Zitate & Sprüche - Dummheit

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (251) zum Thema "Dummheit"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

In der Politik ist Dummheit kein Handicap.    Napoleon Bonaparte

Die Deutschen brauchen für jede Dummheit zweihundert Jahre; hundert, um sie zu begehen, und hundert um sie einzusehen.    Alexander von Humboldt

Die Klugen haben wahrhaftig lange nicht so viel Beweglichkeit in die Welt gebracht und so viel Glückliche darin gemacht wie die Einfältigen.    Wilhelm Raabe

Beende jeden Tag, und hake ihn ab. Du hast getan, was du konntest. Sicher haben sich Schnitzer und Dummheiten eingeschlichen; vergiss sie, so schnell du kanst. Morgen ist ein neuer Tag beginne ihn gut und gelassen und in einer gehobenen Stimmung, sodass du dich nicht mit deinem alten Unsinn belastest.    Ralph Waldo Emerson

Die Dummheit ist etwas Unerschütterliches; nichts vermag sie anzugreifen, ohne an ihr zu zerbrechen. Sie ist von der Natur des Granits, hart und widerstandsfähig.    Gustave Flaubert

Was jedoch die schlechten Dichter, diese elenden Reimeschmiede, anbetrifft, was lässt sich von ihnen wohl anderes sagen, als dass sie der Inbegriff aller Dummheit und Aufgeblasenheit sind, die es in dieser Welt gibt?    Miguel de Cervantes

Sei stolz auf dich, wenn dumme Menschenkinder über dich lachen, denn mit lachen zeigt der Mensch wovor er sich fürchtet    [Weisheiten]

Die Leidenschaft kann listig sein, aber nie klug. Und das hat sie mit der Dummheit gemein.    Friedrich Schleiermacher

Das Dämonische in uns ist ein immerwährender vaterländischer Kerker, in dem die Elemente der Dummheit und der Rücksichtslosigkeit zur tagtäglichen Notdurft geworden sind.    Thomas Bernhard

Alles, was gigantische Formen annimmt, kann imponieren - auch die Dummheit.    Erich Kästner

Man muss den Dummen zugute halten, dass sie wenigstens das Pulver nicht erfunden haben.    Jürgen von Manger

Es war schlimmer als ein Verbrechen, es war eine Dummheit.    Charles Maurice de Talleyrand

Die Anzahl der Dummheiten, die ein intelligenter Mensch im Lauf eines Tages sagen kann, ist unglaublich.    André Gide

Ich will keine Zensur, weil ich nicht für Dummheiten, die man drucken darf, verantwortlich sein will.    Napoleon Bonaparte

Die Liebe ist eine Dummheit, die zu zweit begangen wird.    Napoleon Bonaparte

Dummheit, die man bei anderen sieht, wirkt meist erhebend aufs Gemüt.    Wilhelm Busch

Der Arzt sieht den Menschen in seiner ganzen Schwäche, der Advokat in seiner ganzen Schlechtigkeit und der Priester in seiner ganzen Dummheit.    Arthur Schopenhauer

Eine Dummheit hört nicht auf, eine zu sein, weil sie gedruckt ist oder am Schluss irgendwelcher schöner Bücher hinzugefügt ist.    Franz von Sales

Dumm, dass die Menschheit dumm ist; dümmer, dass sie es nicht einsieht; am dümmsten, dass ich selbst ein Mensch bin.    Philip Rosenthal

Das Wasser hat große Wirkungen, gewiss, es leistet mitunter Unglaubliches, aber wenn der Mensch nicht will, dann ist alles aus, gegen Dummheit kämpfen Götter und Wasserströme vergebens.    Sebastian Kneipp

Kunstwörter müssen dann der Dummheit Blöße decken,
Und ein gelehrt Zitat macht Zierden selbst zu Flecken.
(Quelle: Fragmente und Fabeln; 1772)    Gotthold Ephraim Lessing

In der menschlichen Dummheit, wenn sie nicht bösartig ist, liegt stets etwas Rührendes, sogar Liebenswertes.    Leo Tolstoi

Dummheit ist nicht meine Stärke.    Paul Valéry

Nichts ist so fürchterlich als die Macht der Dummheit in den Klugen.    Gerhart Hauptmann

Erfahrung ist eine Schule, in der ein Mensch lernt, was für ein großer Dummkopf er gewesen ist.    Josh Billings

Die Natur macht niemals Fehler. Wenn sie einen Dummkopf erschafft, dann aber richtig.    Josh Billings

Nichts gibt so sehr das Gefühl der Unendlichkeit, wie die Dummheit. (Motto; Geschichten aus dem Wiener Wald; 1931)    Ödön von Horváth

Ich habe nur zwei Dinge, gegen die ich schreibe, das ist die Dummheit und die Lüge. Und zwei wofür ich eintrete, das ist die Vernunft und die Aufrichtigkeit.    Ödön von Horváth

Es ist das Schrecklichste, mit einer dummen Frau Konversation zu führen. Nicht weil sie dumm ist, sondern weil man ihr ununterbrochen beweisen muss, dass man sie für gescheit hält.    Peter Altenberg

Dummheit ist unbewusste Unwissenheit.    Josh Billings

Die menschliche Dummheit ist international.    Kurt Tucholsky

Das Gute an der Dummheit ist, dass man sie nicht lernen muss.    Fred Ammon

Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten. Aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen.    Arthur Schopenhauer

Je öfter eine Dummheit wiederholt wird, desto mehr bekommt sie den Anschein der Klugheit.    Voltaire

Das Recht auf Dummheit gehört zur Garantie der freien Entfaltung der Persönlichkeit.    Mark Twain

Dummheit und Langeweile sind zwei furchtbare Mächte, oft genannt, aber in ihrer ganzen ungeheuren Größe noch nicht begriffen.    Gerhart Hauptmann

Der Stumpfsinnige, der nicht spricht, ist erträglicher als der Dumme, der redet.    Jean de La Bruyère





Treffer 160 bis 200 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 251 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Dummheit" (Kategorie: Geist (21 / 300) gefunden.


Die beliebtesten Kategorien:
zurück    weiter    

Seiten:       1      2      3      4      5      6      7