Zitate von Werner Heisenberg

— Gute Zitate, Sinn-Sprüche und Aphorismen von "W. Heisenberg" (DE; Wissenschaftler) — Von Kontemplativ bis Provokativ.
 
— Werner Karl Heisenberg (1901 - 1976) war ein deutscher theoretischer Physiker.

— Bekanntes Zitat:

Wissenschaft wird von Menschen gemacht.



— Die besten Zitate, schönsten Sprüche, beliebten Weisheiten, und tiefgründigen Aphorismen von "Werner Heisenberg" (Berufsgruppe: Wissenschaftler / Land: DE)

Aber die existierenden wissenschaftlichen Begriffe passen jeweils nur zu einem sehr begrenzten Teil der Wirklichkeit, und der andere Teil, der noch nicht verstanden ist, bleibt unendlich.


Die Entscheidung mag das Ergebnis der Überlegung sein, aber sie beendet gleichzeitig die Überlegung, sie schließt die Überlegung aus.


Die Wirklichkeit, von der wir sprechen können, ist nie die Wirklichkeit an sich, sondern […] eine von uns gestaltete Wirklichkeit.


Wer über die Philosophie Platos meditiert, weiß, dass die Welt durch Bilder bestimmt wird.


Die Quantentheorie ist so ein wunderbares Beispiel dafür, daß man einen Sachverhalt in völliger Klarheit verstanden haben kann und gleichzeitig doch weiß, daß man nur in Bildern und Gleichnissen von ihm reden kann.


Wir müssen uns daran erinnern, dass das, was wir beobachten, nicht die Natur selbst ist, sondern Natur, die unserer Art der Fragestellung ausgesetzt ist.


Bildung ist das was übrig bleibt, wenn wir vergessen, was wir gelernt haben.


Am tiefsten getroffen war begreiflicherweise Otto Hahn. Die Uranspaltung war seine bedeutendste wissenschaftliche Entdeckung, sie war der entscheidende und von niemandem vorhergesehene Schritt in die Atomtechnik gewesen. Und dieser Schritt hatte jetzt einer Großstadt und ihrer Bevölkerung, unbewaffneten Menschen, von denen die meisten sich am Kriege unschuldig fühlten, ein schreckliches Ende bereitet. Hahn zog sich erschüttert und verstört in sein Zimmer zurück, und wir waren ernstlich in Sorge, dass er sich etwas antun könnte. (Über den Abwurf der Atombombe über Hiroshima)


Ein Fachmann ist ein Mann, der einige der größten Fehler kennt, die man in dem betreffenden Fach machen kann, und sie deshalb zu vermeiden versteht.


Die Ideen sind nicht verantwortlich für das, was die Menschen aus ihnen machen.




— Werner Karl Heisenberg (1901 - 1976) war ein deutscher theoretischer Physiker.


— Heisenberg war einer der Pioniere der Quantenmechanik und erhielt 1932 den Nobelpreis für Physik.
Die nach ihm benannte Heisenbergsche Unschärferelation besagt, dass zwei voneinander unabhängige Messgrößen (z.B. Ort und Impuls (eines Elektrons)) nicht gleichzeitig mit beliebiger Genauigkeit bestimmt werden können, ohne das durch Interferenz (Einmischung) eine der beiden verfälscht wird.


Treffer 0 bis 13 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 13 deutsche Zitate, Lebensweisheiten, Gedanken und Sinn-Sprüche des Autors "W. Heisenberg" gefunden.

Ein Zitat eines berühmten Autors (zum Beispiel aus der Kategorie "Wissenschaftler") kann durchaus dazu motivieren, die eigenen Ideen & Geistesblitze zu schärfen und präziser zu formulieren, und damit zum Nachdenken anzuregen:
Sprüche und Zitate von bekannten Chemikern, Physikern, Mathematikern, Biologen, Forschern, etc.