Zitate von Zhuangzi

— Die besten Zitate, Sinn-Sprüche und Aphorismen von "Zhuangzi" (CN; Theologen) — Von Kontemplativ bis Provokativ.
 

Jene, die ohne Grund sich zusammentun, trennen sich auch wieder ohne Grund.


Gute Zitate, schöne Sprüche, beliebte Weisheiten und tiefgründige Aphorismen von "Zhuangzi" (Berufsgruppe: Theologen / Land: CN)

Kleine Zweifel verändern die Ziele des Menschen; größere Zweifel verändern seinen Charakter.


Der höchste Mensch gebraucht sein Herz wie einen Spiegel. Er geht den Dingen nicht nach und geht ihnen nicht entgegen; er spiegelt sie wider, aber hält sie nicht fest.


Zu reden, wenn man nicht gefragt wurde, das nennt man Geschwätzigkeit.


Wandern in Muße ist Nicht-Handeln.


Das äußere Hören darf nicht weiter eindringen als bis zum Ohr; der Verstand darf kein Sonderdasein führen wollen, so wird die Seele leer und vermag die Welt in sich aufzunehmen.


Wer einen anderen liebt, trachtet ihm nützlich zu sein.


Geistige Größe kann alle körperlichen Gebrechen unsichtbar machen.




— Zhuāngzǐ (um 365 - 290 v. Chr.; auch Zhuang Zhou oder Dschuang Dsi) war ein chinesischer Philosoph und Dichter.



Treffer 60 bis 68 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 68 deutsche Zitate, Lebensweisheiten, Gedanken und Sinn-Sprüche des Autors "Zhuangzi" gefunden.

zurück        

Seiten:       1      2      3      4  

Ein Zitat eines berühmten Autors (zum Beispiel aus der Kategorie "Theologen") kann durchaus dazu motivieren, die eigenen Ideen & Geistesblitze zu schärfen und präziser zu formulieren, und damit zum Nachdenken anzuregen:
Sprüche und Zitate von bekannten Priestern, Mystikern, Religionsgründern, Seelsorgern, Geistlichen, etc.