Zitate & Sprüche - Gegner

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (117) zum Thema "Gegner"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Willst du einen Gegner überzeugen, musst du ihm die besten und edelsten Züge seines Charakters vor Augen führen. Umwirb ihn auf diese Weise, wo du kannst. Halte ihm nicht seine Fehler vor.    Mahatma Gandhi

Konflikte sind zu lösen, ohne dem Gegner nach dem Leben zu trachten.    Alexander Mitscherlich

Den Kampf Mann gegen Mann gewinnt bei gleichwertigen Gegnern, wer eine Patrone mehr im Lauf hat    Erwin Rommel

Die Schriftsteller entwickeln meist viel mehr Verstand, wenn sie die Gedanken ihrer Gegner, als wenn sie ihre eigenen analysieren.    Ernst von Feuchtersleben

Was den Gegner dazu bewegt sich zu nähern, ist die Aussicht auf Vorteil.
Was den Gegner vom Kommen abhält ist die Aussicht auf Schaden.    Sunzi

Gib Unterwürfigkeit vor, um die Arroganz des Gegners anzustacheln.    Sunzi

Der beste Weg ist es, die gegnerische Strategie zu vereiteln; der zweitbeste, dessen Verbündete anzugreifen; und der schlechteste ist der Angriff auf gegnerische Städte.    Sunzi

Analysiere deinen Gegner, um seine Pläne in Erfahrung zu bringen, seine erfolgreichen genauso wie seine fehlgeschlagenen.    Sunzi

Beim Fußball verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.    Jean-Paul Sartre

Nicht die Perestroika hat die Sowjetunion zerstört, sondern ihre Gegner.    Michail Gorbatschow

Ein anderer Weg, dessen sich die Menschen gewöhnlich bedienen, um andere in die Enge zu treiben, und sie zur Unterordnung ihres Urteils und zur Annahme der bestrittenen Meinung zu nötigen, ist, daß sie den Gegner auffordern, entweder ihren Beweis gelten zu lassen oder einen besseren dagegen vorzubringen. Und den nenne ich argumentum ad ignorantiam.    John Locke

Fußballspiel - eines der beliebtesten Kampfspiele der Spätzeit. Es wurde zwischen zwei Mannschaften ausgefochten und bestand darin, einen großen Ball durch Fußtritte ins Tor des Gegners hinein zu befördern.    Hans Moser

Dein Gegner muss den Schlag erst spüren, dann darf er Ihn sehen.    Bruce Lee

Solidarität und Nächstenliebe gehören eng zusammen. Sich in diesem Geiste zu verhalten heißt: Im politischen Leben auch Anstand gegenüber dem politischen Gegner zu zeigen, heißt auch: Millionen Menschen vor Arbeitslosigkeit zu bewahren und Zukunftsinvestitionen für die junge Generation weitsichtig zu betreiben, auch wenn dafür eine stärkere Kreditaufnahme durch den Staat in Kauf genommen werden muss.    Herbert Wehner

Wohl haben Feinde, die tüchtig und redlich waren, schon ihre Gegner, nachdem sie derselben Herr geworden, zur Besonnenheit gebracht, sie veredelt und ihnen ihre weitere Lebensbahn geebnet.    Xenophon

Tapferkeit ist oft nur Vertrauen auf die Angst des Gegners.    Honoré de Balzac

Der bequemste Standort ist prinzipiell der auf den Zehen des politischen Gegners.    Georges Clemenceau

Es gibt junge, linke Globalisierungsgegner, die aber nur Nike-Schuhe tragen. Was machst du mit so Leuten? Die finden sich ganz toll... und haben so Kinderarbeitsschlappen an.    Hagen Rether

Wer den Frieden will, der muss die Verständigung mit seinem Gegner wollen!    Martin Niemöller

Der entscheidende Unterschied zwischen totaler Herrschaft, die auf Terror beruht, und den verschiedenen Arten der Gewaltherrschaft besteht darin, dass die erstere nicht nur ihren Gegnern, sondern auch ihren Freunden und Anhängern den Garaus macht, da sie sich gegen Macht schlechthin, also auch gegen die mögliche Macht organisierter Anhänger wendet.    Hannah Arendt

Mit Fanatikern zu diskutieren, heißt mit einer gegnerischen Mannschaft Tauziehen spielen, die ihr Seilende um einen dicken Baum geschlungen hat.    Hans Kasper

