Zitate von Walter Scheel

— Die besten Zitate (11), Sinn-Sprüche und Aphorismen von "Walter Scheel" (DE; Politiker)

— Bekanntes Zitat:

Die einen haben Furcht vor dem Staat die anderen haben Furcht um den Staat.

Walter Scheel (* 8. Juli 1919 in Höhscheid, heute ein Ortsteil von Solingen; † 24. August 2016 in Bad Krozingen) war ein deutscher Politiker der FDP.

— Prägnante Aphorismen, Lakonische Sprüche, Frappierende Lebens-Weisheiten, Pointierte Sentenzen — die besten Walter Scheel Zitate (Berufsgruppe: Politiker / Land: DE) — Von Kontemplativ bis Provokativ (siehe auch Gute Zitate).

Opposition ist das Salz in der Suppe der Demokratie

Gute Laune ist ein Kapital, das man sich nicht nehmen lassen darf.

Wer ein Volk seiner Literatur beraubt, nimmt ihm seine Seele.

Wer das Trennende der Grenze mildern will, muss sie achten.

Nichts geschieht ohne Risiko, aber ohne Risiko geschieht auch nichts.

Wer sich in schlechten Zeiten den Staat ins Boot holt wird ihn in guten Zeiten kaum mehr vom Steuer verdrängen können.

Man kann Entscheidungen nicht permanent auf dem niedrigsten gemeinsamen Nenner entstehen lassen.

Es kann nicht die Aufgabe eines Politikers sein, die öffentliche Meinung abzuklopfen und dann das Populäre zu tun. Aufgabe des Politikers ist es, das Richtige zu tun und es populär zu machen.

Spezialisten sind Leute, die ihre Violine zwar hervorragend beherrschen, aber nur auf einer einzigen Saite.

Demokratisch ist es, dem anderen zuzuhören, seine Meinung zu erwägen, das, was einem selbst einleuchtet, zu akzeptieren und gegen das übrige, unter ständiger Wahrung des Respektes vor der Person des anderen, seine Gegenargumente hervorzubringen.



— Walter Scheel (1919 - 2016) war ein deutscher Politiker der FDP und von 1974 bis 1979 der vierte Bundespräsident der BRD.


Er war von 1974 bis 1979 der vierte Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland.

Davor war er von 1961 bis 1966 in Koalitionsregierungen mit der CDU in den letzten zwei Kabinetten Konrad Adenauers (dem vierten und fünften Kabinett Adenauer) sowie unter Bundeskanzler Ludwig Erhard Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit. Von 1969 bis 1974 war er in der ersten und zweiten sozialliberalen Bundesregierung Bundesminister des Auswärtigen und Vizekanzler. Nach dem Rücktritt von Willy Brandt agierte er vom 7. bis zum 16. Mai 1974 als geschäftsführender Bundeskanzler.

Treffer 0 bis 11 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 11 deutsche Zitate, Lebensweisheiten, Gedanken und Sentenzen des Autors "Walter Scheel" gefunden.

Ein Zitat eines berühmten Autors (zum Beispiel aus der Kategorie "Politiker") kann durchaus dazu motivieren, die eigenen Ideen & Geistesblitze zu schärfen und präziser zu formulieren, und damit zum Nachdenken anzuregen:
Sprüche und Zitate von bekannten Staatsmännern, Volksvertretern, Generälen, Präsidenten, etc.