Zitate von Reinhold Messner

— Die besten Zitate (19), Sinn-Sprüche und Aphorismen von "Reinhold Messner" (IT; Unternehmer)

— Bekanntes Zitat:

Die Kunst des Bergsteigens ist es, die Grenzen zwischen Feigheit und Wahnsinn zu erkennen.
Mit anderen Worten - den grösstmöglichen Schwierigkeiten mit grösstmöglicher Vorsicht zu begegnen.

Reinhold Messner (* 17. September 1944 in Brixen, Südtirol) ist ein italienischer Extrem-Bergsteiger, Abenteurer und Buchautor.

— Prägnante Aphorismen, Lakonische Sprüche, Frappierende Lebens-Weisheiten, Pointierte Sentenzen — die besten Reinhold Messner Zitate (Berufsgruppe: Unternehmer / Land: IT) — Von Kontemplativ bis Provokativ (siehe auch Gute Zitate).

Ich bin Grenzgänger und begebe mich in Grenzsituationen, um meine Ängste, Zweifel und Hochgefühle zu erfahren.

Retten können wir die Berge nur, wenn wir sie begreifen - mit den Händen, den Sinnen, dem Herzen.

Wer ein Grenzgänger ist, oft allein in extremen Situationen erfährt genügend über sich.
Ich habe die Abgründe meiner Seele erlebt, wie wenige andere.

Wer aber die Berge an die Menschen anpassen will, der macht den Berg und das Bergsteigen banal.

Wenn ein Mensch das Recht hat, in einer Stadt zu wohnen, hat er auch das Recht, zum Südpol zu laufen.

Welche Quelle der Freude, wenn man die Natur liebt.

Je weniger ein Mensch vom Erfolg abhängt, desto unwahrscheinlicher wird sein Sturz.

Ich habe die Gefahr zu meinem Beruf gemacht, aus der Natur meine Religion abgeleitet und aus Träumen mein Haus gebaut.

Ein Berg ohne Absturzgefahr ist nur noch Attrappe.

Bergsteigen ist die Eroberung des Nutzlosen, dazu bekenne ich mich.

Die Frau ist solange unterdrückt worden, dass sie gar nicht auf die Idee gekommen ist, sie könnte genauso gut, wenn nicht besser bergsteigen als der Mann.

Wer nichts riskiert, kann nicht einmal scheitern.

Ich bin nicht etwa stolz darauf, dass ich alle vierzehn Achttausender bestiegen habe. Aber ich bin stolz darauf, dass ich noch lebe.

Der Weg entsteht im Gehen.

Der Sieg über die Angst, das ist auch ein Glücksgefühl, in dem ich mir nahe bin.

Da es keine Erde im Himmel gibt, gibt es auch keinen Himmel auf Erden.

Der Spaß muss das Tun bestimmen.

Auf die höchsten Gipfel führt keine Seilbahn.



— Reinhold Andreas Messner (* 1944) ist ein italienischer Extrem-Bergsteiger und Buchautor.


— Messner bestieg 1978 zusammen mit Peter Habeler den Mount Everest, die erste Besteigung des Berges ohne zusätzlichen Sauerstoff. Er war auch der erste Bergsteiger, der alle 14 Gipfel über 8.000 Meter bezwang.

Als erster Mensch durchquerte er die Antarktis und Grönland ohne Schneemobile bzw. Hundeschlitten. Außerdem durchquerte er allein die Gobi-Wüste. Messner veröffentlichte mehr als 80 Bücher über seine Erfahrungen als Kletterer und Entdecker.

Treffer 0 bis 19 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 19 deutsche Zitate, Lebensweisheiten, Gedanken und Sentenzen des Autors "Reinhold Messner" gefunden.

Ein Zitat eines berühmten Autors (zum Beispiel aus der Kategorie "Unternehmer") kann durchaus dazu motivieren, die eigenen Ideen & Geistesblitze zu schärfen und präziser zu formulieren, und damit zum Nachdenken anzuregen:
Sprüche und Zitate von bekannten Managern, Erfindern, Wirtschaftswissenschaftlern, Firmengründern, Geschäftsmännern, Beratern, Ökonomen, etc.