Frauen, die materieller Vorteile wegen Ehen eingehen und dann zur Absicherung dieser Vorteile auch noch Kinder gebären, sind wie Kriegsschiffe, die sich als Lazarette tarnen, oder wie Soldaten, die die weiße Flagge hissen, bevor sie ihren Gegner in den Rücken schießen.    Esther Vilar

Auch mit einer Umarmung kann man einen politischen Gegner bewegungsunfähig machen.    Nelson Mandela

Nach unserer Überzeugung lassen sich große Feindschaften auf die Dauer nicht dadurch beilegen, dass man den Gegner nach einem siegreichen Kriege zur Annahme eines unbilligen Friedens zwingt, sondern weit eher dadurch, dass man ihn womöglich noch durch Edelmut besiegt und ihm günstigere Bedingungen gewährt, als er selbst erwartete.    Thukydides

Aber meine Herren, eine Fakultät ist doch keine Badeanstalt! (Erwiderung an die Gegner der Habilitation (1915) der Mathematikerin Emmy Noether)    David Hilbert

Mit ruhiger Anschauung und tätigen Eingreifen in die gefürchteten Räder des Schicksals kann man sehr viel erreichen, manches Unheil abwehren, manche Gegner zu Freunden machen. In dem „Ich will“ liegt eine mächtige Zauberkraft, wenn es ernst damit ist und Tatkraft dahinter steht!    Werner von Siemens

Das sicherste Anzeichen dafür, daß man sich auf dem falschen Weg befindet, ist der Beifall der Gegner.    [Mario Scelba]

Er hatte viele Gegner, dennoch kaum einen persönlichen Feind. (Grabrede für Karl Marx)    Friedrich Engels

Der Mutige fürchtet seine Gegner, der Feigling seine eigenen Ängste.    [Francisco de Quevedo]

Hier haben sich unter Missbrauch einer friedlichen Demonstration einige 1000 kommunistische Gewalttäter, Anarchisten und Rechtsbrecher versammelt, um in einer organisierten Aktion mit äußerster Härte, unter Anwendung vielfältiger Waffen, diese Baustelle zu stürmen. (Kommentar von Stoltenberg (CDU; in seiner Eigenschaft als Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein) zu einer der ersten Demonstrationen (ca. 25.000 Atomkraft-Gegner) gegen den Bau des Kernkraftwerks in Brokdorf im Jahr 1976; Natürlich eine Einzelmeinung ;-).    [Gerhard Stoltenberg]

Nächst dem Siege ist nichts so süß wie die Niederlage, wenn dich nur der rechte Gegner überwindet.    Henry Ward Beecher

Der Provokation ist ein Hundeinstinkt eingeboren, der sie beim leisesten Schwächezeichen des Gegners zubeißen lässt.    Hans Kasper

Dem Gegner Unrecht widerfahren zu lassen, kräftigt ihn moralisch.    Hans Kasper

Beliebtheit und Erfolg eines Politikers beruhen nicht selten auf den Schwächen seiner Gegner.    Lothar Schmidt

Ich will das „Alter“ nicht zu einem Thema dieser Kampagne machen. Ich habe nicht vor, die Jugend und Unerfahrenheit meines Gegners für politische Zwecke ausbeuten.    Ronald Reagan

Die Wahrheit leidet oftmals mehr unter der Hitze ihrer Verteidiger als unter den Argumenten ihrer Gegner.    Will Rogers

Die einzigen Gegner, die nicht immer eine Ausrede auf Lager haben, wenn sie gegen mich verlieren, sind Computer.    [Bobby Fischer]

Ein Nachteil der Politik liegt darin, daß manche vernünftige Maßnahme bloß deswegen unterbleibt, weil der Gegner sie vorgeschlagen hat.    Romain Gary

Ich begrüße immer intelligente Gegner!    David Ben-Gurion

Lächeln ist die eleganteste Art, seinen Gegnern die Zähne zu zeigen.    Werner Finck







Treffer 0 bis 40 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 117 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Gegner" (Kategorie: Konflikt (333 / 300) gefunden.


Zitate, weise Worte und inspirierende Sprüche zum Nachdenken gibt es genau genommen wie Sand am Meer. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, nur halbwegs inspirierende Zitate & Sprüche zu sammeln und in eine passende Kategorie einzusortieren umso die Suche zu erleichtern.
Die Diversität macht die Gliederung manchmal schwierig, was sowohl die Struktur der Themen also auch die Zuordnung einzelner Zitate angeht.
Seien Sie nachsichtig, wenn es manchmal nicht ganz passt, und Sie können uns bei Unstimmigkeiten auch gerne kontaktieren.

Die beliebtesten Kategorien:
           weiter    

Seiten:       1      2      3