Zitate & Sprüche - Alter

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (356) zum Thema "Alter"

— Unter dem „Alter“ versteht man im Deutschen den Lebensabschnitt, der dem Tod näher ist als der Geburt. Hier können sie in Form von Zitaten & Sprüchen nachschlagen, zu welchen Schlussfolgerungen berühmte Köpfe gekommen sind.

— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Ist der Mensch mäßig und genügsam, so ist auch das Alter keine schwere Last, ist er es nicht, so ist auch die Jugend voller Beschwerden.    Platon

Dein Alter sei nicht Verrat an deiner Jugend.    Charles Tschopp

Die Menschen werden alt, aber selten reif.    Alphonse Daudet

Wer im Alter noch herzhaft lacht, macht sich bei seinen Erben unbeliebt.    Aristoteles Onassis

Nichts zeigt das Alter eines Menschen so sehr, als wenn er die neue Generation schlecht macht.    Adlai Ewing Stevenson

Ich fühle mich nicht alt, weil ich so viele Jahre hinter mir habe, sondern weil nur noch so wenige vor mir liegen.    Ephraim Kishon

Man altert nur von fünfundzwanzig bis dreißig, was sich bis dahin erhält, wird sich wohl auf immer erhalten.    Friedrich Hebbel

Der Vorteil des Alters ist, dass man die Dinge nicht mehr begehrt, die man sich früher nicht leisten konnte.    Walter Matthau

Das Alter verklärt oder versteinert.    Marie von Ebner-Eschenbach

Man kann im Alter entweder weise werden oder verblöden. Die häufigste Form der Altersblödheit besteht darin, daß man sich für weise hält.    Friedrich Torberg

Das zwanzigste Jahrhundert ist unter anderem das Zeitalter des Lärms.    Aldous Huxley

Alter schützt vor Liebe nicht, aber Liebe vor dem Altern.    Coco Chanel

Alter ist das, was auch immer du denkst, das es ist. Du bist so alt wie du dich fühlst.    Muhammad Ali

Ich habe noch nicht einmal eine E-Mail-Adresse. Ich habe ein Alter erreicht, in dem meine hauptsächliche Bestimmung nicht im Empfangen von Nachrichten liegt.    Umberto Eco

Im Alter von 23 argumentiert man nicht.    Emma Goldman

Das Leben beginnt erst mit 70 Jahren, dann erst wird es wirklich schön.    Richard Wagner

Altwerden bezeichnet also nicht nur eine wünschenswerte Zeitstrecke, auf der möglichst viel erlebt worden ist, möglichst viel in seinem Ausgang erfahren werden kann. Altwerden kann auch ein Wunschbild dem Zustand nach bezeichnen: das Wunschbild des Überblicks, gegebenenfalls Ernte.    Ernst Bloch

Es herrscht nun wahrlich das Goldene Zeitalter, die meiste Ehre gehört dem Gold, mit Gold verschafft man sich Liebe.    Ovid

In Zeiten, in denen niemand etwas weiß über das hinaus, was er gesehen hat, sollte man das Alter höher ehren.    Joseph Joubert

Es tritt ein Alter ein, wo die Kräfte unseres Körpers sich in unseren Geist verschieben und zurückziehen.    Joseph Joubert

Das reife Alter ist aller Freuden des blühenden Jugendalters fähig und das hohe Alter aller Freuden der Kindheit.    Joseph Joubert

Es tritt der Mensch in jedes Alter als Novize ein.    Nicolas Chamfort

Nur zwei Dinge behält eine Frau für sich: Ihr Alter und was sie selbst nicht weiß. (Quelle: Bulgarisches Sprichwort)    Sprichwörter

In unserem Zeitalter sind nur unnötige Dinge unbedingt nötig.    Oscar Wilde

Es war ein großer Mann des Altertums, der das Weib ein Ungeheuer der Natur nannte und doch heiratete.    [Theodor Gottlieb von Hippel]

Der sexus sequior ist sequior in jedem Betracht: Warten Sie, dass Sie in meinem Alter sein werden, wie Ihnen dann diese kurzbeinigen, langhaarigen, schmalschultrigen, breithüftigen, mit Zitzen exornierten Persönchen vorkommen werden: Auch ihre Gesichter sind nichts.    Arthur Schopenhauer

Das Alter bringt uns die Erkenntnisse aller früher versäumter Gelegenheiten.    [Weisheiten]

Wir wünschen Alter alle Tage, und kommt es, hört man nichts als Klage.    [Freidank]

Wir finden, dass alle, die ein sehr hohes Alter erreichten, solche Menschen waren, die in der Jugend Mühe, Arbeit, Strapazen ausgestanden haben.    [Christoph Wilhelm Hufeland]

Wenn wir alles an uns so lassen, wie es ist, altern wir am schönsten.    [Erika Pluhar]

Unsere Jugend sammelt nur Seufzer für das Alter.    [Edward Young]

Man sieht es den Menschen oft noch im hohen Alter an, dass sie einmal jung waren.    George Bernard Shaw

Man kann nichts dagegen tun, dass man altert, aber man kann sich dagegen wehren, dass man veraltet.    [Lord Samuel]

Einen großen Reiz des Alters vergisst man gewöhnlich, nämlich ruhige Resignation.    [Christian von Bentzel-Sternau]

Ein Alter liebt die Taler, ein Junger liebt sie auch, nur, jener zum Verstecken und dieser zum Gebrauch.    [Friedrich von Logau]

Die Jugend irrt, wenn sie meint, man stürbe an einem gebrochenen Herzen. Davon lebt man meist noch im hohen Alter    [Maurice Chevalier]





Treffer 200 bis 240 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 356 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Alter" (Kategorie: Zustand (5 / 300) gefunden.


Die beliebtesten Kategorien:
zurück    weiter    

Seiten:       1      2      3      4      5      6      7      8      9