Zitate von Theodore Roosevelt

— Die besten Zitate (9), Sinn-Sprüche und Aphorismen von "Theodore
Roosevelt
" (US; Politiker)

— Bekanntes Zitat:

Ein Mann, der nie zur Schule gegangen ist, kann von einem Güterwaggon stehlen, hat er aber einen Universitätsabschluss, kann er die ganze Eisenbahnstehlen.

Theodore Roosevelt (* 27. Oktober 1858 in New York City; † 6. Januar 1919 in Oyster Bay, New York) war ein US-amerikanischer Politiker, der von 1901 bis 1909 als 26. Präsident der Vereinigten Staaten amtierte.

— Prägnante Aphorismen, Lakonische Sprüche, Frappierende Lebens-Weisheiten, Pointierte Sentenzen — die besten Theodore Roosevelt Zitate (Berufsgruppe: Politiker / Land: US) — Von Kontemplativ bis Provokativ (siehe auch Gute Zitate).

Neun Zehntel der Weisheit bestehen darin, zum richtigen Zeitpunkt weise zu sein.

Sprich leise und höflich, aber trage stets einen dicken Knüppel bei dir.

Der erfolgreichste Politiker ist derjenige, der das sagt, was alle denken, und der es am lautesten sagt.

Der beste Führer ist derjenige, der sich mit sicherem Instinkt gute Leute aussucht, die tun, was er getan haben möchte, und genügend Selbstbeherrschung besitzt, um sich nicht einzumischen, solange sie es tun.

Wer stark ist, kann sich erlauben, leise zu sprechen.

Tu, was du kannst, mit dem was du hast, wo immer du bist.

Nie drohe man zuerst mit der Faust und dann mit dem Finger.

Eine Unze Aufbau ist mehr wert als eine Tonne Abbau.



— Theodore Roosevelt (1858 - 1919) war ein US-amerikanischer Politiker.


— Roosevelt war von 1899 bis 1900 als 33. Gouverneur von New York tätig. Er war unter Präsident William McKinley für etwa sechs Monate Vizepräsident, bis er nach dem tödlichen Attentat auf diesen 1901 selber zum Präsidenten vereidigt wurde.
Er wurde 1904 wiedergewählt, bevor er 1908 auf die Kandidatur für eine weitere Amtszeit verzichtete. Sein Nachfolger wurde William Howard Taft (27. Präsident der USA), der ebenfalls der Republikanischen Partei angehörte.

Das Konterfeit von Theodore Roosevelt ist auf Mount Rushmore, neben George Washington, Thomas Jefferson und Abraham Lincoln, abgebildet (jedes Porträt ist 18 Meter hoch und vor dem Denkmal sind Ausschnitte aus berühmten Reden der 4 Präsidenten auf Schrifttafeln zu lesen).

Im Jahr 1906 erhielt er den Friedensnobelpreis nachdem er im Vorjahr mit einer diplomatischen Initiative maßgeblich zum Ende des Russisch-Japanischen Krieges beigetragen hatte. Der Historiker George E. Mowry kommt zu dem Schluss, dass Roosevelt das Schiedsverfahren gut geführt hatte und "ausgezeichnete Arbeit geleistet hat, um die russische und japanische Macht im Orient auszubalancieren, wo die Vorherrschaft der beiden eine Bedrohung für das Wachstum Amerikas darstellte".

Theodore Roosevelt war mit dem späteren, den Demokraten angehörenden US-Präsidenten Franklin D. Roosevelt entfernt verwandt; die beiden waren Cousins fünften Grades.

Treffer 0 bis 9 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 9 deutsche Zitate, Lebensweisheiten, Gedanken und Sentenzen des Autors "Theodore
Roosevelt
" gefunden.

Ein Zitat eines berühmten Autors (zum Beispiel aus der Kategorie "Politiker") kann durchaus dazu motivieren, die eigenen Ideen & Geistesblitze zu schärfen und präziser zu formulieren, und damit zum Nachdenken anzuregen:
Sprüche und Zitate von bekannten Staatsmännern, Volksvertretern, Generälen, Präsidenten, etc.