Zitate & Sprüche - Deutschland

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (229) zum Thema "Deutschland"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

In Deutschland wird die Verfügungsgewalt über das Kind mit der gleichen Rücksichtslosigkeit ausgeübt, die man auch sonst Minoritäten gegenüber für angebracht hält.    Alexander Mitscherlich

Die Demokratie wurde uns nicht anders überimpft als der DDR ihr Kommunismus.    Alexander Mitscherlich

Wenn ein deutsch-türkischer Comedian auf die Bühne gehen kann, ohne zu thematisieren, dass er Deutschtürke ist – das ist vollendete Integration.    Kaya Yanar

Ich will auch gar nicht, daß Sie dafür stimmen!
Deutschland soll frei werden, aber nicht durch Sie!

(zur SPD–Fraktion nach der Rede von Otto Wels gegen das Ermächtigungsgesetz; Reichstagssitzung vom 23. März 1933)    Adolf Hitler

Versuch einer Definition Deutschlands: Nur auf der Autobahn weicht man nicht aus.    Ludwig Marcuse

Natürlich sind zehn Deutsche dümmer als fünf Deutsche.    Heiner Müller

Deutsche Helden müsste die Welt, tollwütigen Hunden gleich, einfach totschlagen. (Quelle: Frankfurter Linkspostille Pflasterstrand, 1982)    Joschka Fischer

Ich war einer der letzten Live-Rock’n’Roller der deutschen Politik. Jetzt kommt in allen Parteien die Playback-Generation. (nach der Abwahl der rot-grünen Bundesregierung; 2005)    Joschka Fischer

Barrikade, Bürgerkrieg und Königsmord sind die hässlichen und doch zugleich unerlässlichen Seiten von Demokratie, Verfassung und Parlamentsherrschaft gewesen, und es gibt kaum ein nationales Selbstbestimmungsrecht ohne nationalen Befreiungskrieg. (Quelle: Risiko Deutschland. Krise und Zukunft der deutschen Politik; 1994)    Joschka Fischer

Kommen Sie einmal nach Deutschland, z.B. nach Berlin: Berlin ist die größte türkische Stadt außerhalb der Türkei. Und wir leben friedlich zusammen. (Interview mit Al Arabia; Juni 2004)    Joschka Fischer

Der Hauptfeind des deutschen Volkes steht in Deutschland: der deutsche Imperialismus, die deutsche Kriegspartei, die deutsche Geheimdiplomatie.
(Quelle: Der Hauptfeind steht im eigenen Land! Flugblatt im Mai 1915)    Karl Liebknecht

Erst wenn wir den Sozialismus in Deutschland haben,... erst dann werden die Notleidenden und Unterdrückten ein Vaterland haben, ein Vaterland, das uns gehört, erst dann werden sie eine sozialistische Heimat haben.    Ernst Thälmann

Die Österreicher haben das Kunststück fertig gebracht, aus Beethoven einen Österreicher und aus Hitler einen Deutschen zu machen.    Billy Wilder

Ich halte Hitler nicht nur für den Erzfeind Deutschlands, sondern auch für den Erzfeind der Welt.
   Henning von Tresckow

Der Koran, das mächtigste Buch der Welt.

[Rether zitiert aus einem Spiegel-Artikel] Und im Artikel steht dann, dass es nicht nur das mächtigste, sondern auch das gefährlichste Buch der Welt ist.

