Zitate von Senta Berger

— Die besten Zitate (26), Sinn-Sprüche und Aphorismen von "Senta Berger" (AT; Schauspieler)

— Bekanntes Zitat:

Mode ist ein Diktat, das wie eine Empfehlung aussieht.

Senta Berger (* 13. Mai 1941 in Wien) ist eine österreichisch-deutsche Schauspielerin.

— Prägnante Aphorismen, Lakonische Sprüche, Frappierende Lebens-Weisheiten, Pointierte Sentenzen — die besten Senta Berger Zitate (Berufsgruppe: Schauspieler / Land: AT) — Von Kontemplativ bis Provokativ (siehe auch Gute Zitate).

Ich werde genauso alt wie jeder andere. Je nach Laune sehe ich das mit Erstaunen oder mit Entsetzen.

Die schönsten Liebesbriefe sind die geflüsterten.

Die Männer, auf die die Frauen fliegen, sind nicht dieselben, bei denen sie landen.

Sex ist die Kunst, Erwartungen zu wecken, die gar nicht geschlafen haben.

Der Flirt ist ein Versuch, gleichzeitig Feuer zu fangen und zu löschen.

Reue ist eine nachträglich entrichtete Vergnügungssteuer.

Die Mode erlaubt den Frauen, immer dieselben und niemals die gleichen zu sein.

In der Liebe ist ein Fehler, den man gemeinsam macht, manchmal das einzig Richtige.

Wer flirtet, probt den Abstand.

Liebe ist eine Komposition, bei der die Pausen genauso wichtig sind wie die Musik.

Wenn das Gewissen ein Rotlicht ist, dann bemühen sich die meisten, noch schnell bei Gelb über die Kreuzung zu kommen.

Wenn der Neigungswinkel beim Flirten zu groß wird, ist es mehr als ein Flirt.

Manche Frauen sind nur deshalb nicht Feuer und Flamme, weil sie mit einem Feuerlöscher verheiratet sind.

Die Liebeserklärung eines Mannes kommt ungefähr so spontan wie das elektrische Licht: Jemand muss den Schalter betätigen.

Die Männer haben keine Geduld. Deswegen haben sie ja den Reißverschluss erfunden.

Liebesszenen sind vor allem dann besonders schwierig zu spielen, wenn man sich mit dem Partner gut versteht.

Die erste Liebe ist ein Versprechen, das andere halten werden.

Der Flirt ist das Training mit dem Unrichtigen für den Richtigen.

Wenn die Männer mit ihrem Latein an Ende sind, reden sie deutsch.

Wenn eine Frau die Zärtlichkeit rationiert, geht der Mann auf den schwarzen Markt.

Mode ist die bereitwillige Bejahung der rätselhaften Tatsache, daß heute etwas schön ist, was gestern hässlich gewesen ist und was morgen unerträglich sein wird.

Ein Kuss ist der Versuch,unter möglichst intensiver Benutzung der Lippengemeinsam zu schweigen.

Grüne Witwen sind Hinterbliebene von Männern, die noch leben.

Jedes neue Jahr ist ein Abschied von einer Rolle, die man in Zukunft nicht mehr spielen kann.

Der Reißverschluss wurde erfunden, weil Männer keine Geduld haben.



— Senta Berger (* 1941) ist eine österreichisch-deutsche Schauspielerin und Filmproduzentin.


— Die internationale Filmkarriere von Berger begann in Österreich und führte sie in den 1960er Jahren über Deutschland nach Hollywood. Seitdem war sie in zahlreichen europäischen Kinofilmen, am Theater und seit den 1980er Jahren vermehrt in Hauptrollen deutscher Fernsehserien und -filme zu sehen.

Filmografie
1967: Mit teuflischen Grüßen (zusammen mit Alain Delon)
1968: Babeck (Dreiteiler, hier singt sie Lied „Vergiß mich, wenn du kannst“)
1982: Die weiße Rose (Co-Produktion)
1985: Kir Royal (Fernsehserie, 6 Folgen; der Seite von Franz Xaver Kroetz & Dieter Hildebrandt)
2014: Altersglühen – Speed Dating für Senioren

Treffer 0 bis 26 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 26 deutsche Zitate, Lebensweisheiten, Gedanken und Sentenzen des Autors "Senta Berger" gefunden.

Ein Zitat eines berühmten Autors (zum Beispiel aus der Kategorie "Schauspieler") kann durchaus dazu motivieren, die eigenen Ideen & Geistesblitze zu schärfen und präziser zu formulieren, und damit zum Nachdenken anzuregen:
Sprüche und Zitate von bekannten Mimen, Darstellern, Regisseuren, Produzenten, Kabarettisten, etc.