Zitate von Redewendungen

— Gute Zitate, Sinn-Sprüche und Aphorismen von "Redewendungen" (; ) — Von Kontemplativ bis Provokativ.
 

Guter Rat kommt über Nacht.


— Die besten Zitate, schönsten Sprüche, beliebten Weisheiten, und tiefgründigen Aphorismen von "Redewendungen" (Berufsgruppe: / Land: )

Man verliert keine Zeit, wenn man sein Werkzeug schärft.


Der schöne Tag erweist sich erst am Abend.


Wen wir lieben, dem geben wir die Macht, uns Leiden zu bereiten.


Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.


Ein Fremder ist nur ein Freund, den man noch nicht kennen gelernt hat!


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres.


Wenn ich zuhöre, habe ich den Nutzen. Wenn ich spreche, haben ihn andere.


Wenn du redest, dann muss deine Rede besser sein, als dein Schweigen gewesen wäre.


Geh eine Meile, einen Kranken zu besuchen, zwei, um Frieden zu stiften, und drei, um einen Freund zu sehen.


Um zu sehen, musst du die Augen offen halten. Um zu erkennen, musst sie schließen und denken.


Es ist alles schön, wonach man sich sehnt.


Wer dem Unglück ausweicht, wird auch dem Glück nicht begegnen.


Mache Freundschaft mit eines Menschen Güte, nicht mit seinem Gut.


Wer sich nicht zu fragen traut, schämt sich etwas dazuzulernen.


Mich wird mal ein Computer ersetzen. Bei manch anderen reicht schon ein Transistor.


Alles beginnt da, wo Du gerade stehst!


Was ist das Leben? Es leuchtet auf wie ein Glühwürmchen in der Nacht. Es vergeht wie der Hauch des Büffels im Winter. Es ist wie der kurze Schatten, der über das Gras huscht und sich im Sonnenuntergang verliert.


Ihr seid, was wir waren - Ihr werdet, was wir sind. (Grabinschrift)


Wer Dornen säht, darf sein Zelt nicht barfuß verlassen.








Treffer 40 bis 60 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 92 deutsche Zitate, Lebensweisheiten, Gedanken und Sinn-Sprüche des Autors "Redewendungen" gefunden.

zurück    weiter    

Seiten:       1      2      3      4      5  

Ein Zitat eines berühmten Autors (zum Beispiel aus der Kategorie "") kann durchaus dazu motivieren, die eigenen Ideen & Geistesblitze zu schärfen und präziser zu formulieren, und damit zum Nachdenken anzuregen: