Zitate & Sprüche - Geschichte

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (310) zum Thema "Geschichte"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Morgen Tag der Deutschen Einheit - Wir Deutschen haben die Lektion aus unserer Geschichte gelernt: bescheidenes Auftreten auf der internationalen Bühne so wie der FC Bayern in der Champions League.    Harald Schmidt

Die guten Zeiten der Deutschen waren die Perioden ihrer Geschichte, in denen sie nicht nationalstaatlich organisiert und abgeschottet haben, in einem offenen Land lebten und liberal genug waren, den Gedanken der Aufklärung zu folgen und das Universale, die Menschenrechte, über das Nationale zu stellen. Gerade darauf kommt es für die Zukunft an.    Heiner Geißler

Was ist Geschichte? Der Nagel, an dem ich meine Romane aufhänge.    Alexandre Dumas (der Ältere)

Von Jesus wissen wir historisch eigentlich gar nichts; das, was wir sicher wissen, passt auf eine Postkarte.    Rudolf Bultmann

Die Geschichte der Menschheit ist die Geschichte der menschlichen Visionen.    Hans Kasper

Die Erinnerung ist die Erfahrung vom Wirken Gottes in der Geschichte. Sie ist die Quelle des Glaubens an die Erlösung. Diese Erfahrung schafft Hoffnung, sie schafft Glauben an Erlösung, an Wiedervereinigung des Getrennten, an Versöhnung. Wer sie vergisst, verliert den Glauben.    Richard von Weizsäcker

Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie wiederholt ihre Lehren.    Richard von Weizsäcker

Die Weltgeschichte ist nicht der Boden des Glücks. Die Perioden des Glücks sind leere Blätter in ihr.    Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Aus der Verbindung der kernigen und redlichen Tapferkeit des deutschen Nordens mit einer aus dem Orient gekommenen ganz geistigen Religion, dem Christentum, ging der ritterliche Geist hervor: eine mehr als glänzende, und bisher in der Geschichte beispiellose Erscheinung.    August Wilhelm Schlegel

Die Weltgeschichte sieht sehr viel anders aus, als selbst unsere Zeit sich träumen lässt. Die Geschichte des Menschen ist, an der Geschichte der Pflanzen- und Tierwelt auf diesem Planeten gemessen, um von der Lebensdauer der Sternenwelten zu schweigen, kurz, ein jäher Aufstieg und Fall von wenigen Jahrtausenden, etwas ganz Belangloses im Schicksal der Erde [...].    Oswald Spengler

Das Weltreich, das ich mir geträumt habe, soll darin bestehen, dass, wenn man dereinst vielleicht von einem deutschen Weltreich oder einer Hohenzollern-Weltherrschaft in der Geschichte Reden sollte, sie nicht auf Politik begründet sein soll durch das Schwert, sondern durch gegenseitiges Vertrauen der nach gleichen Zielen strebenden Nationen.    Wilhelm II.

Im Angesicht des Volkes Israel verneige ich mich in Demut vor den Ermordeten, die keine Gräber haben, an denen ich sie um Vergebung bitten könnte. Ich bitte um Vergebung für das, was Deutsche getan haben, für mich und meine Generation, um unserer Kinder und Kindeskinder willen, deren Zukunft ich an der Seite der Kinder Israels sehen möchte. (vor der Knesset in Jerusalem; 2000)    Johannes Rau

Ich bin immer fasziniert von der Rolle, die die Dummheit spielt. Ich habe eine ganze Bibliothek, die nur Bücher enthält, die falsch sind. Die Geschichte ist das Reich der Fälschung, der Lüge und der Dummheit.    Umberto Eco

Die Geschichte ist ein Alptraum, aus dem ich zu erwachen versuche.    James Joyce

„Geschichte“ kann man nicht sehen, ebenso wenig, wie man Gras wachsen sieht.    [Boris Pasternak]

Die Geschichte lehrt dauernd, aber sie findet keine Schüler.    Ingeborg Bachmann

Die Quelle des Fortschritts in der Geschichte ist der einzelne Mensch.    Paul de Lagarde

Die Art und Weise, in der die menschliche Sinneswahrnehmung sich organisiert - das Medium, in dem sie erfolgt - ist nicht nur natürlich, sondern auch geschichtlich bedingt.    Walter Benjamin

Das Interessanteste an den Lügen von Diego ist, dass früher oder später die an der imaginären Geschichte Beteiligten wütend werden, nicht wegen der Lügen, sondern wegen der Wahrheit, die in den Lügen enthalten ist und die immer wieder auftaucht.    Frida Kahlo

Die ganze Welt ist eine große Geschichte, und wir spielen darin mit.    Michael Ende

In der Weltgeschichte ist nicht jedes Ereignis die unmittelbare Folge eines anderen, die Ereignisse bedingen sich vielmehr wechselseitig.    Heinrich Heine

Die Welt is "kein System", sondern "eine Geschichte", aus der nachher freilich Gesetze folgen können.    Friedrich Schlegel

Je mehr Licht man in die Kirchengeschichte bringt, desto dunkler wird’s.    [Heinrich Wiesner]

Wer sich der Geschichte nicht erinnert, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.   ▶ Mehr ...    [George de Santayana]

Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis und jeder Augenblick ein Geschenk.    [Ina Deter]

Geschichte ist eine akzeptierte Lüge.    Napoleon Bonaparte

Eine gute Geschichte erzählt die Wahrheit über ihren Helden; eine schlechte die Wahrheit über ihren Autor.    G. K. Chesterton

Geschichte ist wenig mehr als ein Bild der menschlichen Untaten und Unglücke.    Voltaire

Alles Leben hat eine Geschichte – alles ist Lebensgeschichte.    [Stefan Rogal]

Man muss Gott mehr gehorchen als den Menschen. (Apostelgeschichte 5,29)    Bibel

Geben ist seliger denn nehmen. (Apostelgeschichte 20,35)    Bibel

Wirklich unersetzlich in der Geschichte der Menschheit waren nur Adam und Eva.    Mark Twain

Geschichte ist Realität, Märchen ist Trost.    [Waltraud Puzicha]

Die Geschichte ist kein Klub, aus dem man nach Belieben austreten kann.    [John Major]

Echte Liebesgeschichten gehen nie zu Ende.    Marie von Ebner-Eschenbach

Als unser Staat noch keine Geschichte hatte, forderten wir viel lauter, aus den Fehlern der Geschichte zu lernen.    [Albert Wendt]

Dass ich Mohammed die Liste der 100 einflussreichsten Personen der Weltgeschichte anführen lasse, wird einige Leser überraschen und durch andere in Frage gestellt werden. Aber er war der einzige Mann in der Geschichte, der sowohl auf religiösem als auch auf weltlichem Gebiet höchst erfolgreich war.    [Michael H. Hart]

Das Gestern ist Geschichte, das Morgen ist ein Rätsel, das Heute ein Geschenk.    Sprichwörter

Wenn man sein Leben nicht in eine Geschichte verwandelt, so wird es Teil der Geschichte einer anderen Person.    Terry Pratchett





Treffer 80 bis 120 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 310 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Geschichte" (Kategorie: Wissen (64 / 300) gefunden.


Die beliebtesten Kategorien:
zurück    weiter    

Seiten:       1      2      3      4      5      6      7      8