Wir hatten hier schon Mal eine Zeit in Deutschland, wo man Bücher für gefährlich hielt.    Hagen Rether

Die Vorliebe für eine nationale Entwicklung unseres Volkes und Staates, die entsprach meiner vollen Überzeugung von damals, denn man sah ja noch nicht, was sich im Laufe der nächsten zwanzig oder dreißig Jahre vorbereitete. Ich bin auch noch für die Wiedereinführung der allgemeinen Wehrpflicht im Jahre 1935 gewesen. (Über seine Unterstützung des Nationalismus)    Martin Niemöller

Dreißig bis vierzig Millionen Tote durch die Hände deutscher Menschen… Es gibt viel Jammer über unser Elend, über unseren Hunger, aber ich habe in Deutschland noch nicht einen Mann sein Bedauern aussprechen hören …. über das furchtbare Leid, das wir, wir Deutsche, über andere Völker gebracht haben, über das was in Polen passierte, über die Entvölkerung von Russland und über die 5,6 Millionen toten Juden! (Vortrag im Hungerwinter 1945/46)    Martin Niemöller

Wir werden die Arbeitslosigkeit und die Zahl der in Deutschland lebenden Ausländer um die Hälfte reduzieren. (Im Wahlkampf um die Kanzlerschaft 1982-83)    Helmut Kohl

Ihr seid nicht allein, wir stehen an eurer Seite. Wir sind und bleiben eine Nation, und wir gehören zusammen. (Am 10. November 1989; an die Bevölkerung der DDR gerichtet)    Helmut Kohl

Erklimmt die deutsche Tüchtigkeit einen Berg, nimmt sie so viel Anlauf, dass sie gleich auf der anderen Seite den Abhang wieder hinunterpurzelt.    Hans Kasper

Präsident von Weizsäcker hat gesagt: „Die deutsche Frage ist so lange offen, wie das Brandenburger Tor geschlossen ist.“ Heute sage ich: [...] es ist nicht die deutsche Frage allein, die offen bleibt, sondern die Frage der Freiheit für die gesamte Menschheit. (Quelle: Rede vor dem Brandenburger Tor; 1987)    Ronald Reagan

Zu einem Goethe werden wir Deutschen es nicht wieder bringen, aber zu einem Caesar.    Oswald Spengler

Ein Deutscher ist ein Mensch, der keine Lüge aussprechen kann, ohne sie selbst zu glauben.    Theodor W. Adorno

Deutschland ist umstellt von Denkverboten.    Alice Schwarzer

Wer randaliert, fliegt raus, und wer kein Deutsch kann, kommt gar nicht erst rein. (Statement beim Politischer Aschermittwoch 2006)    Edmund Stoiber

Das literarische Deutschland von heute ist eine Schulklasse, in der jeder den Posten eines Lehrers erringen will.    Friedrich Sieburg

Je breiter der Rumpf eines Deutschen, desto knapper sind die Badehosen und desto lauter die Stimme, die deutsche Ansprüche und deutsche Anweisungen hervorbringt, für alle, die Deutsch nicht sprechen. Aus diesem und einigen anderen Gründen ist Deutschland bekannt als »das Land, wo Israelis ihre Manieren her haben«    P. J. O’Rourke

Im Deutschen sagt man der Wahrheit eine Stunde zu, der Freiheit eine Gasse und der Tugend einen Pfad.    Peter Maiwald

Die deutsche Form der Revolution ist die Denunziation.    Gottfried Benn

Erzähl das bitte Deiner Tapete. (Zum Gejammer über die Konjunktur in Deutschland; 2003).    Herbert Grönemeyer







Treffer 0 bis 40 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 229 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Deutschland" (Kategorie: Sonstige (51 / 300) gefunden.


Zitate, weise Worte und inspirierende Sprüche zum Nachdenken gibt es genau genommen wie Sand am Meer. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, nur halbwegs inspirierende Zitate & Sprüche zu sammeln und in eine passende Kategorie einzusortieren umso die Suche zu erleichtern.
Die Diversität macht die Gliederung manchmal schwierig, was sowohl die Struktur der Themen also auch die Zuordnung einzelner Zitate angeht.
Seien Sie nachsichtig, wenn es manchmal nicht ganz passt, und Sie können uns bei Unstimmigkeiten auch gerne kontaktieren.

Die beliebtesten Kategorien:
           weiter    

Seiten:       1      2      3      4      5      6