Zitate von Peter Sellers

— Die besten Zitate (28), Sinn-Sprüche und Aphorismen von "Peter Sellers" (GB; Schauspieler)

— Bekanntes Zitat:

Wenn man die Inschriften auf den Friedhöfen liest, fragt man sich unwillkürlich, wo denn eigentlich die Schurken begraben liegen.

Peter Sellers, (* 8. September 1925 in Portsmouth; † 24. Juli 1980 in London), war ein britischer Komiker und Filmschauspieler.

— Prägnante Aphorismen, Lakonische Sprüche, Frappierende Lebens-Weisheiten, Pointierte Sentenzen — die besten Peter Sellers Zitate (Berufsgruppe: Schauspieler / Land: GB) — Von Kontemplativ bis Provokativ (siehe auch Gute Zitate).

Die größten Annäherungswerte an einen Beichtvater erreicht wahrscheinlich der Barkeeper.

Ein einziger abendlicher Stromausfall stiftet mehr Ehen als alle Eheanbahnungsinstitute im ganzen Land.

Flitterwochen sind die Probezeit, in der keine Reklamationen mehr angenommen werden.

Idealisten wollen das Herz einer Frau erobern, Realisten zielen etwas tiefer.

Make-up und Parfüm sind die chemische Kriegsführung der Frau zur Eroberung des Mannes.

Man kann einer Frau alles ausreden, wenn man ihr einredet, es mache sie alt.

Manche Ehemänner halten es für einen unglücklichen Zufall, daß sie und ihre Frau am selben Tag geheiratet haben.

Zum Image gehört ein Maßanzug, den man sich nach den Maßen der öffentlich-rechtlichen Meinung anfertigen lässt.

Ein moderner Optimist ist ein Mensch, der von den Ereignissen laufend dementiert wird.

Der ideale Pullover besteht aus 20 Prozent Wolle und aus 80 Prozent Inhalt.

Zukunftsforschung heißt die Kunst, sich zu kratzen, bevor es einen juckt.

Viele Frauen sind imstande, einen Tag lang von nichts anderem zu leben als von einem hübschen Kompliment und einem hässlichen Gerücht.

Werbung ist die Kunst, auf den Unterleib zu zielen und die Brieftasche zu treffen.

Eine Ehefrau beschert uns zwei gute Tage im Leben: den Hochzeitstag und ihren Sterbetag.

Bei der Zerstreuung von Menschenansammlungen sollte man sich die Erfahrungen mancher Theaterleiter zu eigen machen. Vielen von ihnen ist es ja gelungen, das Publikum in die Flucht zu schlagen.

Wenn eine Freundin zu teuer wird, ist es Zeit, sie zu heiraten.

Ein Gentleman ist ein Mann, der eine Frau so lange beschützt, bis er mit ihr allein ist.

Es wäre interessant zu erfahren, wie die ersten beiden Menschen erschaffen wurden. Aber es ist hübsch zu wissen, wie der dritte entstanden ist.

Was Glück ist, weiß man erst, wenn man geheiratet hat. Und dann ist es zu spät.

Eines verstehe ich nicht: Die Frauen werden immer nackter, trotzdem machen Modeschöpfer und Textilfabrikanten immer bessere Geschäfte.

Der moderne Mensch kennt offenbar kein höheres Ziel als gesund zu sterben.

Ich bin das klassische Beispiel von allen Komikern - nur lustig wenn ich Arbeite.

Die Endstufe der Motorisierung ist erreicht, wenn das Parken mehr kostet als das Autofahren.

Mit Frauen umzugehen ist schwieriger als mit Männern. Es ist ihr Geist.

Der erste, der sich einen Knoten in die Krawatte knüpfte, tat es, um sich etwas zu merken. Was das war, wissen wir bis heute nicht.

Das Image ist ein Bild, dem man immer ähnlicher werden muss

Den Frauen ist es gelungen, die Physik auf den Kopf zu stellen: Je kürzer die Höschen, desto mehr Hitze geht von ihnen aus.



— Peter Sellers (1925 - 1980) war ein britischer Komiker und Filmschauspieler.


— Bekannt wurde Sellers (geboren Richard Henry Sellers) als trotteliger Inspektor Clouseau in der Filmreihe „Der rosarote Panther“.

Die charakteristische deutsche Synchronstimme der Rolle wurde von Georg Thomalla (ausgenommen der erste Film, dort von Harald Juhnke) gesprochen.

Treffer 0 bis 28 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 28 deutsche Zitate, Lebensweisheiten, Gedanken und Sentenzen des Autors "Peter Sellers" gefunden.

Ein Zitat eines berühmten Autors (zum Beispiel aus der Kategorie "Schauspieler") kann durchaus dazu motivieren, die eigenen Ideen & Geistesblitze zu schärfen und präziser zu formulieren, und damit zum Nachdenken anzuregen:
Sprüche und Zitate von bekannten Mimen, Darstellern, Regisseuren, Produzenten, Kabarettisten, etc.