Zitate & Sprüche - Glück

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (539) zum Thema "Glück"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Glück hängt nicht davon ab, dass wir bekommen, was wir nicht haben, sondern davon, wie gut wir nutzen, was wir haben.    [Thomas Hardy]

Widerstand ist eine sehr gesunde Sache. Dadurch wird man zum Kämpfer. Wenn einem im Leben alles leichtfällt, wird man ein Softie, und zu meinem Glück wuchs ich in sehr schwierigen Verhältnissen auf.    Arnold Schwarzenegger

Glück ist immer das, was man dafür hält.    Ingrid Bergman

Glück und Unglück sind meiner Meinung nach zwei souveräne Mächte. Es ist Torheit, anzunehmen, daß menschliche Klugheit die Rolle des Glücks spielen könne.    Michel de Montaigne

Wer Glück erfuhr, soll mit Beglückung niemals geizig sein!    Sophokles

Des Glückes Welle hebt, die Welle stürzt
den Hohen und den Niedern immerzu;
kein Seher weiß, wann sie zur Ruhe kommt.    Sophokles

Glücklich ist derjenige, dessen Lebensumstände seinem Temperament angepasst sind; höher noch aber steht derjenige, der sein Temperament allen Lebensumständen anzupassen vermag.    David Hume

Menschen, die den Mut haben, das Glück zu erringen, müssen auch Unglück mit Gleichmut hinnehmen.    William Makepeace Thackeray

Im Leben regiert das Glück, nicht die Weisheit.    Theophrast

Auf dieser Welt ist ein halbes Glück schon ein seltenes Glück.    Emanuel Wertheimer

Wer beglücken soll, muss selbst des Glückes fähig sein.    Paul Heyse

Ehrgeiz ist nur eine besondere Form der allgemeinen Menschensehnsucht nach Glück.    Paul Heyse

Glück ist, wenn, was du denkst, was du sagst und was du tust, in Harmonie sind.    Mahatma Gandhi

Viel besser ohne Glück, als ohne Liebe sein.    Christian Fürchtegott Gellert

Wer weiß, wie er sein Leben gestalten muss, um glücklich zu sein, muss nur noch den Mut finden, es auch zu leben.    John Irving

Rate dreimal nacheinander auf gut Glück das Richtige, und du wirst dir den Ruf eines Fachmanns erwerben.    Laurence J. Peter

Glücklich zu sein, ist eines der besten Mittel, um ein guter Mensch zu werden.    Eugene O’Neill

Der Grund, warum Menschen es so schwer finden, glücklich zu sein, liegt darin, dass sie die Vergangenheit immer besser sehen, als sie es war, die Gegenwart schlimmer als sie ist, und die Zukunft rosiger, als sie sein wird.    Marcel Pagnol

Jeder singt nach seiner Begabung und heiratet nach seinem Glück. (aus Portugal)    Sprichwörter

Glück ist Scharfblick für Gelegenheiten und die Fähigkeit, sie zu nutzen.    Samuel Goldwyn

Das Glück kann man nicht zwingen, aber man kann es wenigstens einladen.    Attila Hörbiger

Es ist einfach ein ungeheures Glück, um nicht zu sagen eine Vorsehung, wenn alles, was zu einer Ehe gehört, auch die animalische Seite, noch funktioniert.    Joachim Fuchsberger

Könnt' ich nur 10% der Euphorie, die ich beim Malen empfinde, auf alle Bereiche des Lebens übertragen - Ich wäre ein glücklicher Mensch.
Allerdings bräuchte ich die Kunst dann nicht mehr.    Marcel Wieffering

Erwarte nicht, daß das Glück ständig zu Dir kommt wenn Du es nie einlädst    Sprichwörter

Glück im Leben besteht aus den vielen Dingen, die einem nicht zugestoßen sind.    [Paul Hörbiger]

Bin zum Glück umgeben von Freunden auf der Fahrt rauf und das sind dieselben wie vor Jahren auch.    Casper

Ihr seht also, liebe Genossinen und Genossen, und ich komme zum Schluß: Es gibt auch noch Politikentwürfe, für die wir uns begeistern können. Und wenn wir selbst begeistert sind, können wir auch andere begeistern! In diesem Sinne noch "Glück auf"!    [Oskar Lafontaine]

Nur wer glücklich ist, kann Glück verbreiten.    Paulo Coelho

Wer vom Glück immer nur träumt, darf sich nicht wundern, wenn er es verschläft.    [Ernst Deutsch]

Überall, wo wirklich Leben ist, ist auch eine Spur von Glück.    Anselm Grün

Das Glück besteht darin, zu erkennen, dass alles ein großer, seltsamer Traum ist.    Jack Kerouac

Dauerndes Glück ist Langeweile.    Oswald Spengler

Das Glück, das im Auge des Denkenden aufgeht, ist das Glück der Menschheit. (Quelle: Kulturkritik und Gesellschaft; 1951)    Theodor W. Adorno

Die meisten von uns betrachten Glück als eines unser Rechte und Pech als Verrat an diesem Recht.    William Feather

Das Glück gibt vielen zuviel, jedoch keinem genug. (aus Thailand)    Sprichwörter





Treffer 120 bis 160 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 539 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Glück" (Kategorie: Zustand (10 / 300) gefunden.


Die beliebtesten Kategorien:
zurück    weiter    

Seiten:       1      2      3      4      5      6      7      8      9      10      11      12      13      14