Zitate & Sprüche - Geduld

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (172) zum Thema "Geduld"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Geduld ist ein langsamer, aber verlässlicher Baumeister.    Margarete Seemann

Geduld bewahren, selbst wenn es unmöglich erscheint, das ist wahre Geduld. (aus China)    Sprichwörter

Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden. (aus Japan)    Sprichwörter

Geduld ist ein Baum, dessen Wurzel bitter, dessen Frucht aber sehr süss ist. (aus China)    Sprichwörter

Ich glaube, daß die Ungeduld, mit der man seinem Ziele zueilt, die Klippe ist, an der gerade oft die besten Menschen scheitern.    Friedrich Hölderlin

Es braucht mehr Verstand und Geduld, einen Knoten zu lösen, als ihn festzuziehen.    [Gunter Preuß]

Lerne Geduld haben mit fremden Fehlern; denn siehe, du hast auch viel an dir, was andere tragen müssen. (Quelle: Nachfolge Christi)    Thomas von Kempen

Jedermann lobt die Geduld, wiewohl wenige sind, die leiden wollen.    Thomas von Kempen

Ob Geduld eine Tugend ist, hängt vom Objekt ab.    Hans Kasper

Geduld ist eine Grundtugend der Politik - solange man sie nicht mit der Ausdauer verwechselt, Fehlschläge in unbegrenzter Zahl hinzunehmen.    Hans Kasper

Wir lernen Geduld am besten dadurch, dass wir sie üben.    [Jim Elliot]

Bei Kindern braucht man ein Gläschen voll Weisheit, ein Fass voll Klugheit und ein Meer von Geduld.    Franz von Sales

Hast du die Geduld zu warten, // bis der Schlamm sich gesetzt hat // und das Wasser klar ist? // Kannst du unbewegt verweilen // bis die rechte Handlung von selbst auftaucht?    Lao-tse

Dass Leiden als solches lehrt uns nichts. Sonst wäre die ganze Welt weise, denn jeder leidet. Zum Leiden kommen Trauer, Verständnis, Geduld, Liebe, Offenheit und die Bereitschaft, verletzlich zu bleiben.    [Anne Morrow Lindbergh]

In der Kraft liegt auch die Geduld. In der Ungeduld offenbart sich die Schwäche.    Gerhart Hauptmann

Geduld ist die Fähigkeit, die gerade dann, wenn man sie am meisten braucht, erschöpft ist.    [Wilhelm Lichtenberg]

Mit Geduld kann man viel Zeit verlieren.    Fred Ammon

Geld in des Armen Hand und Geduld in des Liebenden Seele
und das Wasser im Sieb eilen und fließen davon.    Johann Gottfried Herder

Das sind die drei seligen Tugenden, die in der wahren Liebe gründen: Geduld, Stärke, Beharrlichkeit.    Katharina von Siena

Man braucht sehr viel Geduld um diese zu lernen.    Kurt Tucholsky

Wer Geduld sagt, sagt Mut, Ausdauer und Kraft.    Marie von Ebner-Eschenbach

Ein Mensch ohne Geduld, ist ein Mensch ohne Anfang und Ende.    Georg Christoph Lichtenberg

Gegen die Infamitäten des Lebens sind die besten Waffen: Tapferkeit, Eigensinn und Geduld. Die Tapferkeit stärkt, der Eigensinn macht Spaß und die Geduld gibt Ruhe.    Hermann Hesse

Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.    Konfuzius

Geduld zu üben ist die wirksamste Methode, unseren inneren Frieden zu wahren    Dalai Lama

Was der Mensch an sich oder anderen nicht bessern kann, das muss er mit Geduld ertragen, bis Gott es anders macht.    Thomas von Kempen

Mit dir selbst hab Geduld – Gott hat sie auch.    Edith Stein

Ein ganzes Jahr wartet man, bis ein Weizenkorn zur Ähre wird; und wie viel Geduld braucht es, bis man Äpfel eines Baumes pflückt, den man gepflanzt hat.    Franz von Sales

Erfindungsgeist, Tatkraft, Fleiß und Geduld gestalten das Los des Einsamen erträglich.    Daniel Defoe

Leicht und schnell ist der Gedanke, aber schwer ist und unendliche Geduld erfordert der Umgang mit der Wirklichkeit.    Karl Jaspers

Die Übung in Geduld bewahrt uns vor dem Verlust unserer Gelassenheit.
Dadurch haben wir die Möglichkeit unser Urteilsvermögen zu trainieren, selbst in sehr schwierigen Situationen.

Es gibt uns inneren Raum. Und durch diesen Raum gewinnen wir ein gewisses Maß an Selbstbeherrschung, welche uns erlaubt auf Situationen in angemessener Weise reagieren zu können.

Mitfühlend, anstatt durch unsere Wut und Verärgerung getrieben.    Dalai Lama

Wer Erfolg im Leben haben will, macht die Beharrlichkeit zu seinem Lehrer, die Erfahrung zu seinem Bruder, die Vorsicht zu seinem Wächter und die Hoffnung zu seiner Geliebten.    [Unbekannt]

Warten, geduldig sein, das heißt denken.    Friedrich Nietzsche

Vom Unglück erst zieh´ ab die Schuld
- was übrigbleibt, trag´ in Geduld.    [Theodor Storm]

Nichts stiftet soviel Schaden wie Zorn, nichts bringt mehr Nutzen als Geduld. (aus China)    Sprichwörter

Mit gewöhnlicher Begabung und ungewöhnlicher Beharrlichkeit ist alles zu erreichen.    [Thomas Buxton]

Leid währt nicht für immer.
Ungeduld macht’s schlimmer.    Sprichwörter

Kein Weg ist zu lang für den Menschen, der frei und ohne Hast vorwärtsschreitet; keine Ehrungen sind zu fern für den Menschen, der sich mit Geduld auf sie vorbereitet.    Jean de La Bruyère

Hüte Dich vor dem Zorn eines geduldigen Menschen.    [John Dryden]





Treffer 40 bis 80 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 172 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Geduld" (Kategorie: Eigenschaft (215 / 300) gefunden.


Die beliebtesten Kategorien:
zurück    weiter    

Seiten:       1      2      3      4      5