Zitate & Sprüche - Fortschritt

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (115) zum Thema "Fortschritt"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Wir nehmen nicht den Imperialismus der europäischen Staaten als Vorbild, sondern den Fortschritt und die Weiterentwicklung.    [Kemal Atatürk]

Erhebliche Fortschritte der Forschung [sind] nur zu erzielen [...] durch Zusammenwirkung der sozialen Vereinigung der Menschen, durch gegenseitige Mitteilung, durch Sprache und Schrift.    [Ernst Mach]

Nichts ist schädlicher für den Fortschritt der Wissenschaft, nichts hemmender für die Einsicht, als ein alter Irrtum, denn es ist unendlich schwer, eine falsche Lehre zu widerlegen, eben weil sie auf der Überzeugung beruht, dass das Falsche wahr sei.    [Justus von Liebig]

Der Fortschritt der Völker geht von großen Entdeckungen, von der Erkenntnis neuer, umfassender Wahrheiten aus; durch sie werden, scheinbar ohne Vermittlung, dem Geiste vorher unbekannte Gebiete aufgeschlossen; sie wirken gleich einer bewegenden Kraft auf ihn ein und zwingen ihn, seinen gewohnten Gedankenkreis aufzugeben.    [Justus von Liebig]

Die Selbstzufriedenheit ist der Sargdeckel jeden Fortschritts.    [Philip Rosenthal]

Jeder Fortschritt ist ein Gewinn im Einzelnen und eine Trennung im Ganzen; es ist das ein Zuwachs an Macht, der in einen fortschreitenden Zuwachs an Ohnmacht mündet, und man kann nicht davon lassen.    [Robert Musil]

Der geistige Stillstand oder Fortschritt hat nichts zu tun mit der in der Vergangenheit schon geleisteten Arbeit. Das geistige Leben ist etwas Überzeitliches und darum immer Gegenwärtiges und kann nur an der Gegenwart gemessen werden.    [Konfuzius]

Fortschritt ist eine Verwirklichung von Utopien.    [Oscar Wilde]

Der erste Mensch, der die Analogie zwischen einer Gruppe von sieben Fischen und einer Gruppe von sieben Tagen feststellte, machte einen bedeutenden Fortschritt in der Geschichte des Denkens.    [Alfred North Whitehead]

Den schnellsten Fortschritt im Leben erreicht derjenige, der sich intensiv und beständig ohne Ablenkung mit einer Sache beschäftigt.    [Christian Bischoff]

Ohne Kampf, kein Fortschritt und kein Ergebnis. Jeder Gewohnheitswechsel führt zu einer Veränderung der Maschine.    [G. I. Gurdjieff]

Je größere Fortschritte in der Kunst man macht, desto weniger befriedigen einen seine älteren Werke.    [Ludwig van Beethoven]

Der Begriff des Fortschritts ist in der Idee der Katastrophe zu fundieren. Dass es ›so weiter‹ geht, ist die Katastrophe.    [Walter Benjamin]

Man kann nicht sagen, dass die Zivilisation keine Fortschritte macht: Für jeden Krieg wird eine neues Todesart entwickelt.    [Will Rogers]

Man möchte sich gern über den Fortschritt freuen, wenn er bloß ein Ende hätte. Man möchte gern einen Augenblick anhalten und vom hohen Roß zur Vergangenheit sprechen: Sieh, wo ich bin!    [Robert Musil]

Jetzt ist das Problem gelöst und die Folgen sind unabsehbar. So wie der König Dampf die Welt im vergangenen Jahrhundert verändert hat, wird jetzt der elektrische Funke eine neue Revolution auslösen. Der ökonomischen Revolution muss mit Notwendigkeit die politische folgen, denn sie ist nur deren Ausdruck. (Über elektrische Motoren)    [Karl Marx]

Jede Anstrengung für den Fortschritt, die Erleuchtung, die Wissenschaft, für religiöse, politische und ökonomische Gleichheit, entstammt der Minderheit und nicht der Masse.    [Emma Goldman]

Wenn es der Fortschritt bei der Entwicklung von Vernichtungswaffen erst jedem ermöglicht, jeden anderen umzubringen, wird keiner mehr einen umbringen wollen.    [Winston Churchill]

Der Fortschritt ist unaufhaltsam. Früher hat man fünf Mottenkugeln für einen Badeanzug gebraucht, jetzt genügt eine Mottenkugel für fünf Badeanzüge.    [Micheline Presle]

Aller Fortschritt beruht auf dem Bedürfnis des Menschen, über seine Verhältnisse zu leben.    [Samuel Butler (Schriftsteller)]

Fortschritt bedeutet, daß wir immer mehr wissen und immer weniger davon haben.    [Josef Meinrad]

Der Begriff 'Fortschritt' allein setzt bereits die Horizontale voraus. Er bedeutet ein Weiterkommen und kein Höherkommen.    [Joseph Roth]

Der materielle Fortschritt befriedigt keines der Bedürfnisse, die der Mensch wirklich hat.    [Winston Churchill]

Der einzige Fortschritt, den man in bisher in Abrüstungsfragen erzielt hat, liegt darin, daß sich die früheren Kriegsminister jetzt Verteidigungsminister nennen.    [Linus Pauling]

Ich lobe den Fortschritt in vielen Wissenschaften und freue mich desselben. Aber nicht alles ist auch in Wahrheit Fortschritt, was diese modern klingende Aufschrift trägt.    [Sebastian Kneipp]

Ich glaube nicht an den Fortschritt, sondern an die Beharrlichkeit der menschlichen Dummheit.    [Oscar Wilde]

Auf längere Sicht betrachtet ist die Zukunft der abendländischen Menschheit durch nichts, aber auch durch gar nichts, durch keine politische Spannung so sehr gefährdet wie durch die Gefahr der Vermassung, der Uniformierung des Denkens und Fühlens, kurz, der gesamten Lebensauffassung und durch die Flucht aus der Verantwortung, aus der Sorge für sich selbst. Diese Vermassung, die Gefahr, die zum Teil durch die technische Entwicklung hervorgerufen und gefördert wird, kann zu einer wahrhaft tödlichen Gefahr für jeden wirklich kulturellen Fortschritt werden.    [Konrad Adenauer]

Der Fortschritt der Menschheit besteht in der Zunahme ihres problematischen Charakters.    [Egon Friedell]

Erst wenn die Mutigen klug und die Klugen mutig geworden sind, wird das zu spüren sein, was irrtümlicherweise schon oft festgestellt wurde: ein Fortschritt der Menschheit.    [Erich Kästner]

Im Leben jedes Menschen gibt es Zeiten, in denen aus Unglück Fortschritt erwächst. Es gibt Zeiten, wo einem die Dinge so schlimm erscheinen, dass man das Schicksal bei den Hörnern packen und schütteln muss.    [Lee Iacocca]

Aber das hat jeder empfunden: den Knack, den es zwischen seiner Generation und der seiner Eltern gegeben hat, den Fortschritt, die aufbegehrende Opposition, die da sagte: Achtung! Jetzt kommen wir!    [Kurt Tucholsky]

Der beste Weg zum Fortschritt ist der Weg der Freiheit.    [John F. Kennedy]

Fortschritt besteht nicht darin, dass wir in einer bestimmten Richtung unendlich weiterlaufen, sondern dass wir einen Platz finden, auf dem wir wieder eine Zeit lang stehen bleiben können.    [G. K. Chesterton]





Treffer 80 bis 115 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 115 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Fortschritt" (Kategorie: Ziel (245 / 300) gefunden.


Die beliebtesten Kategorien:
zurück        

Seiten:       1      2      3