Zitate von Ralph Waldo Emerson

— Die besten Zitate (156), Sinn-Sprüche und Aphorismen von "Ralph Waldo Emerson" (US; Philosoph)

Es ist das Schicksal des Genies, unverstanden zu bleiben. Aber nicht jeder Unverstandene ist ein Genie.

— Prägnante Aphorismen, Lakonische Sprüche, Frappierende Lebens-Weisheiten, Pointierte Sentenzen — die besten Ralph Waldo Emerson Zitate (Berufsgruppe: Philosoph / Land: US) — Von Kontemplativ bis Provokativ (siehe auch Gute Zitate).

Wenn du schon an ein unglückliches Schicksal glaubst, so glaube wenigstens, dass es zu deinem Besten ist.

Um bedeutend zu sein, muss man missverstanden werden.

Was wir sind, das allein können wir sehen.

Keine Wahrheit ist so erhaben, dass sie nicht morgen im Lichte neuer Gedanken trivial erscheinen könnte.

Der meiste Schatten in unserem Leben rührt daher, dass wir uns selbst in der Sonne stehen.

Fange zu tun an, dann hast du auch die Kraft dazu.

Vor den Offenbarungen der Seele schwinden Raum und Zeit und schrumpft die Natur zu nichts zusammen.

Überall verschwört sich die Gesellschaft gegen die Mannhaftigkeit jedes ihrer Mitglieder.

Tue niemals, was du vor anderen verborgen halten möchtest.

Sie haben soeben zu Mittag gegessen: und wie sorgfältig auch immer das Schlachthaus in einer taktvollen Entfernung von einigen oder vielen Kilometern verborgen sein mag - Sie sind mitschuldig.

Oft ist eine glückliche Hand nichts anderes als Zielstrebigkeit.

Offenbarung ist eine Enthüllung der Seele.

Nur der ist hoher Freundschaft fähig, der auch ohne sie fertig zu werden vermag. Diese hohe Aufgabe verlangt erhabene Fähigkeiten.

Nichts bestraft sich schwerer, als Verachtung jener Wahlverwandtschaft, die allein die Geselligkeit bilden sollte, und der törichte Leichtsinn, der sich mit Hilfe fremder Augen seine Freunde wählt.

Jedes Ziel öffnet den Ausblick auf ein anderes, das auch vergänglich ist.

Ist es denn so schlimm, missverstanden zu werden? Pythagoras und Sokrates wurden missverstanden, Christus, Luther, Kopernikus, Galilei und Newton.

Ich kenne kein so fragloses Abzeichen und Merkmal eines souveränen Geistes als Beharrlichkeit in der Absicht.

Handle - und das Geschick selbst beugt sich!

Groß sind die, die sehen, dass geistige Macht stärker ist als materielle, und dass Gedanken die Welt regieren.




Treffer 40 bis 60 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 156 deutsche Zitate, Lebensweisheiten, Gedanken und Sentenzen des Autors "Ralph Waldo Emerson" gefunden.

zurück    weiter    

Seiten:       1      2      3      4      5      6      7      8  

Ein Zitat eines berühmten Autors (zum Beispiel aus der Kategorie "Philosoph") kann durchaus dazu motivieren, die eigenen Ideen & Geistesblitze zu schärfen und präziser zu formulieren, und damit zum Nachdenken anzuregen:
Sprüche und Zitate von bekannten Gelehrten, Denkern, Theoretikern, Soziologen, etc.