Zitate & Sprüche - Freiheit

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (338) zum Thema "Freiheit"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Wenn ich meine Freiheit als Substanz in mir weiß, so bin ich tatlos und handle nicht.    Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Selbst im Fall einer Revolution würden die Deutschen sich nur Steuerfreiheit nie Gedankenfreiheit zu erkämpfen suchen    Friedrich Hebbel

Freiheit existiert nur im Singular. In der Mehrzahl handelt es sich lediglich um Spielräume.    Johann Nepomuk Nestroy

Man kann in wahrer Freiheit leben und doch nicht ungebunden sein.    Johann Wolfgang von Goethe

Freiheit kann man einem zwar lassen, aber nicht geben.    Friedrich Schiller

Die Bosheit und Missgunst kann sich den Anschein von Freiheit geben.    Tacitus

Es gibt keinen Menschen, der nicht die Freiheit liebt; aber der Gerechte fordert sie für alle der Ungerechte nur für sich allein.    Ludwig Börne

Ich finde eine gewisse Freiheit auf den Hochschulen den Jünglingen äußerst nötig. Sie gehört zum Wesen und Gedeihen des Denkens.    Immanuel Kant

Auf den Bergen ist Freiheit! Der Hauch der Grüfte steigt nicht hinauf in die reinen Lüfte.    Friedrich Schiller

Die Freiheit geht zugrunde, wenn wir nicht alles verachten, was uns unter ein Joch beugen will.    Seneca

Das Freisein von etwas erfährt seine Erfüllung erst in dem Freisein für etwas. Freisein allein um des Freiseins willen aber führt zur Anarchie.    Dietrich Bonhoeffer

Die Freiheit ist so kostbar, dass man sie rationieren muss    Wladimir Iljitsch Lenin

Der beste Weg zum Fortschritt ist der Weg der Freiheit.    John F. Kennedy

Die Freiheit ist immer in der Defensive und daher in Gefahr. Wo die Gefahr in einer Bevölkerung nicht mehr gespürt wird, ist die Freiheit fast schon verloren.    Karl Jaspers

Freiheit war niemals gleichbedeutend mit einem Freibrief für Willkür.    Mahatma Gandhi

Wir müssen für unsere Freiheit planen und nicht nur für unsere Sicherheit, wenn dann kann nur die Freiheit, unsere Sicherheit, noch sicherer machen.    Karl Popper

Sobald in ein und derselben Person oder derselben Beamtenschaft die legislative Befugnis mit der exekutiven verbunden ist, gibt es keine Freiheit.    Charles de Montesquieu

Kein Mensch bekämpft die Freiheit; er bekämpft höchstens die Freiheit der anderen.    Karl Marx





Treffer 320 bis 338 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 338 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Freiheit" (Kategorie: Elementar (203 / 300) gefunden.


Die beliebtesten Kategorien:
zurück        

Seiten:       1      2      3      4      5      6      7      8      9