Zitate von Samuel Coleridge

— Die besten Zitate (13), Sinn-Sprüche und Aphorismen von "Samuel Coleridge" (GB; Schriftsteller)

— Bekanntes Zitat:

Gesunder Menschenverstand in ungewöhnlichem Maße ist das, was die Welt Weisheit nennt.

Samuel Coleridge  (* 21. Oktober 1772 in Ottery St Mary, Devon; † 25. Juli 1834 in Highgate, London) war ein englischer Dichter der Romantik, Kritiker und Philosoph.

— Prägnante Aphorismen, Lakonische Sprüche, Frappierende Lebens-Weisheiten, Pointierte Sentenzen — die besten Samuel Coleridge Zitate (Berufsgruppe: Schriftsteller / Land: GB) — Von Kontemplativ bis Provokativ (siehe auch Gute Zitate).

Wahrheitsliebe heißt nicht, die Wahrheit zu lieben, sondern die Absicht, sie mitzuteilen.

Nur die Weisen sind im Besitz von Ideen. Die meisten Menschen sind von Ideen besessen.

Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für Humor fehlt.

Die glücklichste Ehe, die ich mir persönlich vorstellen kann, wäre die Verbindung zwischen einem tauben Mann und einer blinden Frau.

Für die Mehrheit der Menschen ist Erfahrung nichts anderes als das Hecklicht eines Schiffes, das nur die Spur beleuchtet, die es bereits hinter sich gelassen hat.

Ein Zwerg sieht weiter als ein Riese, wenn er auf den Schultern eines Riesen steht.

Das Vergnügen besteht in der Harmonie zwischen der besonderen Erregbarkeit eines lebenden Geschöpfes und den ihm genehmen erregenden Anlässen.

Es amüsiert mich immer, wenn Menschen all ihr Unglück dem Schicksal, dem Zufall oder dem Verhängnis zuschreiben, während sie ihre Erfolge oder ihr Glück mit ihrer eigenen Klugheit, ihrem Scharfsinn oder ihrer Einsicht begründen.

Verachtung ist schlechtgelaunter Egoismus.

Freundschaft ist ein schützender Baum.

Das Glück des Lebens setzt sich aus winzigen Kleinigkeiten zusammen - den kleinen, bald vergessenen Wohltaten eines Kusses oder Lächelns, eines freundlichen Blicks, eines von Merzen kommenden Kompliments, zahllosen, unendlich kleinen Dosen angenehm und belebender Freuden.

Romane verhalten sich zur Liebe wie Märchen zu Träumen.



— Samuel Taylor Coleridge (1772 - 1834) war ein englischer Dichter und Kritiker.


— Coleridge war zusammen mit seinem Freund William Wordsworth ein Begründer der romantischen Bewegung in England.

Seine kritischen Analysen, insbesondere über William Shakespeare, waren allgemein anerkannt. Coleridge prägte viele Wörter und Sätze und hatte großen Einfluss auf Ralph Waldo Emerson und den amerikanischen Transzendentalismus.

Treffer 0 bis 13 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 13 deutsche Zitate, Lebensweisheiten, Gedanken und Sentenzen des Autors "Samuel Coleridge" gefunden.

Ein Zitat eines berühmten Autors (zum Beispiel aus der Kategorie "Schriftsteller") kann durchaus dazu motivieren, die eigenen Ideen & Geistesblitze zu schärfen und präziser zu formulieren, und damit zum Nachdenken anzuregen:
Sprüche und Zitate von bekannten Dramatikern, Lyrikern, Dichtern, Aphoristikern, Romanciers, etc.