Zitate & Sprüche - Anfang

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (293) zum Thema "Anfang"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Wir sollten uns stärker an islamischen Werten orientieren. Der Islam bietet die Lösungsansätze, die wir brauchen, um sexuelle Übergriffe auf Frauen effektiv zu unterbinden. Anmerkung: Hierbei handelt es sich um eine Falschmeldung, die Anfang 2016 verbreitet wurde. Claudia Roth hat diese oder ähnliche Worte nie gesagt, und ließ auch klarstellen, dass sie mit dem Zitat „in der Sache“ nicht übereinstimme.    Claudia Roth

Unsere größte Angst als einen Zwischenfall ohne Bedeutung ansehen, nicht nur im Leben des Weltalls, sondern in dem unserer eigenen Seele, das ist der Anfang der Weisheit.

Sie mitten in der Angst so ansehen ist die vollkommene Weisheit. In dem Augenblick, in dem wir leiden, scheint der menschliche Schmerz unendlich zu sein.
Doch weder ist der menschliche Schmerz unendlich, noch ist unser Schmerz mehr wert als eben ein Schmerz, den wir ertragen müssen.    Fernando Pessoa

Beurteile die Bücher nie nach dem, mit was sie im Anfang einleiten, sondern wozu sie am Ende hinleiten.    Ignatius von Loyola

Nicht das Beginnen wird belohnt, sondern einzig und allein das Durchhalten.    Katharina von Siena

Das Ende Christi - es war immerhin sein Anfang.    Ernst Bloch

Und doch ist der Anfang von etwas seit je dazu geeignet, zu verführen wie nichts sonst. Er ist das Versprechen schlechthin und der Trost gegen das Abgestandene, dass es nicht bleiben muss.    Ernst Bloch

Man steht wohl einmal am Ende des Lebens, immer aber am Anfang des Lebens.    Gerhart Hauptmann

Der Führer wird seinen Weg bis zu Ende gehen, und dort wartet auf ihn nicht der Untergang seines Volkes, sondern ein neuer glücklicher Anfang zu einer Blütezeit des Deutschtums.    Joseph Goebbels

Meine Maßnahmen bezüglich des totalen Krieges werden vom Führer vollauf gebilligt. Er lässt sich in diesem Zusammenhang auf das Schmeichelhafteste für mich über meine Sportpalast-Rede aus, die er als ein psychologisches und propagandistisches Meisterwerk bezeichnet. Er habe sie von Anfang bis zu Ende aufmerksam durchstudiert, auch das Auslandsecho gelesen, und sei zu dem Ergebnis gekommen, dass wir hiermit einen Hauptschlager gelandet hätten. Er ist von der Wirkung geradezu begeistert.    Joseph Goebbels

Das Licht des Glaubens wirft seinen erhellenden Strahl in das wirre Dunkel und zeigt, wie all die verschlungenen Pfade weisen Zwecken dienen und sämtliche auf ein vom Allweisen Schöpfer von Anfang an geplantes und gestecktes Ziel hinführen. Wunderbar sind die Wege der Vorsehung.    Sebastian Kneipp

Die Weisheit ist der Anfang des Schönen.    Joseph Joubert

Eine Regierung soll ihre Sünden gleich am Anfang begehen dann bleibt genug Zeit für Reue.    Georges Clemenceau

Schon bald nach Antritt der ehelichen Reise wird dir zwangsläufig bewusst, daß du dich gar nicht fortbewegst und daß der Ozean noch nicht einmal in Sicht ist – in Wirklichkeit hast du dich aufgemacht, eine Waschschüssel zu erkunden.    George Eliot

Die Frage, ob es einen Gott gibt oder die Wahrheit oder die Realitat oder wie Sie es sonst benennen mögen, kann niemals durch Bücher, Priester, Philosophen oder Erlöser beantwortet werden. Niemand und nichts kann diese Frage beantworten als Sie selbst; und darum müssen Sie sich kennen. Wenn man sich selbst nicht kennt, ist man unreif. Sich selbst zu verstehen, ist der Anfang der Weisheit.    Jiddu Krishnamurti

