Zitate & Sprüche - Denken

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (434) zum Thema "Denken"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Rhetorik ist deshalb ein Problem, weil es schwierig ist, gleichzeitig zu reden und zu denken. Politiker entscheiden sich meistens für eines von beiden.    Mark Twain

Nicht darauf kommt es an, von wo das Denken ausgeht, sondern nur darauf, dass es von da, wo es ausgeht, in die Tiefe gehe.    Albert Schweitzer

Zwei Menschen sagen «ich liebe dich» oder denken und fühlen es gegenseitig, und doch verbindet jeder damit eine andere Vorstellung, ein anderes Leben, vielleicht sogar eine andere Farbe, ein anderes Aroma oder einen anderen Duft innerhalb der abstrakten Summe von Eindrücken, die das Seelenleben ausmacht.    Fernando Pessoa

Was Freiheit in praktischer Beziehung ist, verstehen wir gar wohl, in theoretischer Absicht aber, was ihre Natur betrifft, können wir ohne Widerspruch nicht einmal daran denken, sie verstehen zu wollen.    Immanuel Kant

Während bei den Brahmanen der Mensch die Versenkung übt, um der Ekstase teilhaftig zu werden, tritt bei Lao-tse und seinen Nachfolgern die Versenkung an die Stelle der Ekstase. Das Eins-Sein mit dem Tao wird bei ihnen so völlig in dem auf das Tao gerichteten Denken erlebt, dass die Ekstase bedeutungslos wird.    Albert Schweitzer

Der Zynismus der Zyniker besteht nicht so sehr darin, dass sie sagen, was sie denken, sondern darin, dass sie denken.    Gabriel Laub

Denken ohne zu lernen ist eitel, lernen ohne zu denken ist gefährlich.    Lao-tse

Meine Mystik besteht im Nicht Wissen Wollen. Sie heißt: leben und nicht daran denken.    Fernando Pessoa

Der Mensch bequemt sich ungern zum Denken. Wenn er aber damit beginnt, hört er nicht wieder auf.    Jean-Jacques Rousseau

Da die Menschen kein Heilmittel gegen den Tod, das Elend, die Unwissenheit finden konnten, sind sie, um sich glücklich zu machen, darauf verfallen, nicht daran zu denken.    Blaise Pascal

Wer die Menschen gründlich erforscht und das Verkehrte in ihrem Denken, Fühlen, Geschmack und Streben erkannt hat, kommt zur Einsicht, dass ihnen Unbeständigkeit weniger schadet als Eigensinn.    Jean de la Bruyère

Manche Leute denken nur noch praktisch. Praktisch so gut wie nie.    Ernst Ferstl

Das Vermögen des vernünftigen Denkens täuscht die, welche sich darauf verlassen, selten oder niemals.    John Locke

Woran die Welt vielleicht immer Mangel gehabt hat, ist, was man eigentliche Individualitäten nennen kann, entschiedene Subjektivitäten, künstlerisch durchreflektierte, selbstdenkende, im Unterschied von schreienden und dozierenden.    Søren Kierkegaard

Die Menschen denken über die Vorfälle des Lebens nicht so verschieden, als sie darüber sprechen.    Georg Christoph Lichtenberg

Das Reale hat keine Ursache. Daher kann das Denken, das eine Ursache hat, es nicht erfahren.    Jiddu Krishnamurti

Wer klug ist, wird im Gespräch weniger an das denken, worüber er spricht, als an den, mit dem er spricht    Albert Schweitzer

Die höchsten Dinge, die dein Denken nie kann denken, Gerad auf diese muss sich stets dein Denken lenken.    Friedrich Rückert

Denken heißt zerstören. Der Denkvorgang opfert den Gedanken, denn Denken heißt auseinandernehmen.    Fernando Pessoa

Der Mensch hat bisher nichts anderes getan, als sich einen Gott auszudenken, um leben zu können, ohne sich selbst umzubringen.    Dostojewski

Geschultes Selbstdenken nimmt nichts als fix und fertig hin, weder zurechtgemachte Fakten noch totgewordene Allgemeinheiten noch gar Schlagworte voll Leichengift.    Ernst Bloch

Wir denken zu viel und fühlen zu wenig.    Charlie Chaplin

Frauen denken emotional, ihre Sicht gründet auf Intuition.    Anaïs Nin

Es gibt kein Mittel, zu dem der Mensch nicht greifen würde, nur um nicht denken zu müssen.    Thomas Alva Edison

Selbstdenken heißt: den obersten Probierstein der Wahrheit an sich selbst - d.i. in seiner eigenen Vernunft - suchen.    Immanuel Kant

Das Denken macht die Größe des Menschen aus.    Blaise Pascal

Das Denken ist eine Sache, die keiner je besteuern konnte.    Charles F. Kettering

Von Natur aus ist der Mensch nicht zum Denken geneigt, Denken ist eine Kunst, die er, wie alle übrigen Künste, ja sogar noch schwieriger als diese, erlernt.    Voltaire

Es gibt keine gefährlichen Gedanken, das denken selbst ist gefährlich.    Hannah Arendt

Wer wagt, selbst zu denken der wird auch selbst handeln.    Bettina von Arnim

Über die Dinge vorher nachzudenken und sie dann leicht zu erledigen, wenn die Zeit gekommen ist, das ist es, worum es geht.    Yamamoto Tsunetomo

Lassen Sie sich nicht von Dogmen einengen. Dogmen sind das Ergebnis des Denkens anderer Menschen.    Steve Jobs

Erst wenn wir uns denkend dem schon Gedachten zuwenden, werden wir verwendet für das noch zu denkende    Martin Heidegger

Taktlosigkeit ist der Entschluss, etwas zu sagen, was alle denken.    Oscar Wilde





Treffer 400 bis 434 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 434 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Denken" (Kategorie: Geist (119 / 300) gefunden.


Die beliebtesten Kategorien:
zurück        

Seiten:       1      2      3      4      5      6      7      8      9      10      11  


Werbung