Zitate & Sprüche - Glück

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (590) zum Thema "Glück"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Das Glück gehört denen, die sich selbst genügen. Denn alle äußeren Quellen des Glückes und Genusses sind ihrer Natur nach höchst unsicher, misslich, vergänglich und dem Zufall unterworfen.    Arthur Schopenhauer

Heiraten ist ein unglückseliger Versuch, aus einem Ereignis einen Zustand zu machen.    Albert Einstein

Denn, um glücklich zu sein, fordert es beim Menschen nicht bloß, dass er wohl versorgt sei, sondern auch, dass er glaube, er sei’s.    Johann Heinrich Pestalozzi

Denke an all das Schöne, das noch in dir und um dich ist, und sei glücklich!    Anne Frank

Um glücklich zu sein, muss man wissen, dass man glücklich ist.    Fernando Pessoa

Wissen heißt töten, im Glück wie in allem übrigen. Nicht wissen jedoch heißt nicht existieren.    Fernando Pessoa

Das große Los des Lebens fällt nur denen zu, die es auf gut Glück kaufen.    Fernando Pessoa

Wenn man glücklich ist, so gibt es noch viel zu tun: das Trösten der anderen.    Jules Renard

Glück und Erfolg liegt in der Konzentration auf das Wesentliche: beim Denken, Reden, Handeln und Essen.    Christian Bischoff

Glück gehört zu deiner Natur. Es ist nicht falsch, es sich zu wünschen. Was falsch ist, ist es draußen zu suchen, wenn es drinnen ist.    Ramana Maharshi

Was wir Glück nennen, ist nur das Wesen des Selbst.    Ramana Maharshi

Es gibt für mich kein Glücklich sein ohne Freiheit, doch Freiheit wird uns nicht von irgendjemandem gegeben; wir müssen sie selbst entwickeln. Ich will mit euch das Wissen darüber teilen, wie wir größere Freiheit für uns selbst erreichen können....    Thich Nhat Hanh

Glück liegt nur in dem Bewusstsein, das wir von ihm haben, und keineswegs darin, wie die Zukunft ihr Versprechen hält.    George Sand

Glück misst man nicht nach der Länge, sondern nach der Tiefe.    Carl Sandburg

Wer sich am wenigsten auf Glück verlässt, behauptet sich am besten.    Niccolò Machiavelli

Man darf nicht mehr Glück verbrauchen, als man erzeugt.    Glenn Close

Wenn der Wunsch nach Glück ausreichte, um es herbeizuführen, gäbe es kein Leiden. Denn Niemand sucht das Leid.    Dalai Lama

Liebe, das Charmanteste Unglück, das uns widerfahren kann!    Curt Goetz

Zum Glück gehört auch ein bißchen Überfluß. Knapp bemessenes Glück ist meistens von kurzer Dauer.    Victor Hugo

Zu langes Glück macht stolz; drum muß Fortuna wandern.    Molière

Wo der Ehrgeiz endet, fängt das Glück an. (aus Ungarn)    Sprichwörter

Wer sich über der anderen Glück freut, dem blüht sein eigenes.    Sprichwörter

Wer das Glück sucht, kann das Leben nicht finden. Wer aber das Leben findet, hat Glückes genug.    [Johannes Müller]

Wenn das, was du besitzest, dir ungenügend erscheint, so wirst du dich unglücklich fühlen, und nenntest du die Welt dein eigen.    Seneca

Wem das Glück wohl will, dem kalbt ein Ochs.    Sprichwörter

Was hilft das Glück, wenn´s niemand mit uns teilt? Ein einsam´ Glück ist eine schwere Last.    [Christian Dietrich Grabbe]

Viele suchen ihr Glück, wie sie einen Hut suchen, den sie auf dem Kopfe tragen. (Nikolaus Lenau)    Sprichwörter

Nur der Dumme sucht das Glück in der Ferne. Der Kluge läßt es unter seinen Füßen sprießen. (aus China)    Sprichwörter

Nichts ist, was ewig sei, kein Erz, kein Marmorstein - itzt lacht das Glück uns an, bald donnern die Beschwerden.    [Andreas Gryphius]

Nicht der ist glücklich, der alles hat, was verlangt wird, sondern der, der nichts verlangt, was er nicht hat.    [Ernst Moritz Arndt]

Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende.
[Eigentlich: Mut ist der Handlung Anfang - Glück aber ist des Endes Herrin. Also das Glück entscheidet über das Ende. Oder noch einfacher: Man brauch Mut zum Anfangen, aber Glück für ein erfolgreiches Ende.]    Demokrit

Mit sich selbst in Frieden leben, ist wohl das höchste Glück auf Erden.    Matthias Claudius

Man soll nicht versuchen, dem Glück eines anderen zu folgen. (aus dem Sudan)    Sprichwörter

Kommt zu einem schmerzlosen Zustand noch die Abwesenheit der Langeweile, so ist das irdische Glück im Wesentlichen erreicht.    Arthur Schopenhauer

Jeder ist seines Glückes Schmied - doch leider haben die wenigsten auch nur die einfachsten Grundregeln des Schmiedens begriffen.    [Walter Boveri]

Glückseligkeit [...] ist nichts anderes als eine außerordentliche Harmonie in den Gefilden des Verdauungsapparates.    [Anatoli Wassiljewitsch Lunatscharski]

Glück stützt sich auf Unglück, Unglück verbirgt sich im Glück.    Lao-tse





Treffer 240 bis 280 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 590 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Glück" (Kategorie: Zustand (10 / 300) gefunden.


Die beliebtesten Kategorien:
zurück    weiter    

Seiten:       1      2      3      4      5      6      7      8      9      10      11      12      13      14      15