Zitate & Sprüche - Denken

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (434) zum Thema "Denken"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Denken ist eine Anstrengung, Glauben ein Komfort.    Ludwig Marcuse

„Ich denke nicht, dass ....“
„Dann solltest du nicht reden“, sagte der Hutmacher.    Lewis Carroll

Sprich immer die Wahrheit, denke bevor du sprichst und schreib es hinterher auf.    Lewis Carroll

Die Sprache ist äußeres Denken, das Denken innere Sprache.    Antoine de Rivarol

Der Gedanke. Welch ein großes Wort! Was denn anderes als der Gedanke macht die Größe des Menschen aus?    Alexander Puschkin

Indoktrination ist keineswegs inkompatibel mit der Demokratie. Vielmehr ihre Essenz. Ohne Knüppel, ohne Kontrolle durch Gewalt muss man das Denken kontrollieren. Dazu greift man zu dem, was in ehrlicheren Zeiten Propaganda genannt wurde.    Noam Chomsky

Wer aber weder für sich selbst denkt noch von anderen lernt, ist ein Versager als Mensch.    Hesiod

Die Menschen denken viel nach, doch es ist erschreckend über was sie nachdenken.    [Khalid Chergui]

In Sachen Geheimhaltung denken alle Frau kommunistisch: Geheimnisse sind dazu da, um mit anderen geteilt zu werden.    Marcello Mastroianni

Das Dogma ist nichts anderes als ein ausdrückliches Verbot, zu denken.    Ludwig Feuerbach

Ideologie ist Ordnung auf Kosten des Weiterdenkens.    Friedrich Dürrenmatt

Man findet Diamanten nur im Dunkel der Erde und Wahrheiten nur in den Tiefen des Denkens.    Victor Hugo

Bei der Abreise und in entscheidenden Momenten ihres Lebens überkommt die Menschen, die fähig sind, über ihre Handlungen nachzudenken, gewöhnlich eine ernste Stimmung. (Aus: Krieg und Frieden)    Leo Tolstoi

Ich bin überzeugt, dass Hunde im Grunde denken, die Menschen seien verrückt.    John Steinbeck

Die Fähigkeit, heute anders zu denken als gestern, unterscheidet die Klugen von den Starrköpfigen.    John Steinbeck

Mögen wir auch seit Jahrhunderten seßhaft geworden sein: Nomaden des Denkens sind wir noch immer.    Ernst R. Hauschka

Das Denken ist der größte Vorzug, und die Weisheit besteht darin die Wahrheit zu sagen und nach der Natur zu handeln, auf sie hinhörend.    Heraklit

Ich denke, also bin ich ... hier falsch!    Sprüche

Leute, die denken, dass sie alles wissen, sind eine immense Belästigung für diejenigen von uns, die es tun.    Isaac Asimov

Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Darum ist es bei vielen Menschen so unbeliebt.    Günther Weisenborn

Ich schäme mich vor mir selber, dass ich nicht früher zu denken angefangen habe in dieser Richtung und entschuldige mich vor mir selbst, dass ich eigentlich niemals etwas Besonderes habe sein wollen, sondern mich, so lange mein instinktives Denken nicht rebellierte, immer gern an das gehalten habe, was allgemein galt. (Über seine Begeisterung für den 1. Weltkrieg)    Martin Niemöller

Das Leben ist eine Tragödie für die, die fühlen, und eine Komödie für die, die denken.    Jean de La Bruyère

Man könnte wohl sagen, dass die lebendige Menschlichkeit eines Menschen in dem Maße abnimmt, in dem er auf das Denken verzichtet.    Hannah Arendt

Stellt einer die Behauptung auf, die Erde sei ein Würfel, so denkt er ohne Zweifel unabhängig. Allerdings auch falsch.    Hans Kasper

Jede Vorstellung ist eine Verallgemeinerung, und diese gehört dem Denken an. Etwas allgemein machen, heißt, es denken.    Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Cogito, ergo sum. Das ist willkürlich: auch wenn ich nicht denke, bin ich.    Oswald Spengler

Einst durfte man nicht wagen, frei zu denken;
jetzt darf man es, aber man kann es nicht mehr.    Oswald Spengler

Die rastlose Selbstzerstörung der Aufklärung zwingt das Denken dazu, sich auch die letzte Arglosigkeit gegenüber den Gewohnheiten und Richtungen des Zeitgeistes zu verbieten. (Quelle: Dialektik der Aufklärung; 1944)    Theodor W. Adorno

Ein Buch ist deshalb ein so passendes Geschenk, weil viele Leute nur lesen, um nicht denken zu müssen.    André Maurois

Oberflächliches Denken braucht komplizierte Formulierungen, um tiefsinnig zu wirken.    Michael Richter

Wer das Instrument des Denkens lange geübt hat, kann auch größere Stücke darauf spielen.    Michael Richter

Unser Denken berührt die Wahrheit, mit unseren Herzen ragen wir tief in die Wirklichkeit.    Michael Richter

Aphorismen müssen nicht stimmen. Sie sollen nur anregen, darüber nachzudenken, ob sie stimmen könnten.    Michael Richter

Ich habe keine Bedenken gegen frauliche Entblößung, wenn es um die Ellbogen geht.    Alice Schwarzer





Treffer 40 bis 80 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 434 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Denken" (Kategorie: Geist (119 / 300) gefunden.


Die beliebtesten Kategorien:
zurück    weiter    

Seiten:       1      2      3      4      5      6      7      8      9      10      11  


Werbung