Zitate & Sprüche - Bildung

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (211) zum Thema "Bildung"

— Bildung soll sowohl den sozialen / beruflichen Erfolg des Einzelnen fördern als auch unser kulturelles Wissen über die Generationen weitergeben. „Gebildet“ wird hierzulande als Prädikat verwendet. Lesen sie, welche Ideen berühmte Dichter & Denker zu diesem Thema hatten und der Nachwelt als Zitat oder Spruch hinterlassen haben.

— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Sobald der Mensch seiner Natur folgt und nicht seiner Bildung, so wird er Kind und beginnt mit den Dingen zu spielen.    Hermann Hesse

Bildung geschieht durch Selbsttätigkeit und zweckt auf Selbsttätigkeit ab.    Johann Gottlieb Fichte

Bildung: die Fehlkalkulation des unbegreiflichen in die Gleichgültigkeit durch die Inkompetenten.    John Maynard Keynes

Die Liebe ist der Triumph der Einbildungskraft über die Intelligenz.    H. L. Mencken

Nicht nur die technische Ausbildung ist von Bedeutung, auch die geistige muss Beachtung finden.    Bertolt Brecht

Bildung ist die Seele der Gesellschaft, die von einer Generation zur nächsten weitergegeben wird.    G. K. Chesterton

Ohne Bildung befinden wir uns in der angsteinflößenden und tödlichen Gefahr gebildete Leute ernst zu nehmen.    G. K. Chesterton

Jede Stufe der Bildung fängt mit Kindheit an. Daher ist der am meisten gebildete, irdische Mensch dem Kinde so ähnlich.    Novalis

Die oberflächliche Ausbildung der Edelleute früherer Zeiten machte den vollendeten Kavalier aus.    Honoré de Balzac

Wir sind auf einer Mission: zur Bildung der Erde sind wir berufen.    Novalis





Treffer 200 bis 211 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 211 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Bildung" (Kategorie: Bildung (208 / 300) gefunden.


Die beliebtesten Kategorien:
zurück        

Seiten:       1      2      3      4      5      6