Zitate & Sprüche - Geist

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (449) zum Thema "Geist"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Die Frage „Haben Sie ein Hirn?“ kann einwandfrei nur der Metzger beantworten.    Herbert Achternbusch

Geist in seiner menschlichen Kundgebung ist eine Antwort des Menschen an sein Du.    Martin Buber

Die wirksamte Manipulation unseres Geistes zielt nicht darauf, bestimmte ideologische Überzeugungen in uns zu verankern, sondern darauf, uns der Befähigung zu berauben, überhaupt Überzeugungen auszubilden.    Hannah Arendt

Auch der Geist kann eine erogene Zone sein.    [Raquel Welch]

Operative Hektik ist ein Zeichen geistiger Windstille.    Josef Schmidt

Jedes Alter hat seine Vergnügen, seinen Geist und seine Sitten.    Nicolas Boileau

Geistreich soll niemand sein als wir und unsre Freunde.    Molière

Mit jeder Sprache, die du erlernst, befreist
du einen bis daher in dir gebundenen Geist.    Friedrich Rückert

Ein jeder Tag ist für den Geist ein Erntetag.    Friedrich Rückert

Der Wind rauscht mit Ihren Stimmen, und die Erde grollt durch Ihren Geist.    H.P. Lovecraft

Wenn man den verseuchten Geist eines Landes wirkungsvoll bekämpfen will, muss man dessen allgemeines Schicksal teilen.    Carl von Ossietzky

Die Kraft des Geistes ist nur so groß als ihre Äußerung, seine Tiefe nur so tief, als er in seiner Auslegung sich auszubreiten vermag.    Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Hand und Geist sind zarteste und mächtigste Waffe.    Oswald Spengler

Bücher öffnen deinen Geist, erweitern deinen Geist und stärken dich wie nichts anderes.    William Feather

Manchmal ergreift das Altern zuerst den Körper, manchmal aber auch den Geist.    Michel de Montaigne

Wo der Wille an einem haftet, sammelt der Geist seine Macht.    Zhuangzi

Geistige Größe kann alle körperlichen Gebrechen unsichtbar machen.    Zhuangzi

Uns vom Heiligen Geist vorbehaltlos leiten lassen: Das ist es.    Franz von Sales

Die Welt ist meine See, der Schiffmann Gottes Geist,
das Schiff mein Leib; die Seel’ ist’s, die nach Hause reist.    Angelus Silesius

Der Abgrund meines Geistes
ruft immer mit Geschrei
den Abgrund Gottes an:
Sag, welcher tiefer sei?    Angelus Silesius

Der Geist Gottes weht, wie er will und wann er will: sein Kommen zu veranlassen, steht nicht in des Menschen Macht.    Paul de Lagarde

Das Buch ist eines der größten Weltwunder, es ist ein materielles Gefäß für das Immaterielle, den Geist. Das hat es mit dem Menschen gemein.    Gerhart Hauptmann

Ich benötigte keine Modelle, Zeichnungen oder Experimente. Ich konnte all dies wie wenn es wirklich wäre in meinem Geist erzeugen.    Nikola Tesla

Nur wenn der Geist absolut still ist, sowohl an der Oberfläche als auch tief im Inneren, kann das Unbekannte, das Unmessbare, zum Vorschein kommen.    Jiddu Krishnamurti

Die Musik ist der Geist der Geometrie.    Paul Claudel

Es ist nichts so klein und wenig, woran man sich nicht begeistern könnte.    Friedrich Hölderlin

Geist ist die Würze der Konversation, nicht die Speise.    [William Hazlitt]

Es geht nicht um Perfektion, aber darum besser zu werden. Nicht besser als der Rest, sondern besser als du selbst. (Kampfgeist 4)    Kontra K

Lieber will ich mit Geist geschmückt sein als mit vielem Gold.    [Plautus]

Es ist schön dem Zeitgeist zu folgen. Schöner ist es aber eine Antwort darauf zu haben.    [Vincent Klink]

Der Geist führt einen ewigen Selbstbeweis.    Novalis

Nicht die sichtbare und vergängliche Materie ist das Wirkliche, Reale, Wahre - sondern der unsichtbare, unsterbliche Geist.    Max Planck

Liebe ist die Anziehungskraft des Geistes, wie die Schwerkraft die Anziehungskraft der Körper ist.    [Valerie Marie Breton]

Es gibt im Leben nur vier Fragen von Bedeutung: Was ist heilig? Woraus besteht der Geist? Wofür lohnt es sich zu leben? Und wofür lohnt es sich zu sterben? – Die Antwort ist stets die gleiche: Nur die Liebe!    [Don Juan de Marco]

Die Aufgabe des Menschengeistes besteht nicht darin, die Wahrheit zu suchen, sondern ein möglichst treffliches Bild der Wahrheit zu bekommen.    Immanuel Kant

Begeisterung erhebt das Leben über das Alltägliche und verleiht ihm erst einen Sinn.    [Norman Vince Peale]

Es ist leichter, die Masse zu begeistern, als eine Minderheit.    Rupert Schuetzbach

Viele Spötter meinen, reich an Geist zu sein, und sind doch nur arm an Takt.    Georg Christoph Lichtenberg





Treffer 120 bis 160 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 449 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Geist" (Kategorie: Geist (47 / 300) gefunden.


Die beliebtesten Kategorien:
zurück    weiter    

Seiten:       1      2      3      4      5      6      7      8      9      10      11      12