Zitate von Michelangelo

— Die besten Zitate (55), Sinn-Sprüche und Aphorismen von "Michelangelo" (IT; Künstler)

Ich lerne immer noch.

— Prägnante Aphorismen, Lakonische Sprüche, Frappierende Lebens-Weisheiten, Pointierte Sentenzen — die besten Michelangelo Zitate (Berufsgruppe: Künstler / Land: IT) — Von Kontemplativ bis Provokativ (siehe auch Gute Zitate).

Wie sich im unbehaunen toten Stein,
Je mehr der Marmor unterm Meißel schwindet,
Anwachsend immer vollres Leben findet,
So mag es, edle Frau, mit mir auch sein.

Herr, gewähre mir, dass ich immer mehr begehren werde, als ich erreichen kann.

Es kann der größte Künstler nichts ersinnen, was unter seiner Fläche nicht der Marmor in sich enthielt’, und nur die Hand, die ganz dem Geist gehorcht, erreicht das Bild im Steine.

Der Gipfel aller Größe heißt Güte.

Die Versprechungen dieser Welt sind größtenteils Trugbilder. Sich selbst vertrauen und etwas Wertvolles werden, ist die beste und sicherste Lebensregel.

Der Mensch soll nicht lachen, wenn die ganze Welt weint.

Wer sich gewöhnt nachzufolgen und nie voranzugehen, und wer nicht aus sich etwas gutes machen kann, wird aus den Werken der anderen keinen Nutzen zu ziehen wissen.

Gott hat uns nicht geschaffen, um uns zu verlassen.

Die Flamme, wenn sie mit dem Winde stritt, steigt höher auf.

Solange der Künstler arbeitet, um ein reicher Mann zu werden, wird er immer ein armseliger Künstler bleiben.

Die Liebe ist stärker als der Tod. Nicht verloren, nur vorausgegangen.

Meine Kunst ist mein Weib, mehr als genug, denn sie hat mich zeitlebens gequält. Und meine Kinder sind die Werke, die ich hinterlasse. Sollten sie auch nicht viel taugen, so werden sie doch eine Weile leben.

Für die Gesundheit und ein langes Leben ohne großen Kummer weiß ich kein besseres Mittel als die Narrheit.

Die Idee ist da, in dir eingeschlossen. Du musst nur den überzähligen Stein entfernen.




Treffer 40 bis 55 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 55 deutsche Zitate, Lebensweisheiten, Gedanken und Sentenzen des Autors " Michelangelo" gefunden.

Ein Zitat eines berühmten Autors (zum Beispiel aus der Kategorie "Künstler") kann durchaus dazu motivieren, die eigenen Ideen & Geistesblitze zu schärfen und präziser zu formulieren, und damit zum Nachdenken anzuregen:
Sprüche und Zitate von bekannten Malern, Bildhauern, Fotographen, Designern, etc.