Zitate & Sprüche - Gefühl

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate zum Thema "Gefühl" - Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken.

Zitat von Almut Adler zum Thema Gefühl

Tastsinn ist das Fingerspitzengefühl der Liebe.


Weil sie beständiger Fluss sind, lassen sich Gefühle nicht anhalten; sie lassen sich also auch nicht "unter die Lupe" nehmen; das heißt, je genauer wir sie beobachten, desto weniger wissen wir, was wir fühlen. Die Aufmerksamkeit ist schon eine Veränderung des Gefühls.


Was dein erstes Gefühl dir antwortet, das tue.


Emotionen passieren nicht. Du machst sie.


Gefühle kommen und gehen wie Wolken an einem windigen Himmel. Bewusstes Atmen ist mein Anker.


Gefühle sind nur Besucher, lass sie kommen und gehen.


Sobald sich Gefühle in festen Begriffen ausdrücken lassen, hat ihre Stunde geschlagen.


In jedem starken menschlichen Gefühl ist sein Gegenteil enthalten. Im Ausbruch der Verzweiflung verkündet sich der Trost, im Jubel lauert die Verzweiflung.


Liebe ist Verantwortung eines Ich für ein Du. (Quelle: Schriften zur Philosophie)


Der Witz ist das Epigramm auf den Tod eines Gefühls.

Menschliches, Allzumenschliches (1878) - 1. Aph. 202


Wenn Sie es mit Menschen zu tun haben, denken Sie daran, dass Sie es nicht mit Kreaturen der Logik zu tun haben, sondern mit Kreaturen der Emotionen.


Alles gefühlt zu haben, das ist der Reichtum des Lebens.


Während unsere Seele voll Gefühl ist, sind unsere Reden voll Zweckmäßigkeit.


Dunkelgrau meine Gefühle, wie der Himmel an Tagen wie diesen. (Atme den Regen)


Schmerz, Freude, Trauer und Tod sind nichts anderes als der Verlauf der Existenz. Der revolutionäre Kampf ist in diesem Verlauf eine offene Tür für die Intelligenz.


Wer nicht so weit geht, wie sein Gefühl ihn treibt und sein Verstand ihm erlaubt, ist ein Dummkopf.


Heimat ist kein Ort, Heimat ist ein Gefühl.


Die Qualität Deiner Emotionen bestimmt die Qualität Deines Lebens.


Das Mitgefühl mit uns selbst schenkt uns das Vermögen, die Verurteilung in Vergebung zu verwandeln, den Hass in Freundschaft und die Furcht in Respekt vor allen Lebewesen.


Wenn ein Sturm kommt, bleibt er eine Weile da und geht dann wieder. Eine Emotion verhält sich ebenso - sie kommt und bleibt für eine gewisse Zeit und verschwindet dann wieder. Eine Emotion ist nur eine Emotion. Wir sterben nicht aufgrund einer Emotion. Wir sind viel mehr als eine Emotion. Wenn ihr also bemerkt, dass eine Emotion aufkommt, ist es sehr wichtig, dass ihr euch in eine stabile Sitzposition begebt, oder euch hinlegt. Dann konzentriert eure Aufmerksamkeit auf euren Bauch. Euer Kopf gleicht einem Baumwipfel inmitten eines Sturmes. Hier würde ich nicht verweilen. Lenkt eure Aufmerksamkeit hinunter zum Stamm des Baumes, zu einem Bereich, wo Stabilität spürbar ist.....Während ihr tief ein- und ausatmet, seid euch des Hebens und Senkens eurer Bauchdecke gewahr....Bleibt in dieser sitzenden oder liegenden Position einfach in einer Weise auf euren Atem konzentriert, wie ein Mensch allein auf offener See an seiner Rettungsweste festhalten würde. Nach einer Weile wird die Emotion sich aufgelöst haben.






Treffer 40 bis 60 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 71 Zitate, Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Gefühl" (Kategorie: Gefühl (113 / 250) gefunden.



Die beliebtesten Kategorien unserer Zitatensammlung:
zurück    weiter    

Seiten:       1      2      3      4