Zitate von Sprueche

— Gute Zitate, Sinn-Sprüche und Aphorismen von "Sprüche" (; ) — Von Kontemplativ bis Provokativ.
 

Die Kunst ist der natürliche Feind der Normalität.


— Die besten Zitate, schönsten Sprüche, beliebten Weisheiten, und tiefgründigen Aphorismen von "Sprueche" (Berufsgruppe: / Land: )

Weil Menschen denken dass Tiere nichts fühlen,
müssen Tiere fühlen was Menschen denken!


Politiker sind Amateure mit Profigehältern.


Ich bin nur das, was die Umstände aus mir gemacht haben.


Wenn es im Leben nichts gibt, für das es sich zu sterben lohnte, ist das Leben nicht lebenswert.


Wissen zu haben, bedeutet nicht intelligent zu sein, aber wärst du intelligent, würdest du das wissen!


Freundlichkeit ist wie ein Luftkissen.....- es mag zwar nicht viel `drin sein, aber es mildert die Stöße des täglichen Lebens.


Das Gegenteil von Krieg ist nicht Frieden sondern Friedensdienst.


Der liebe Gott weiß alles - die Nachbarn wissen mehr...


Je mehr Menschen ich kennenlerne, umso mehr liebe ich meine Katze...


Man kann nur gewinnen, wenn man weiß was es bedeutet zu verlieren.


Die Welt gehört den Katzen.
Sie tun nur so als seien wir ihre Besitzer.


Wer sich weigert sein Hirn einzuschalten verdient es nicht ernst genommen zu werden!


Das Ende von etwas ist immer der Anfang von etwas Neuen








Treffer 40 bis 60 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 111 deutsche Zitate, Lebensweisheiten, Gedanken und Sinn-Sprüche des Autors "Sprüche" gefunden.

zurück    weiter    

Seiten:       1      2      3      4      5      6  

Ein Zitat eines berühmten Autors (zum Beispiel aus der Kategorie "") kann durchaus dazu motivieren, die eigenen Ideen & Geistesblitze zu schärfen und präziser zu formulieren, und damit zum Nachdenken anzuregen: