindest sehr selten, ohne die Hoffnung auf Heilung zu nähren; und die Hoffnung selbst ist eine Freude.


Ein Optimist ist ein Mensch, der ein Dutzend Austern bestellt,
in der Hoffnung, sie mit der Perle, die er darin findet,
bezahlen zu können.


Ich finde Hoffnung in den dunkelsten Tagen, und fokussiere mich auf die hellsten. Ich verurteile das Universum nicht.


Des Menschen einzige Hoffnung ist es darum zu kämpfen das Unmögliche zu erlangen. Die einzige Sache die es wert ist zu tun ist das Unmögliche zutun.


Die Hoffnung nährt mich, sie nährt ja die halbe Welt, und ich habe sie mein Lebtag zur Nachbarin gehabt, was wäre sonst aus mir geworden?


Begründetes Misstrauen und berechtigte Hoffnung: wie oft werden beide getäuscht.






Treffer 40 bis 60 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 76 gute Zitate, Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Hoffnung" (Kategorie: Substanziell (209 / 250) gefunden.

Die beliebesten Kategorien unserer Zitatensammlung



zurück    weiter    

Seiten:       1      2      3      4