Zitate & Sprüche - Alter

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (356) zum Thema "Alter"

— Unter dem „Alter“ versteht man im Deutschen den Lebensabschnitt, der dem Tod näher ist als der Geburt. Hier können sie in Form von Zitaten & Sprüchen nachschlagen, zu welchen Schlussfolgerungen berühmte Köpfe gekommen sind.

— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Altern ist eine schlechte Gewohnheit, die ein beschäftigter Mann gar nicht erst aufkommen lässt.    André Maurois

Man ist in den besten Jahren, wenn man die guten hinter sich hat.    André Maurois

Die Vierzig sind ein schreckliches Alter. Weil es das Alter ist, wo wir das werden, was wir sind.    Charles Péguy

Von allen Dressurmethoden, deren sich die Frau bei der Erziehung des Mannes bedient, hat sich das Lob als die brauchbarste erwiesen: Es ist eine Methode, mit deren Anwendung man sehr früh beginnen kann und die noch bis ins hohe Alter ihre Wirksamkeit unvermindert beibehält (im Gegensatz etwa zur Dressur durch Sex, die nur über einen relativ kurzen Zeitraum praktikabel ist).    Esther Vilar

Alt werden heißt sich selbst ertragen lernen.    Hans Kudszus

Jugend ohne Begeisterung wäre dasselbe wie Alter ohne Erfahrung.    Carl Zuckmayer

Liebe kennt kein Alter. Was schadet das Alter, wenn man zu zweit ist!    Henri Stendhal

Keine Grenze verlockt mehr zum Schmuggeln als die Altersgrenze.    Robert Musil

Wie der Mensch, so wandeln sich auch seine Formen. Das Verhältnis der vielen Formen untereinander lässt uns die einzelne Form erkennen. Blau wird erst sichtbar durch Rot, die Größe des Baumes durch die Kleinheit des Schmetterlings, die Jugend des Kindes durch das Alter des Greises. Eins und zwei ist drei.    August Macke

Je älter man wird, desto mehr liebt man das Anstößige.    Virginia Woolf

Es kommt eine Zeit, da schaust du in den Spiegel und erkennst, dass das, was du siehst, alles ist, was du jemals sein wirst. Und dann akzeptierst du es. Oder du bringst dich um. Oder du hörst auf in Spiegel zu schauen.    Tennessee Williams

Schöne junge Leute sind Zufälle der Natur aber schöne alte Menschen sind Kunstwerke.    Eleanor Roosevelt

Die Jugend vergeudet Jahre, das Alter sammelt Stunden.    Richard von Schaukal

Wahrheit ist nicht etwas Äußeres, zu dem man gelangt, sondern etwas Inneres, das vernehmlich wird.    Richard von Schaukal

Alt werden ist wie Bergsteigen: Sie kommen ein wenig außer Atem, aber die Aussicht ist viel besser!    Ingrid Bergman

Nichts macht einen älter, als wenn man versucht, jung auszusehen.    Karl Lagerfeld

Das Rauskommen nach einer Schau ist eine gute Disziplin für mich. Denn ich muss aufpassen, dass ich nicht aussehe wie ein alter Gartenzwerg zwischen all diesen 20-Jährigen.    Karl Lagerfeld

Das Altern ist eine heimtückische Krankheit, die sich ganz von selbst und unbemerkt einschleicht.    Michel de Montaigne

Die Natur sollte sich damit begnügen, das Alter elend zu machen, ohne es auch noch lächerlich zu machen.    Michel de Montaigne

Nur den Göttern ist des Alters Bürde fremd.    Sophokles

Ein leeres Vorurteil ist das Alter, die schnöde Frucht von dem tollen Wahn, dass der Geist abhänge vom Körper.    Friedrich Schleiermacher

Die Jugend will ich dem Alter vermählen, dass auch diese habe die Fülle und durchdrungen sei von der allbelebenden Wärme. Was ist’s denn, worüber sie klagen im Alter? … Was sie klagen, ist nur, dass ihnen die Jugend fehlt. Und die Jugend? Warum fehlt sie ihnen? Weil in der Jugend ihnen das Alter gefehlt hat.    Friedrich Schleiermacher

Jetzt schon sei im starken Gemüte des Alters Kraft, dass sie dir erhalte die Jugend, damit später die Jugend dich schütze gegen des Alters Schwäche.    Friedrich Schleiermacher

Das Alter selbst ist keine Krankheit.    Terenz

Wenn in Gefäßen nur wenig des süßen Weines zurückbleibt, wandelt in Säuere sich dieser noch übrige Saft. Sauertöpfisch auch so wird ein Greis, wenn zum Boden des Alters er nun gesunken und ganz endlich sein Leben erschöpft.    Xenophon

Nur die Liebe zur Ehre altert nicht, und das, woran sich das tatenlose Alter am meisten freut, ist nicht, wie man behauptet, das Geld, sondern die Ehre.    Thukydides

Das Alter, das man haben möchte, verdirbt das Alter, das man hat    Paul Heyse

Je älter man wird, eine desto engere Beziehung unterhält man zu Gegenständen.    Hans Habe

Es gibt alte Piloten und es gibt kühne Piloten, aber es gibt keine alten, kühnen Piloten.    André Kostolany

Neuigkeiten sollten News sein, weil sie wichtig sind. Die Journalisten meines Alters erinnern sich an eine Zeit, als die Nachrichten noch nicht nach den Quoten ausgewählt wurden. Die Notwendigkeit, daß News mit Entertainment mithalten müssen, hat die Berichterstattung verschlechtert.    John Irving

Eine Frau ohne Rivalin altert schnell.    Charles Baudelaire

Das Alter spielt keine Rolle, außer du bist ein Käse.    Luis Buñuel

Lebe ein gutes, ehrbares Leben! Wenn du älter bist und zurückdenkst, wirst du es noch einmal genießen können.    Dalai Lama

Der zweite Frühling kommt mit den dritten Zähnen.    Walter Matthau

Ein junger Baum biegt sich, ein alter bricht. (jüdisch)    Sprichwörter

Wer nicht älter werden will, muss vorher sterben.    Uschi Glas

Es gibt einen Jungbrunnen: Es ist dein Geist, deine Talente, deine Kreativität die du in dein Lebens einbringst und das Leben der Menschen die du liebst. Wenn du lernst, diese Quelle anzuzapfen, hast du das Alter wirklich besiegt.    Sophia Loren

Alt fühlt man sich nur dann, wenn man Dinge bereut, die man falsch gemacht hat.    Sophia Loren

Ich werde genauso alt wie jeder andere. Je nach Laune sehe ich das mit Erstaunen oder mit Entsetzen.    Senta Berger





Treffer 80 bis 120 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 356 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Alter" (Kategorie: Zustand (5 / 300) gefunden.


Die beliebtesten Kategorien:
zurück    weiter    

Seiten:       1      2      3      4      5      6      7      8      9