Zitate von Noam Chomsky

— Gute Zitate, Sinn-Sprüche und Aphorismen von "N. Chomsky" (US; Wissenschaftler) — Von Kontemplativ bis Provokativ.
 
— Avram Noam Chomsky (* 1928) ist emeritierter Professor für Linguistik, Philosoph, Gesellschaftskritiker und politischer Aktivist.

— Bekanntes Zitat:

Die Mehrheit der gewöhnlichen Bevölkerung versteht nicht, was wirklich geschieht. Und sie versteht noch nicht einmal, dass sie es nicht versteht!



— Die besten Zitate, schönsten Sprüche, beliebten Weisheiten, und tiefgründigen Aphorismen von "Noam Chomsky" (Berufsgruppe: Wissenschaftler / Land: US)

Wir sollten nicht nach Helden Ausschau halten, wir sollten nach guten Ideen suchen.


Die erste Pflicht der Regierenden ist es die Minderheit der Wohlhabenden gegen die Mehrheit zu schützen.


Entweder wiederholt man dieselben konventionellen Doktrinen wie jedermann, oder man sagt etwas Wahres, und das klingt dann, wie wenn es vom Neptun wäre.


Die intellektuelle Welt ist zutiefst konformistisch.


Erziehung ist ein System der aufgezwungenen Ignoranz.


Optimismus ist eine Strategie für eine bessere Zukunft. Denn wenn Sie nicht glauben, dass die Zukunft besser sein kann, dann werden sie auch nicht aufstehen und die Verantwortung dafür übernehmen.


Wenn die USA ihre unvergleichliche Macht tatsächlich um der Menschheit willen ausüben, dann hat die Menschheit dabei ein gewisses Mitspracherecht.


Ich war mir nie einer anderen Möglichkeit bewusst, als die, alles in Frage zu stellen.


Alle machen sich Gedanken, wie man Terrorismus beenden kann. Nun, es gibt einen wirklich einfachen Weg: indem man damit aufhört, daran teilzunehmen.


Wir glauben nicht an die Meinungsfreiheit, wenn wir sie nicht auch den Leuten zugestehen, die wir verachten.


Leute mit Macht verstehen genau eine Sache: Gewalt.


Der schlaueste Weg, Menschen passiv und gehorsam zu halten, ist, das Spektrum an akzeptabler Meinung streng zu beschränken, aber eine sehr lebhafte Debatte innerhalb dieses Spektrums zu ermöglichen – sogar die kritischeren und die Ansichten der Dissidenten zu fördern.

Das gibt den Menschen ein Gefühl, dass es ein freies Denken gibt, während die Voraussetzungen des Systems durch die Grenzen der Diskussion gestärkt werden.


Farblose grüne Ideen schlafen wütend.


Die Schule erzieht zur Dummheit.


Indoktrination ist keineswegs inkompatibel mit der Demokratie. Vielmehr ihre Essenz. Ohne Knüppel, ohne Kontrolle durch Gewalt muss man das Denken kontrollieren. Dazu greift man zu dem, was in ehrlicheren Zeiten Propaganda genannt wurde.


Das Volk gilt der Regierung als gefährlicher Feind, der um seines eigenen besten Willens kontrolliert werden muss.


Die amerikanische Gesellschaft ist heute zivilisierter als früher. Das verdanken wir der Entwicklung in den sechziger Jahren. Unsere Gesellschaft, und auch die in Europa, wurde damals freier, offener, demokratischer und damit für viele furchteinflößend. Dafür wurde diese Generation verurteilt. Aber es hat Wirkung gezeigt.


Die größten bekannten Terrorakte gehen von Washington aus.


Die intellektuelle Tradition ist eine des Buckelns vor Macht, und wenn ich sie nicht betrügen würde, würde ich mich meiner selbst schämen.




— Avram Noam Chomsky (* 1928) ist emeritierter Professor für Linguistik, Philosoph, Gesellschaftskritiker und politischer Aktivist.


— Chomsky, der auch als „Vater der modernen Linguistik“ bezeichnet wird, ist eine wichtige Persönlichkeit auf dem Gebiet der analytischen Philosophie und einer der Begründer des Forschungsgebiets der Kognitionswissenschaft. Er ist Autor von über 100 Büchern zu Themen über Linguistik, Krieg und Politik sowie moderne Massenmedien. Ideologisch orientiert er sich am Anarcho-Syndikalismus und am liberalen Sozialismus.


Treffer 0 bis 20 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 40 deutsche Zitate, Lebensweisheiten, Gedanken und Sinn-Sprüche des Autors "N. Chomsky" gefunden.

           weiter    

Seiten:       1      2  

Ein Zitat eines berühmten Autors (zum Beispiel aus der Kategorie "Wissenschaftler") kann durchaus dazu motivieren, die eigenen Ideen & Geistesblitze zu schärfen und präziser zu formulieren, und damit zum Nachdenken anzuregen:
Sprüche und Zitate von bekannten Chemikern, Physikern, Mathematikern, Biologen, Forschern, etc.