Zitate von Olga Tschechowa

— Die besten Zitate (7), Sinn-Sprüche und Aphorismen von "Olga Tschechowa" (DE; Schauspieler)

— Bekanntes Zitat:

Was heißt schon für uns Frauen, mit Anstand alt zu werden? Lieber unanständig jung bleiben.

Olga Tschechowa (* 14. April 1897 in Alexandropol, Russisches Kaiserreich, heute Gjumri, Armenien; † 9. März 1980 in München) war eine deutsche Schauspielerin russisch-deutscher Herkunft.

— Prägnante Aphorismen, Lakonische Sprüche, Frappierende Lebens-Weisheiten, Pointierte Sentenzen — die besten Olga Tschechowa Zitate (Berufsgruppe: Schauspieler / Land: DE) — Von Kontemplativ bis Provokativ (siehe auch Gute Zitate).

Kosmetik ist die Kunst, die Geburtsurkunde zu dementieren.

Make-up ist die Kunst, sich selbst zu plakatieren.

Gut zurechtgemacht fürs Ausgehen ist eine Frau dann, wenn ihr Begleiter lieber mit ihr zu Hause bliebe.

Ich habe zuerst nicht verstanden dass sie von Offenheit sprach, von der Entblößtheit der Seele auf der Bühne, und ganz und gar nicht von Striptease. (Über den Rat einer ihrer Lehrerinnen, Eleonora Duse: „Du musst wissen, auf die Bühne muss man nackt gehen“.)

Das Leben ist wundervoll! (Letzte Worte)

Aber denken Sie nie, verehrte Freundin, die äußere Schönheit sei unwichtig und es käme nur darauf an, die Schönheit des Herzens zu besitzen! (...) Männer leben zumeist mit den Augen und lassen sich sehr viel schneller von einer blühenden Haut und einem schönen Antlitz überzeugen, als von einer wohltemperierten Seele.



— Olga Konstantinowna Chekhova (1897 - 1980) war eine russisch-deutsche Schauspielerin.


Treffer 0 bis 7 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 7 deutsche Zitate, Lebensweisheiten, Gedanken und Sentenzen des Autors "Olga Tschechowa" gefunden.

Ein Zitat eines berühmten Autors (zum Beispiel aus der Kategorie "Schauspieler") kann durchaus dazu motivieren, die eigenen Ideen & Geistesblitze zu schärfen und präziser zu formulieren, und damit zum Nachdenken anzuregen:
Sprüche und Zitate von bekannten Mimen, Darstellern, Regisseuren, Produzenten, Kabarettisten, etc.