Zitate von Nicolas Boileau

— Die besten Zitate (10), Sinn-Sprüche und Aphorismen von "Nicolas Boileau" (FR; Schriftsteller)

— Bekanntes Zitat:

Was man gut begreift, kann man auch deutlich ausdrücken.

Nicolas Boileau (* 1. November 1636 in Paris; † 13. März 1711 ebenda) war ein französischer Autor.

— Prägnante Aphorismen, Lakonische Sprüche, Frappierende Lebens-Weisheiten, Pointierte Sentenzen — die besten Nicolas Boileau Zitate (Berufsgruppe: Schriftsteller / Land: FR) — Von Kontemplativ bis Provokativ (siehe auch Gute Zitate).

Ein Dummkopf findet immer einen, der noch dümmer ist, der ihn bewundert.

Eilen wir; die Zeit flieht und
reißt uns mit sich fort.

Frauen sind mit Blumen bedeckte Klippen …

Nichts zu tun haben ist eine fürchterliche Bürde.

Die Ehre gleicht einer abschüssigen, unzugänglichen Insel; man kann nicht wieder zu ihr zurück, wenn man sie einmal verlassen hat.

Jedes Alter hat seine Vergnügen, seinen Geist und seine Sitten.

Oft kommt die Wahrheit uns recht unwahrscheinlich vor.

Nichts ist so schön als das Wahre; das Wahre nur ist liebenswürdig.

Held kann man sein, ohne die Erde zu verwüsten.



— Nicolas Boileau (1636 - 1711) war ein französischer Dichter und Kritiker.


— Boileau (alias Despréaux oder Boileau-Despréaux) engagierte sich, um die vorherrschende Form der französischen Poesie zu reformieren, genau wie Blaise Pascal die Prosa reformierte. Er wurde stark von vom lateinischen Lyriker Horaz beeinflusst.

Treffer 0 bis 10 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 10 deutsche Zitate, Lebensweisheiten, Gedanken und Sentenzen des Autors "Nicolas Boileau" gefunden.

Ein Zitat eines berühmten Autors (zum Beispiel aus der Kategorie "Schriftsteller") kann durchaus dazu motivieren, die eigenen Ideen & Geistesblitze zu schärfen und präziser zu formulieren, und damit zum Nachdenken anzuregen:
Sprüche und Zitate von bekannten Dramatikern, Lyrikern, Dichtern, Aphoristikern, Romanciers, etc.