Man wird alt, wenn die Leute anfangen zu sagen, dass man jung aussieht.    Karl Dall

Wo ein Anfang ist, muss auch ein Ende sein. (Quelle: Sprichwort)    Sprichwörter

Wir sind noch nicht am Anfang, wir sind auch noch nicht am Ende, aber wir sind am Anfang vom Ende.    Winston Churchill

Und auf das ganze Schlamassel gehört ein Grabstein mit der Aufschrift: Menschheit, du hattest von Anfang an nicht das Zeug dazu.    Charles Bukowski

Solange die Menschen Lügen über uns erzählen, heißt das nicht viel, schlimm wird es erst, wenn sie anfangen die Wahrheit zu erzählen.    George Bernard Shaw

In der Liebe betrügt man anfangs sich selbst und am Ende andere.(Quelle: „Eine Frau ohne Bedeutung“)    Oscar Wilde

Die Schweiz ist ein Land, wo sehr wenige Dinge ihren Anfang nehmen, aber viele ihr Ende.    F. Scott Fitzgerald

Männer sind wie Regenschirme: am Anfang ist alles sehr spannend, aber dann machen sie schlapp.    [Bini Weigel]

Der ist der glücklichste Mensch, der das Ende seines Lebens mit dem Anfang in Verbindung setzen kann.    Johann Wolfgang von Goethe

Der Anfang und das Ende der Liebe zeigt sich immer gleich, das heißt in der Verlegenheit, wenn die zwei gemeinsam allein sein sollen.    [Alexej Tolstoj]

Das Werk eines Meisters riecht nicht nach Schweiss, verrät keine Anstrengung und ist von Anfang an fertig.    [James McNeill Whistler]

Am Anfang ein Knall, am Ende ein Knall, die Menschheit nur ein Zwischenfall.    Unbekannt

Was wir niemals nachahmen würden, wenn es wenige täten, dem schließen wir uns an, sobald mehrere damit anfangen - als ob es dadurch besser würde, daß es häufiger vorkommt. So tritt bei uns an Stelle des Rechten der Irrtum, sobald dieser allgemein geworden ist.    Seneca

Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende.
[Eigentlich: Mut ist der Handlung Anfang - Glück aber ist des Endes Herrin. Also das Glück entscheidet über das Ende. Oder noch einfacher: Man brauch Mut zum Anfangen, aber Glück für ein erfolgreiches Ende.]    Demokrit

Die Götter haben uns nicht von Anfang an alle Dinge offenbart; aber im Lauf der Zeit wird der Mensch das finden, was das Beste für ihn ist.    [Xenophanes]

Anfangen ist leicht, Beharren ist Kunst.    Redewendungen

Alle Reichtümer und alle materiellen Dinge, die man sich durch eigene Anstrengung aneignet, haben ihren Anfang in Form eines klaren, prägnanten geistigen Bildes von der Sache, die man sucht.    [Andrew Carnegie]

Wie wenig wir wissen, erkennen wir, wenn unsere Kinder anfangen zu fragen. (aus den USA)    Sprichwörter

Wenn du die Geschichte eines großen Verbrechers liest, so danke immer, ehe du ihn verdammst, dem gütigen Himmel, der dich mit deinem ehrlichen Gesicht nicht an den Anfang einer solchen Reihe von Umständen gestellt hat.    Georg Christoph Lichtenberg

Wäre doch das Vertrauen der Herzen der Anfang aller Dinge und jeder Tag ein Heute Gottes!    Sprichwörter

Man kann mit dem Leben mehr anfangen, als es nur immer schneller zu leben.    Mahatma Gandhi

Der Anfang aller Weisheit liegt in der Erkenntnis, dass niemand auf Erden unentbehrlich ist.    [Richard E. Byrd]

Der Schlüssel zu einer guten Rede lautet: Man braucht einen genialen Anfang, einen genialen Schluss und möglichst wenig dazwischen.    Peter Ustinov





Treffer 160 bis 200 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 293 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Anfang" (Kategorie: Anlass (59 / 300) gefunden.


Die beliebtesten Kategorien:
zurück    weiter    

Seiten:       1      2      3      4      5      6      7      8